Silk’n Pure Test

Silk'n Pure Gesichtsreinigungsbürste Test

Die Gesichtsbürste Silk’n Pure im Test

Die Nachfolgerin der äußerst beliebten Silkn Sonic Clean Plus ist die Silk’n Pure Gesichtsreinigungsbürste. Sie erfindet das Rad nicht neu und übernimmt die bewährten Features von der Vorgängerin. Trotzdem – oder gerade deshalb – kann die Pure in unserem Test voll überzeugen und räumt Topwertungen in fast allen Kategorien ab.

Sie erscheint moderner, chicer und leiser – und ist dabei preislich sogar gut 20 € günstiger als die Vorgängerin!

Silk’n Pure Testbericht

Silk'n Pure Gesichtsbürste

 

Silk'n Pure

Handhabung
Reingungsergebnis
Ausstattung
Preis/ Leistung
YOUNEEQ
Testurteil
GUT (12,0)

Silk'n Pure Gesichtsbürste Test

Handhabung
handlich & leicht
kein störendes Kabel (akkubetrieben)
einfache Bedienung
fühlt sich sehr angenehm auf der Haut an

Ergebnis
gründlich gereinigte Haut
auch für empfindliche Haut geeignet

Ausstattung
gute Verarbeitung
schnelles und einfaches Auswechseln der Aufsätze
neutrales Design (auch für Männer geeignet)
Überladeschutz (Gerät kann am Stromadapter bleiben, ohne dass es beschädigt wird)
praktischer Aufbewahrungsständer
automatische Abschaltung nach 1 Minute
kein Aufladen möglich, wenn Bürste im Aufbewahrungsständer ist

Preis/Leistung
absolut top!

Silk’n PURE Erfahrungen & Fazit: Gutes Gerät mit Top Preis-Leistung

Die Silk’n Pure erhält in unserem Test die Note 2,0 (GUT). Ausschlaggebend für diese positive Bewertung ist eine gute Leistung, die mit einem Preis von unter 50,- € ein Top Preis/Leistungsverhältnis bietet. Sie kommt nicht an die Performance unseres Testsiegers Magnitone barefaced heran, ist allerdings auch ein paar Euro günstiger.

Die Verarbeitung ist makellos, nichts wirkt billig oder klappert. Der mitgelieferte Aufbewahrungsständer ist einfach, aber stabil. Eine Möglichkeit zum zeitgleichen Aufladen wäre aus unserer Sicht von Vorteil. Mit 120 Anwendungen pro vollgeladenem Akku muss die PURE allerdings nicht häufig aufgeladen werden. Das Design ist unauffällig, klassisch und wirkt doch modern.

Im Lieferumfang enthalten sind 2 verschiedene Bürstenköpfe (Regular und Soft). Man hat so die Möglichkeit, die verschiedenen Bürstenarten zu testen und die geeignete für sich zu finden. Die PURE Gesichstbürste ist vollständig wasserdicht, es kann also kein Wasser eindringen. Die Bürste kann daher bequem sowohl unter der Dusche als auch in der Badewanne angewendet werden.

Der Reinigungsvorgang ist einfach und schnell. Die Reinigungsleistung ist überzeugend. Die Haut fühlt sich danach glatt und sauber an. Der Bürstenkopf  „soft“ ist weich und fühlt sich angenehm auf der Haut an. Er eignet sich sehr gut bei empfindlicher Haut.

Die Silk’n PURE Gesichtsbürste ist eine schlichte, aber doch elegante Gesichtsbürste, die von uns eine klare Kaufempfehlung erhält. Mit einem Preis von knapp 50 Euro ist sie dabei auch noch wesentlich günstiger als andere High-End-Modelle.

Alle Fakten zur PURE Gesichtsbürste

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Silk’n Pure Gerätebeschreibung

 Silk'n Pure
Silk'n Pure Gesichtsbürste
Kundenwertung
Preis49,99 €<del
Gewicht 160 g
Leistungs-
system
Akku
(Ladezeit: 6 Stunden
Laufzeit: 2,5 Stunden)
Geschwindigkeitsstufen2
Lautstärke 1.Stufe: 44dB
2.Stufe: 49dB
Technologievibrierend/pulsierend
erhältliche
Aufsätze
2 (regular/soft)
Anwendungsdauer1 Minute
Aufbewahrungs-
station
Akkustand
wird angezeigt

1 minütiger Timer:
wasserdicht
wiederaufladbar:
automatische Abschaltung:
Kabellos
2 Jahre
Garantie
Lieferumfang

  • Gesichtsbürste
  • 2 Bürstenköpfe
  • Ständer
  • Netzgerät
  • Bedienungsanleitung

Aktuell
günstigster Preis

Silk’n Pure

Silk'n Pure Silk'n Sonic Clean Plus
Silk’n Sonic Clean Plus (links) & Silk’n Pure

Die Pure Gesichtsbürste ist die Nachfolgerin der außerordentlich beliebten Silk’n Sonic Clean Plus aus dem Jahr 2014. Die Silk’n Pure verfügt ebenso über 2 Einstellungsmöglichkeiten: rotierend und vibrierend. In der gewünschten Einstellung kann sie die Haut reinigen oder zur Verbesserung der Durchblutung die Haut massieren.

Das Design ist sie etwas schlanker und eleganter geworden. Eine spürbare Verbesserung bei der Pure Gesichtsbürste ist die Lautstärke, denn diese ist rund 20% leiser geworden. Der Bürstenkopf ist etwas kleiner als bei der SCP Bürste. Hier konnten wir aber keine Auswirkung auf die Reinigungsleistung feststellen.

Ausstattung

  • vibrierende und pulsierende Funktion mit je 2 Intensitätsstufen
  • wasserdicht
  • automatische Abschaltung nach 1 Minute
  • Gesichtsbürstenhalter
  • 2 Bürstenköpfe: „Regular“ und „Soft“
  • 60 Sekunden Timerfunktion

Silk’n Pure Vorteile:

  • entfernt  porentief trockene und schuppige Hautzellen
  • minimiert vergrößerte Poren
  • entfernt bis zu 6x mehr Make-up als manuelle Reinigung
  • regt die Durchblutung der Haut an
  • verbessert die Aufnahme von Cremes und Lotionen
Pure Gesichtsbürste

Anwendung

Pure Gesichtsreinigungsbürste
Pure Lieferumfang: Gesichtsbürste, 2 Bürstenköpfe, Ständer, Netzgerät, Bedienungsanleitung

Die Pure Gesichtsbürste sollte nur auf befeuchtetem Gesicht angewendet werden.

  1. Reinigungslotion auf die Bürste oder auf das Gesicht auftragen.
  2. Gerät einschalten und gewünschte Betriebsart wählen.
  3. Mit kreisförmigen Bewegungen und leichtem Druck über das Gesicht fahren (nicht die Augenpartie).
  4. Nach einer Minute schaltet das Gerät automatisch ab.
  5. Seife mit Wasser abspülen und die Haut abtrocknen.
  6. Gewünschtes Pflegeprodukt auftragen.

Vor der ersten Anwendung muss die Pure vollständig aufgeladen werden (6Stunden).

  • rot blinkendes Licht: Gerät wird aufgeladen
  • kein blinkendes Licht: Gerät ist vollständig aufgeladen

Einstellungsmöglichkeiten

  • Vibrationsfunktion – niedrige Geschwindigkeit: die Pure startet automatisch in dieser Einstellung.
  • Vibrationsfunktion – hohe Geschwindigkeit: 2x Ein/Aus-Taste drücken
  • Schwingfunktion – niedrige Geschwindigkeit: 3x Ein/Aus-Taste drücken
  • Schwingfunktion – hohe Geschwindigkeit: 4x Ein/Aus-Taste drücken

Bürstenköpfe

Silk'n Pure Buerstenkopf
Bürstenkopf: soft (türkis) und regular (weiß)
  • Regular: für normale Haut
  • Soft: für empfindliche Haut

Der Bürstenkopf sollte nach jeder Anwendung gereinigt werden. Hierzu eignen sich warmes Wasser und eine milde Seife.

Der Hersteller empfiehlt, die Bürstenköpfe alle 3 Monate auszutauschen.

Bewertung
[Stimmen: 18 Nutzerbewertung: 4.3]

2 Kommentare zu “Silk’n Pure Test

  1. Lara sagt:

    Einfach aber gut. Verwende immer den türkisfarbenen Aufsatz, der ist weicher und für mich angenehmer. Die Haut ist nach der Anwendung butterweich ☺️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.