UV Nagellack Test

UV Nagellack Test

Schöne Nägel durch UV Nagellack – einer der hochinteressanten Beauty Trends der letzten Monate. Nägel selber machen – ganz einfach von zu Hause aus – ist nun für jeden möglich. Denn endlich ist der UV Lack auch für Privatpersonen frei erhältlich.

Wir haben aktuell einen großen Vergleichstest verschiedener UV Lacke aus dem Jahr 2016 durchgeführt. Hier kannst du nachlesen, wie die einzelnen Produkte abgeschnitten haben und welcher UV Nagellack unser am meisten überzeugen konnte.

UV Nagellack Test & Vergleich

Stand: Januar 2017

Platz 1:

Gelish Harmony UV Nagellack Testsieger

Gelish Harmony

größtes Farb-Sortiment
bestes Preis/-Leistungsverhältnis
längste Haltbarkeit

Sehr Gut Testnote 1,5

Platz 2:

CND_Shellac_Test_2015

CND Shellac

überragende Ergebnisse
dünnste Farblackierung
tolle Farben erhältlich

1,6 Testnote

Platz 3:

Alessandro_Striplac_Test

Alessandro Striplac

erhältliche Starter Set´s (bestes Preis-/Leistungsverhältnis)
Made in Germany
schnellste und einfachste Entfernbarkeit (Striplac wird einfach vom Nagel gezogen)

1,6 Testnote

Platz 4:

Essie_Gel_Test_Youneeq

Essie Gel

extrem gute Haltbarkeit
tolle Ergebnisse

1,7 Testnote

Youneeq Tipp: Zur Vorbereitung der Nägel empfehlen wir Dir den elektrischen Nagelpolierer Silk’n Micro Nail.

UV Nagellack Test – Kriterien/Gewichtung

Alle Produkte wurden über einen längeren Zeitraum von verschiedenen Testpersonen geprüft, die folgenden Testkriterien wurden dabei zugrunde gelegt:

  • Handhabung (15%): wie lässt sich das Produkte auftragen?
  • Ergebnis (20%): wie sieht der UV Lack getragen aus?
  • Farbauswahl (10%): wie groß und wie vielfältig ist das Farbsortiment?
  • Haltbarkeit (20%): wie ist die Belastbarkeit, wie lang hält der Lack auf den Nägeln?
  • Entfernbarkeit (15%): lässt sich das Produkt einfach entfernen?
  • Preis/Leistung (20%): stehen Kosten und Nutzen in einem angemessenen Verhältnis?
Unsere Empfehlung
Gelish Harmony UV Nagellack TestsiegerIm UV Nagellack Test von Youneeq erlangt Gelish Harmony knapp den Testsieg. Ausschlaggebend war die beste Haltbarkeit und die große Farbvielfalt.

Alle von uns getesteten Produkte sind qualitativ hochwertig, lassen sich gut auftragen und bieten einen tollen Farbglanz auf den Nägeln.

Die Vorteile von UV Nagellack

  • Das Besondere am UV Nagellack ist die extrem lange Haltbarkeit (mindestens 2 Wochen) und der dauerhafte Glanz
  • Gegenüber Gel Nägeln, die oft künstlich aussehen, wirkt der UV Lack natürlich
  • Die einfache Anwendung und das schnelle Entfernen sind weitere Vorzüge des LED Nagellack
  • Zudem muss keine Trocknungszeit beachtet werden
  • Im ausgehärteten Zustand ist der UV Lack geruchsneutral
UV_Nagellack_Thermo

Die richtige Anwendung von UV Lack

  • Prinzipiell ist UV Nagellack für jeden Nageltyp geeignet
  • Die meisten Lacke können auch auf modellierten Nägeln (z.B.Gel Nägeln) aufgetragen werden
  • Ganz unkompliziert und einfach wird er (ähnlich wie Nagellack) aufgetragen
  • Wartezeiten und hohe Kosten für schöne Nägel in Nagelstudios gehören dank ihm der Vergangenheit an.

Wie lange hält UV Nagellack?

Nach 2 Wochen sehen die Nägel nicht mehr so gepflegt aus, da der UV Lack raus gewachsen ist. Aus diesem Grund sollten die Nägel nach 14 Tagen erneuert werden.

UV Nagellack funktioniert nur als System. Zu diesem gehören:

  • Base Coat (Unterlack)
  • Top Coat (Überlack)
  • Farblack
  • ScrubFresh (Nagelentfetter)
  • Remover (UV Lack Entferner)
  • Remover Wraps
  • evtl. Holzstäbchen zum Entfernen
  • UV Lampe
  • fusselfreie Wattepads

Der Farblack und der Top Coat sind ausreichend für etwa 20 und die Base Coat für etwa 35 Anwendungen. Der UV Nagellack wird in blick dichten Fläschchen geliefert, da er bei UV Strahlung aushärten kann.

» Mehr Informationen zur Anwendung und Entfernen von UV Nagellack erhältst Du hier

UV Nagellack Tipps & Tricks

  • Du solltest darauf achten, dass der Base Coat, Top Coat oder der Farblack nicht auf die Haut gelangen. Wenn dies doch einmal passieren sollte, mit einem Wattestäbchen oder Korrekturstift sofort entfernen. Nach dem Aushärten sind keine Verbesserungen mehr möglich.
  • Den Lack so dünn wie möglich auftragen, sonst wirkt der Lack wie bei Gel Nägeln.
  • Beim Entfernen des UV Lackes kann ein Rosenholzstäbchen zur Hilfe genommen werden.
  • Nicht mit Gewalt den Lack vom Nagel abziehen. Das kann zu Schädigungen der eigenen Nägel führen.
10 Testergebnis
Youneeq UV Nagellack Test

Dir hat dieser Beitrag gefallen? Du hast Kritik, eine Frage oder möchtest einfach nur ein Lob aussprechen? Dann freuen wir uns über Deinen Kommentar. Wir sind für jede Unterstützung dankbar!

Deine Bewertung hinzufügen  |  Bewertungen & Kommentare lesen
1 Kommentar
  1. Antworten
    Antje 29. Juni 2015 um 13:27

    Toller Testbericht! Vielen Dank an das Team von Youneeq – habe bestellt und bin jetzt absoluter Striplac Fan. Gerade im Sommer sehr praktisch aufgrund der Haltbarkeit und Schnelligkeit im Auftragen.

    Hinterlasse einen Kommentar