VISA und Mastercard Zahlung

Hinweis/Anleitung zur Bezahlung mit VISA/Mastercard

VISA Card verified by VISAMasterCard SecureCode Logo

 Der Sicherheitsstandard 3D Secure

3D Secure ist ein Service von Visa, Mastercard und den entsprechenden Banken, der Dir beim Online-Shopping zusätzlichen Schutz vor der unberechtigten Verwendung Deiner Kreditkarte bietet. So kannst Du unbesorgt einkaufen.

Visa nennt das Verfahren Verified by Visa, bei Mastercard heißt es Mastercard SecureCodeTM.

Wie funktioniert 3D Secure?

Das Verfahren erfüllt die aktuellen Sicherheitsstandards für Zahlungen im Internet. Die Bestätigung ist „dynamisch“, d.h. bei Online-Kartenzahlungen erfolgt eine speziell für die einzelne Zahlung erzeugte Freigabe über Dein Handy oder per Passswort, das Du bei der Registrierung für dieses Zahlungsverfahren seinerzeit festgelegt hast.

Im Gegensatz zum früheren Bezahlen mit Kreditkarte gibt es nun also einen 2., zusätzlichen Schritt:

  1. Beim Bezahlvorgang mußt Du wie zuvor Deine Rechnungsanschrift, Kreditkartennummer, das Gültigkeitsdatum sowie die Prüfnummer/CVC (= Creditcard Validation Code), eine 3-stellige Nummer auf der Rückseite Deiner Kreditkarte, angeben.
  2. Im nächsten Schritt gelangst Du zur Sicherheitsabfrage. Gib hier entweder Dein Passwort ein oder aber die TAN*, die Du per SMS gerade erhalten hast. Jetzt wird der Bezahlvorgang abgeschlossen.

Das Extra an Sicherheit erfordert von Dir also lediglich die Eingabe eines Passworts/TAN.

* Hinweis: Dieser Code ist nicht auf der Karte selbst gespeichert oder vermerkt.
Er ist nicht zu verwechseln mit der CVC Prüfziffer auf der Rückseite der Kreditkarte.

 

 

Youneeq