Happybrush rotierend Test

Happybrush rotierend Test

happybrush rotierend, elektrische Zahnbürste im Test

Überall ist zur Zeit die Rede von happybrush – der elektrischen Zahnbürste aus die Höhle der Löwen.

Die happybrush Schallzahnbürste haben wir ja bereits getestet. Nun waren wir gespannt, wie sich das rotierende Modell im Test schlägt?

happybrush rotierende Zahnbürste Testbericht

happybrush rotierend

 happybrush rotierend
YOUNEEQ
Testurteil
GUT (2,4)
Anwendung
Reinigungsergebnis
Ausstattung
Preis/ Leistung

Happybrush rotierend Test Siegel

HANDHABUNG

einfache Bedienung
vergleichsweise leises Betriebsgeräusch für eine rotierende Bürste
recht klobiger Bürstenkopf erschwert Putzen im Backenzahnraum1

ERGEBNIS

gute und sanfte Zahnreinigung

AUSSTATTUNG

Ladestation funktioniert einwandfrei
Akkustandanzeige auf Ladestation und Griff
Aufsteckbürsten mit Wechselindikator
Travel-Lock (sperrt auf Reisen) & Aufladung auch per USB

PREIS/LEISTUNG

gutes Preis-/Leistungsverhältnis

Happybrush rotierend Test
happybrush rotierend

1 Happybrush hat uns zugesichert, diesen Kritikpunkt zu beheben.

happybrush

elektrische rotierende Zahnbürste, in 2 Farben erhältlich

49,95 € 69,95 €

Happybrush rotierend Test
FAZIT

happybrush rotierend Test

Nicht zuletzt durch die Sendung „Die Höhle der Löwen“ wurde happybrush quasi über Nacht bekannt. Unglücklicherweise folgte direkt im Anschluß an den abgeschlossenen Deal mit den TV Investoren der Schlag ins Gesicht: Am nächsten Tag wertete die Stiftung Warentest in ihrem aktuellen elektrische Zahnbürste Test die happybrush deutlich ab – aufgrund der zu schwachen Putzleistung2.

Das Design ist auffallend gut gelungen, besonders das schwarze Modell sieht wirklich chic aus. Dennoch würden wir die weiße Variante empfehlen, da Zahnpasta- und Kalkreste auf der schwarzen Bürste mit der Zeit unschön ausschauen.

Die happybrush rotierend hat einen relativ schwachen Motor2, daher geht sie den Zähnen sehr sanft zu Werke. Der Flexkopf federt zusätzlich zu starken Druck weiter ab. Insgesamt führt dies zu einer eingeschränkten Putzleistung2, die nicht an die Leistung der in unserem Test besser bewerteten Bürsten reicht. Das „saubere Zähne“-Gefühl hat sich in unserem Test nicht ergeben.

Insgesamt eine gute elektrische Zahnbürste im mittleren Preisbereich, die durch chices Design und Funktionialität auffällt, weniger durch überzeugende Putzleistung2.

WICHTIGER HINWEIS:

2 Happybrush hat die Kritik der schwachen Putzleistung sehr ernst genommen und uns mitgeteilt, dass die von der Stiftung Warentest und auch von YOUNEEQ getestete Zahnbürste nicht mehr verkauft wird. Sie ist mittlerweile durch ein verbessertes Gerät ersetzt worden. Wir testen dieses Gerät in Kürze und werden das Testergebnis ggf. anpassen.

Du bist auf der Suche nach der Schallzahnbürste von happybrush? Dieses Modell haben wir ebenfalls ausführlich getestet.
Hier findest du den Testbericht.

happybrush Rotierend Ausstattung

  • Flexkopf-Technologie: der Flexkopf gibt bei zu viel Druck nach und schont dadurch die Zähne
  • Hochwertige Triple-Borsten: 3-fach gedrehte Borsten reinigen die Zähne bei 8.800 Rotationen pro Minute
  • Leistungsstarker Power-Akku: hält bis zu 3 Wochen
  • Integrierter Quadranten Timer: nach jeweils 30 Sekunden gibt die Bürste automatisch an, dass Du den Quadranten wechseln kannst
  • 3 individuelle Reinigungs-Modi: normal, sensitiv, polieren
  • Intelligente Ladestation: zeigt einen 2-Minuten Countdown sowie die Uhrzeit an
rotierend happybrush Test
happybrush Test rotierend
rotierende appybrush Zahnbürste Test

happybrush rotierend – Produkthighlights

 happybrush
happybrush rotierend
Leistungs-
system
Lithium Ionen Akku
(Laufzeit: 3 Wochen)
Ladezeit Stunden
Farben2 (schwarz & weiß)
Programme3 (Normal, Sensitv, Polieren)
TechnologieRotierend
Anzahl enthaltener
Aufsteckbürsten
1
Anwendungsdauer2 Minuten
Akkustand
wird angezeigt

wiederaufladbar
Ladestation
integierter Timer
wasserdicht
Bluetooth Technologie
Andruckkontrolle
automatische Abschaltung
Kabellos
Reise Etui
(kann für 14,95 € dazu gekauft werden
Lieferumfang

  • happybrush in weiß oder schwarz
  • 1 Aufsteckbürste
  • Stecker mit USB Kabel
  • Ladestation
  • Bedienungsanleitung

happybrush

elektrische rotierende Zahnbürste, in 2 Farben erhältlich

49,95 € 69,95 €

Happybrush rotierend Test
happybrush rotierend Zahnbürste
happybrush Aufsteckbürsten

Konnten wir Dir mit diesem Testbericht weiterhelfen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5 Bewertungen, Durchschnitt: 4,40 von 5, Beauty Testerinnen)
7.5 Testergebnis
Happybrush rotierend: Testnote 2,4 (GUT)

Insgesamt eine gute elektrische Zahnbürste im mittleren Preisbereich, die durch chices Design und Funktionialität auffällt, weniger durch überzeugende Putzleistung.

Deine Bewertung hinzufügen
Wir freuen uns auf Deine Meinung

Hinterlasse einen Kommentar

Youneeq