Philips VisaCare Test

Philips Visacare Mikrodermabrasion Gerät Test Youneeq

Philips Visacare Mikrodermabrasion

Erhältst Du durch die Philips Visacare tatsächlich glattere, straffere und strahlendere Haut oder sind es nur leere Versprechen?
Youneeq hat den Test gemacht und die Visacare mit weiteren Mikrodermabrasion Geräten verglichen.
Unsere Erfahrungen, Produkthighlights, die richtige Anwendung sowie unser Fazit erhältst Du in diesem Testbericht.

Philips VisaCare Testbericht

Philips Visacare Mikrodermabrasion Gerät Test

 

Philips Visacare

YOUNEEQ
Testurteil
GUT (1,7)
YOUNEEQ
Testergebnis
PLATZ 2
Handhabung
Ergebnis
Ausstattung
Kundenrezensionen
Preis/ Leistung
Philips Visacare Mikrodermabrasion Gerät Testurteil GUT Youneeq

Handhabung
liegt gut in der Hand
einfache Anwendung
leichtes Auswechseln der Aufsätze (magnetisch)
kabellos

Ergebnis
überzeugende Ergebnisse: feiner und glatteres Hautbild
gute Aufnahme der Pflegeprodukte
Pigmentflecken verblassen bzw. sind teilweise nicht mehr sichtbar
nach der Anwendung gut durchblutete Haut und frischeres Aussehen

Ausstattung
2 verschiedene Aufsätze erhältlich
kabellos
edles Design
zweckmäßige Aufbewahrungs-/ Ladestation und Aufbewahrungstasche im Lieferumfang enthalten
Aufsätze wirken nicht sehr hochwertig

Kundenrezensionen
Bewertet wurden insgesamt 165 Kundenrezensionen. Dabei bewerten 4 von 5 Kunden (79%) die Philips VisaCare mit gut oder sehr gut.

Preis/Leistung
Die Philips Visacare glänzt mit seinen Ergebnissen. Allerdings konnte das Gerät uns mit seiner Ausstattung nicht 100% überzeugen – deswegen nur ein befriedigendes Preis/-Leistungsverhältnis.

FAZIT

Klar kann es keine Falten wegzaubern, aber Philips VisaCare hinterlässt eine weiche Haut und ein Wohlbefinden.

Das Philips VisaCare Mikrodermabrasion Gerät belegt mit der Testnote 1,7 den 2. Platz. Die VisaCare konnte durch ihre hochwertige Verarbeitung beeindrucken, das Gerät bietet ein schlichtes und edles Design. Es ist sanft und angenehm auf der Haut. Ergebnisse konnten wir bereits recht schnell feststellen. Unreinheiten verschwanden nach und nach, ein ebenmäßigeres Hautbild wurde sichtbar.

Die Philips VisaCare kommt als einziges Mikrodermabrasions-Gerät im Testfeld ohne Filter aus, dafür müssen die Aufsätze nach einer gewissen Zeit ersetzt werden. Die Plastik-Aufsätze wirken nicht so hochwertig wie das Gerät selbst, was angesichts des hohen Preises verwundert.

Philips VisaCare Ausstattung

UVP des Herstellers249,99 €
LeistungssystemAkku
Akkuleistung6 Anwendungen von je 5 Minuten
Ladezeit8 Stunden
Saugstärken1
Garantie2 Jahre
Aufsätze2 (Normal, Sensitive)
AnwendungsregionenGesicht (ausgenommen Augenpartie)
Hals
Nacken
LieferumfangLade-und Aufbewahrungsstation
Netzteil
2 Aufsätze
Gebrauchsanweisung
Reinigungsbürste
Aufbewahrungsbeutel

Philips VisaCare Funktionsweise

  • Das integrierte Air Lift-System hebt die Haut bis zur unteren Schicht sanft an und massiert diese.
  • Dadurch wird die Durchblutung angeregt.
  • Der Peelingaufsatz entfernt gleichzeitig abgestorbene Hautzellen (Hautschuppen, Unebenheiten) und kurbelt so die die natürliche Zellproduktion an.
  • Es kommt zu einem Auffrischen der Haut.
  • Für ein strafferes und glatteres Hautgefühl sorgt die integrierte Dehnungsfunktion: sie regt die Elastin- und Kollagenproduktion an.

Schritt 1

VisaCare_Anwendung_Schritt_1

Schritt 2

VisaCare_Anwendung_Schritt_2

Schritt 3

VisaCare_Anwendung_Schritt_3

Schritt 4

VisaCare_Anwendung_Schritt_4

Schritt 5

VisaCare_Anwendung_Schritt_5

Philips VisaCare Anwendung

  • Vor dem ersten Gebrauch ist es wichtig, das Gerät zunächst komplett aufzuladen (ca. 8 Stunden).
  • Die Philips Visacare ist für alle Hauttypen geeignet.
  • Die Mikrodermabrasion sollte nur im Gesicht durchgeführt werden (ausgenommen die Haut ober- und unterhalb des Auges, da diese dort dünn und empfindlich ist!).
  • Bei den ersten Anwendungen sollte man den Aufsatz für sensitive Haut verwenden.
  • Das Gerät sollte nur auf der trockener Haut, am besten nach der Gesichtsreinigung, verwendet werden (nicht mit unter die Dusche oder Badewanne nehmen).
  • Eine Behandlung dauert ca. 5 Minuten und sollte laut Hersteller 2x pro Woche durchgeführt werden.
  • Mit leichtem Druck wird das Gerät auf der Haut platziert, bis eine Saugwirkung zu spüren ist. Die Visacare muss immer vollständig auf der Haut aufgesetzt werden (der zu behandelnde Bereich wird komplett vom Anwendungsaufsatz umschlossen). In sanften, geraden Linien fährt man so über die Haut.

Folgende Reihenfolge wird empfohlen:

  1. Kinn
  2. Wangen
  3. Stirn
  4. Nase
  • Am Anfang wird jeder Bereich 2 – 4 Mal behandelt.
  • Wenn sich die Haut an die Behandlung gewöhnt hat, kann die Häufigkeit auf 4 – 6 Mal gesteigert werden. Außerdem kann dann der normale Aufsatz gewählt werden.

Tipp: Wenn Du die Haut mit der anderen Hand straffst und das Gerät von der Hand wegführst, ist es leichter, die richtige Saugwirkung zu
erhalten, besonders auf den Schläfen und Wangen.

Reinigung

  • Die Philips Visacare kann mit einem sauberen Tuch gereinigt werden. Unter heißem Wasser und etwas Spülmittel darf nur der Aufsatz abgespült werden.
  • Außerdem kann hierbei die mitgelieferte Bürste verwendet werden.
  • Danach ist es wichtig, dass der Aufsatz gut getrocknet ist, bevor er wieder auf das Gerät aufgesetzt wird.
  • Aus hygienischen Gründen, und um ein Verstopfen des Filters zu vermeiden, sollte der Anwendungsaufsatz nach jedem Gebrauch gereinigt werden.
  • Zum Schluss nicht das gewünschte Pflegeprodukt vergessen!
8.5 Testergebnis
Philips Visacare - Testnote: 1,7

Das Gerät sieht schick aus und mit etwas Übung ist die Anwendung schnell und einfach. Nach den ersten Anwendungen war die Haut leicht gerötet, was sich dann aber schnell legte. Die anschließende Hautpflege wird schnell aufgenommen und die Haut fühlt sich danach weich an. Wir konnten eine Milderung kleiner Fältchen an den Schläfen und auf der Stirn feststellen.

Deine Bewertung hinzufügen  |  Bewertungen & Kommentare lesen
1 Kommentar
  1. Antworten
    wedenig edith 18. Mai 2016 um 13:04

    ich hab mir vor monaten visa-care bei douglas gekauft-
    bin jetzt 3 wochen auf urlaub und wollte jetzt auch meiner haut was gutes tun…
    leider die enttäuschung ist groß…
    nach der 3-4. behandlung sind kreisrunde leicht geschwollene flecken auf beiden wangen…
    ich schau schrecklich aus 😦

    Hinterlasse einen Kommentar

    Youneeq
    Youneeq