Kategorie Archiv: Testberichte

welches ist das beste Wimpernserum?

Das beste Wimpernserum 2024: 8 Top Wimpernseren für volle und lange Wimpern

Lange, volle und geschwungene Wimpern sind der Traum vieler Frauen. Wimpernseren bieten Dir eine effektive und natürliche Alternative zu künstlichen Wimpern und Extensions. In unserem ausführlichen Test haben wir über mehrere Monate hinweg zahlreiche Wimpernseren genau unter die Lupe genommen, ihre Wirkung auf Länge, Volumen und Dichte getestet und dabei wissenschaftliche Studien sowie Expertenmeinungen berücksichtigt.

Besonders beeindruckt hat uns der ‘Eyecatcha Wimpern Booster’, der mit seiner herausragenden Wirksamkeit und Formel als Testsieger hervorgeht. Entdecke, welches Wimpernserum wirklich hält, was es verspricht, und wie Du die besten Ergebnisse erzielen kannst. Wir informieren Dich über die Anwendung, die verschiedenen Wirkstoffe und das Preis-Leistungs-Verhältnis der Top-Produkte. Lies diesen Wimpernserum-Test, um das beste Wimpernserum zu finden und Deinen Augenaufschlag auf natürliche Weise zu perfektionieren!

Wimpernserum ungeschminkt Ergebnisse

Beeindruckende Ergebnisse mit dem Wimpernserum Testsieger nach wenigen Wochen im Selbstversuch!

 

  • In unserer Wimpernserum Bestenliste tauchen nur Produkte auf, die frei von schädlichen Bestandteilen sind, die definitiv nichts in einem Wimpernserum zu suchen haben (wie z.B. Duft- und Parfumstoffe, Parabene, Silikone, Phosphorsäure, etc.).
  • Auch haben wir diejenigen ausgeklammert, deren Konzentration an Prostaglandin zu hoch sind, wie es unsere Nachfrage beim Bundes­institut für Risiko­bewertung (BfR) ergeben hat.
  • Grundsätzlich gibt es 2 Arten von Wimpernseren: Wimpernserum mit synthetischen Prostaglandin-Analoga und solche ohne. Aber nicht nur die Resultate fallen unterschiedlich aus, auch das Risiko von Nebenwirkungen.

  • Alle Details zu der Differenzierung kannst Du unter Wimpernserum ohne Hormone nachlesen. Damit Du nicht selbst die Wimpernserum Inhaltsstoffe analysieren und die verschiedenen Produkte ausprobieren musst, haben wir dies für Dich getan.

Auf einen Blick: Die 8 besten Wimpernseren 2024 im direkten Vergleich

1.

Eyecatcha Wimpernserum Wimpern Booster Lashes

BESTES WIMPERNSERUM INSGESAMT

Eyecatcha Wimpern Booster hormonfrei

mehr erfahren

2.

Realash Wimpernserum

TOP SERUM BEI EMPFINDLICHER HAUT

Orphica Realash Eyelash Enhancer

mehr erfahren

3.

Eyecatcha Eyelash Booster vegan Wimpernserum

BESTES VEGANES WIMPERNSERUM

Eyelash Booster vegan

mehr erfahren

4.

Trucosmetics Eyelash Serum Strong

BESTES WIMPERNSERUM GÜNSTIG

Trucosmetics Eyelash Serum strong

mehr erfahren

5.

Sa3 Magic Lashes Test

TOP PREIS-/LEISTUNG

Sa3 Magic Lashes

mehr erfahren

6.

RefectoCil® Lash & Brow Booster

WIMPERN- UND AUGENBRAUENSERUM

RefectoCil Lash&Brow Booster

mehr erfahren

7.

m2 beaute eyelash activating serum

DER WIMPERNSERUM PIONIER

M2 Beauté Eyelash Activating Serum

mehr erfahren

8.

Revitalash Advanced

INTERNATIONALER BESTSELLER

Revitalash Advanced

mehr erfahren

Wie funktionieren Wimpernseren?

Ein Wimpernserum ist ein kosmetisches Produkt zur Verlängerung und Verdichtung Deiner Wimpern. Wie gut ein Wimpernserum dieses Ziel erreicht, basiert demnach auf seinen Wirkstoffen. Der Effekt kann dabei direkt oder indirekt sein.

Welche Wimpernseren Arten gibt es?

In der Produktkategorie »Wimpernserum« werden eine Vielzahl unterschiedlicher Begriffe verwendet:

Wimpernserum, Wimpernwachstumsserum, Wimpern Booster, Wimpern Conditioner, etc.

Entscheidend zur Unterscheidung sind die Inhaltsstoffe des Wimpernserums. Denn diese haben eine unterschiedlich starke Wirkung – und ggf. auch Nebenwirkungen.

Man kann 3 Produktgruppen unterscheiden:

  1. diejenigen mit aktiven Wachstumssubstanzen
  2. hormonfreie Wimpernseren sowie
  3. reine Pflegeprodukte

Aktiv bedeutet, dass der Wachstumszyklus der Haarfollikel aktiv verlängert wird; hier spricht man im allgemeinen von “Hormonen”, auch wenn es sich niemals um echte Hormone handelt, sondern lediglich um Gewebshormone. Weitere Infos hierzu findest Du unter

Welche Inhaltsstoffe sind in Wimpernseren?

Wimpernseren mit Prostaglandin-Analoga (PGAs)

Wimpernseren werden allgemein als “hormonhaltig” bezeichnet, wenn der Inhaltsstoff, der das Wachstum fördert, zur Gruppe der synthetischen Prostaglandin-Analoga gehört. Diese Wirkstoffe wurden ursprünglich in der Augenmedizin als Medikament gegen Glaukome eingesetzt. Bei den Versuchspersonen, die diese PGA-haltigen Augentropfen regelmäßig anwendeten, entdeckte man als Nebenwirkung, dass sie ein auffälliges Wimpernwachstum aufwiesen.

Dies ist darauf zurückzuführen, dass dieser Wirkstoff die Wachstumsphase der Wimpernhärchen verlängert, sodass sie erst später ausfallen. Bis dahin können sie also

  • länger wachsen (Wimpernwachstum) und
  • es befinden sich auch mehr Wimpern gleichzeitig im Wimpernkranz (Wimperndichte)
  • da auch die Follikel selbst dicker werden, verbessert sich zudem das einzelne Wimpernvolumen
  • weil außerdem die Melanin-Produktion angeregt wird, können die Härchen auch dunkler werden

Die Kosmetikbranche entdeckte das Potenzial. In deutlich niedriger Konzentration setzte man den Wirkstoff einem Serum bei, das ab sofort als Eyelash Growth Serum bezeichnet und vertrieben wurde. Es wurde natürlich nicht auf dem Auge selbst angewendet, sondern auf der Haut des Augenlids. So konnte man das Ganze als Kosmetik- und nicht als medizinisches Produkt verkaufen.

Es existieren leicht unterschiedliche Derivate, die jedoch alle über die Silbe “-prost-” in der INCI-Liste (Inhaltsstoffe) auf der Verpackung zu erkennen sind. Hier sind ein paar Beispiele:

  • Dechloro Dihydroxy Difluoro Ethylcloprostenolamide (Realash & RevitaLash)
  • Methylamido Dihydro Noralfaprostal / MDN bzw. Norbimatoprost (M2 Beauté)
  • Isopropyl Cloprostenate (Trucosmetics Eyelash Serum strong, Long4Lashes, Eyecatcha Eylash Booster vegan, Dr. Massing LongLashes, AphroCelina)

Ohne Zweifel sorgen diese Produkte für einen deutlich auffälligeren Augenaufschlag. Und für die meisten Anwenderinnen funktioniert das Ganze wunderbar. Doch keine Wirkung ohne Nebenwirkung.

So können nach dem Auftragen Reizungen, Rötungen oder Jucken auftreten. Da Prostaglandine zu den sog. Gewebshormonen gehören, sollten Wimpernseren mit diesen Wachstumswirkstoffen nicht von Jugendlichen wowie Frauen in Schwangerschaft oder Stillzeit verwendet werden. Auch wenn Du sehr empfindliche Haut bzw. empfindliche Augen hast, solltest Du einem milderen Produkt greifen.

Wimpernseren mit Black Sea Rod Oil (natürlicher Wirkstoff)

Eine natürliche Option zu künstlichen PGAs bietet das Black Sea Rod Oil (BSRO). Gewonnen aus der Schwarzmeerrute, einer Korallenart, beeindruckt es mit einer Wirkung, die der von Prostaglandin in nichts nachsteht. Als natürlicher Rohstoff zählt es zu den hormonfreien Wimpernseren, die von Experten empfohlen werden.

Es gibt nur wenige Firmen weltweit, die dieses Öl anbauen und kontrolliert ernten. Für diejenigen, die eine vegane Lösung bevorzugen, ist unser Testsieger Eyecatcha ideal. Dort verwendet man biotechnologisch hergestelltes BSRO.

Wimpernseren ohne Hormone

Die 2. Produktgruppe sind die hormonfreie Wimpernseren. Sie verzichten auf PGAs und BSRO. Es müssen also andere Wirkstoffe dafür sorgen, dass Deine Wimpern trotzdem länger und dichter werden.

Peptide

sind kurze Ketten aus Aminosäuren und agieren als Signalgeber im Körper. Sie signalisieren den Haarfollikeln, dass sie in das Wachstum eintreten sollen. Dies kann zu einer Verlängerung der Wimpern führen, was einen üppigeren Wimpernkranz zur Folge hat.

Aminosäuren

sind die Bausteine von Proteinen, einschließlich Keratin, dem Hauptbestandteil der Haare. Sie unterstützen die Bildung von Keratin, stärken die Wimpernstruktur und fördern dadurch ein gesundes Wimpernwachstum.

Biotin (Vitamin B7)

ist ein B-Vitamin, das eine wichtige Rolle im Stoffwechsel und in der Energieproduktion spielt. Es stärkt die Haare und Wimpern, kann Haarbruch reduzieren und fördert damit ein gesünderes, kräftigeres Wachstum der Wimpern.

Roter Klee

ist eine Pflanze, die reich an Isoflavonen ist, einer Gruppe von Pflanzenstoffen mit östrogenähnlichen Eigenschaften. Diese können die Durchblutung der Haarfollikel verbessern und das Wachstum und die Gesundheit der Wimpern unterstützen.

Das beste Wimpernserum Test & Vergleich

Wimpernpflegeseren

Wer ganz auf Nummer sicher gehen will oder sich mit bescheideneren Ergebnissen zufrieden geben kann, der greift zu einem Wimpernpflege-Produkt.

Diese enthalten keine Wirkstoffe zur direkten Verlängerung der Wimpern, sondern erzielen ihre Ergebnisse indirekt. D.h., dadurch, dass die Wimpern elastischer und widerstandsfähiger werden. Denn dann brechen die Wimpern nicht vorzeitig ab, und auch mechanische Einflüsse wie beim Augenreiben, Abschminken oder der Einsatz von Wimpernzangen können ihnen dann nicht mehr so viel anhaben.

Rizinusöl ist ein beliebtes Pflegeöl für Wimpern, das sie vor Bruch schützt und widerstandsfähiger macht.

Hyaluron (Hyaluronsäure) ist bekannt für seine Fähigkeit, große Mengen an Wasser zu binden. Es spendet den Wimpern Feuchtigkeit, was sie geschmeidiger und widerstandsfähiger gegen Bruch macht. Indem es die Wimpern hydratisiert, hilft Hyaluron, sie gesund und kräftig zu halten, was indirekt das Wachstum unterstützen kann.

Panthenol (Provitamin B5) dringt in die Haarschäfte der Wimpern ein und hilft, sie von innen zu stärken. Dies reduziert das Risiko von Haarbruch und Spliss. Ähnlich wie Hyaluron, hilft Panthenol, Feuchtigkeit in den Wimpern zu speichern, sie elastischer und glänzender zu machen.

Pflanzenextrakte (z.B. Kamille) sind häufig bekannt für ihre beruhigenden und entzündungshemmenden Eigenschaften. Sie können helfen, Reizungen und Rötungen im Augenbereich zu reduzieren. Einige Pflanzenextrakte können zudem die Durchblutung der Haarfollikel fördern und dadurch die Gesundheit und das Wachstum der Wimpern unterstützen.

Wie lange dauert es, bis Wimpernseren wirken?

Wimpernwachstum Phasen und Dauer - so lange brauchen Augenwimpern zum Wachsen

Wimpernseren enthalten Substanzen, die das Wachstum der Wimpern fördern und stärken. Sie beeinflussen den Lebenszyklus der Wimpern, der aus drei Phasen besteht:

1) Anagen (Wachstums-Phase):

  • In dieser Phase wachsen die Wimpern aktiv.
  • Wimpernseren können die Dauer dieser Phase verlängern, sodass die Wimpern länger wachsen können.
  • Die Inhaltsstoffe im Serum versorgen die Haarfollikel mit Nährstoffen, was zu stärkerem Wimpernwachstum führt.

2) Katagen (Übergangs-Phase):

  • In dieser kurzen Phase hört das Wachstum der Wimpern auf, und sie bereiten sich darauf vor, auszufallen.
  • Wimpernseren können helfen, den Übergang von der Anagen- zur Telogen-Phase zu verlangsamen, wodurch der Haarausfall reduziert wird.

3) Telogen (Ruhe-Phase):

  • In dieser Phase fallen die Wimpern schließlich aus, und neue Wimpern beginnen zu wachsen.
  • Mit der Anwendung von Wimpernserum kann diese Phase verkürzt werden, sodass neue Wimpern schneller nachwachsen.

Die eingesetzten Substanzen des Serums beeinflusst also den Lebenszyklus der Wimpern, indem sie das Wachstum in der Anagen-Phase fördern, den Haarausfall in der Catagen-Phase reduzieren und das Nachwachsen in der Telogen-Phase beschleunigen. Das Ergebnis sind längere, dichtere und gesündere Wimpern.

Die 8 besten Wimpernseren in unserem Test 2024

EYECATCHA Wimpernserum Testsiegel

Platz 1: Wimpern Booster hormonfrei

von EYECATCHA

3 ml   |   UVP:  59,90 EUR

EYECATCHA TEST-Vergleich
Inhaltsstoffe
Wimpernwachstum
Verträglichkeit & Pflege
Preis-/Leistungsverhältnis

➝ zum ausführlichen Testbericht

Eyecatcha vorher nachher Bilder

Angebote zum Top Preis:

49,90 EUR

Youneeq Beautyshop Logo

49,90 EUR

eyecatcha
53,90 EUR
Amazon Button

Pro und Contra

Checkmark List

Enthält viele pflegende Substanzen

Enthält mehrere wachstumsfördernde Wirkstoffe

Vegan, da auf synthetisches Black Sea Rod Oil zurückgegriffen wird

Sehr feiner Applikator für präzises Auftragen

Dermatologisch und augenärztlich getestet, was hohe Sicherheit verspricht

Auszeichnungen von Dermatest und Kosmetikanalyse.org mit Bestnoten (“SEHR GUT”)

Checkmark List

Alkohol vorhanden, kann bei sehr empfindlicher Haut reizend wirken

Der Eyecatcha Wimpern Booster ist Made in Germany und enthält insgesamt 35 Substanzen. Das Serum verwendet das synthetisches Black Sea Rod Oil als vegane Alternative zu Prostaglandin-Analoga.

Mit einer Vielzahl an pflegenden und wachstumsfördernden Inhaltsstoffen bietet es effektive Pflege und Wachstumsimpulse für die Wimpern. Die Effektivität des Serums ist nicht nur durch die strahlenden Augen unserer Testerinnen belegt, sondern auch durch Auszeichnungen von Dermatest und Kosmetikanalyse.org, die das Produkt mit Bestnoten (“SEHR GUT”) bewerten.

Welche Inhaltsstoffe sind enthalten?

Prostaglandin-Analoga:
Nein, stattdessen wird synthetisches Black Sea Rod Oil verwendet, was eine vegane Alternative darstellt, in der Wirkung aber der von PGAs entspricht.

Wimpernwachstums-Substanzen:
2 Peptide, Black Sea Rod Oil, Koffein.

Pflegesubstanzen:
Glycerin, Panthenol, Rotklee, Mungbohnensprossen-Extrakt, Lotosblüten-Extrakt, Vitamin E, Aminosäuren-Komplex.

Bedenkliche Inhaltsstoffe:
Keine besonders bedenklichen Inhaltsstoffe identifiziert.

Verträglichkeit und Anwendung

Basierend auf der Bewertung der Pflegesubstanzen zeigt der Eyecatcha Wimpern Booster eine sehr gute Verträglichkeit, insbesondere für normale Hauttypen. Der feine Applikator erleichtert das präzise Auftragen des Serums. Täglich aufgetragen, wirst Du Dich innerhalb weniger Wochen über deutlich längere Wimpern freuen können.

Wie ist das Preis-Leistungs-Verhältnis?

Mit einem Preis von 50€ für 3 ml liegt der Preis pro ml bei 16,67€, was ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis ergibt.

Für wen ist der Eyecatcha Wimpern Booster besonders geeignet?

Dieses Wimpernserum ist besonders geeignet für Frauen, die deutlich längere Wimpern haben möchten, dabei auf vegane Produkte Wert legen und gleichzeitig ihre Wimpernpflege intensivieren möchten. 

Unser Fazit

Der Eyecatcha Wimpern Booster ist eine ausgezeichnete Wahl für diejenigen, die ein veganes Wimpernserum ohne PGA suchen. Mit hochwertigen Inhaltsstoffen und einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis bietet dieses Serum effektive Pflege und Wimpernwachstum.

Er ist in unserem Vergleich nicht nur das beste Wimpernserum, sondern auch das ideale Produkt für jede Frau, die sich nach einem unwiderstehlichen Blick sehnt.

REALASH Testsiegel Youneeq

Platz 2: Realash Wimpernserum

von ORPHICA

3 ml   |   UVP:  70,00 EUR

Realash Wimpernserum
Inhaltsstoffe
Wimpernwachstum
Verträglichkeit & Pflege
Preis-/Leistungsverhältnis

➝ zum ausführlichen Testbericht

Orphica Realash Wimpernserum vorher-nachher

Angebote zum Top Preis:

56,90 EUR

Youneeq Beautyshop Logo
58,00 EUR
Amazon Button

59,99 EUR

Douglas Logo

Pro und Contra

Checkmark List

Enthält hochwertige Pflegesubstanzen wie Panthenol und Glycerin.

Enthält wirksame Wimpernwachstums-Substanzen (PGA und Peptide)

Sehr gute Verträglichkeit dank sicher eingestufter Prostaglandin-Analoga

Checkmark List

Enthält bedenkliche Konservierungsstoffe wie Disodium EDTA.

Relativ hoher Preis pro ml (20€), jüngster Preisanstieg mindert die Attraktivität etwas.

Realash von Orphica, ein Veteran unter den Wimpernseren, hat in unserem Test einmal mehr seine Klasse unter Beweis gestellt. Das in Polen hergestellte Serum ist für seine wirksame Formel bekannt, die nicht nur Prostaglandin-Analoga (PGA), sondern auch Vitamin B7 sowie Extrakte aus Ringelblumen und Ginseng umfasst. 

Das Serum enthält eine mittlere Anzahl von Inhaltsstoffen im Vergleich zu anderen getesteten Wimpernseren. Hier sind die wichtigsten Kategorien der Inhaltsstoffe.

Welche Inhaltsstoffe sind enthalten?

Prostaglandin-Analoga:
Ja: Dechloro Dihydroxy Difluoro Ethylcloprostenolamide, ein sehr verbreitetes und als relativ sicher eingestuftes PGA.

Wimpernwachstums-Substanzen:
Peptide

Pflegesubstanzen:
Vitamin B5, Glycerin, Kalmuswurzelextrakt, Ringelblumenextrakt, Schachtelhalmblattextrakt, hydrolysiertes Seidenprotein, Leinsamenextrakt, Sägepalmenfruchtextrakt.

Bedenkliche Inhaltsstoffe:
Disodium EDTA, Sodium Hydroxide.

Verträglichkeit und Anwendung

Das Serum enthält mehrere Pflegesubstanzen, die zur Gesundheit und Stärke der Wimpern beitragen. Allerdings sind auch einige bedenkliche Konservierungsstoffe enthalten, was bei empfindlicher Haut zu Reaktionen führen könnte. Der Applikator ist benutzerfreundlich und ermöglicht eine präzise Anwendung.

Wie ist das Preis-Leistungs-Verhältnis?

Mit einem Preis von 20€ pro ml liegt das Serum im oberen Preisbereich. Daher bewerten wir das Preis-Leistungs-Verhältnis als “gut”.

Für wen ist das Realash Wimpernserum besonders geeignet?

Dieses Wimpernserum ist besonders geeignet für diejenigen, die nach einem effektiven Produkt zur Förderung des Wimpernwachstums suchen und dabei Wert auf hochwertige Pflegesubstanzen legen. Es ist eine empfehlenswerte Option für diejenigen, die nach bewährten Lösungen suchen, um ihre Wimpern zu verlängern und zu stärken, trotz des höheren Preises.

Unser Fazit

Das Orphica Realash Wimpernserum bietet eine gute Mischung aus Pflege- und Wimpernwachstums-Substanzen, was es zu einer soliden Wahl für diejenigen macht, die bereit sind, in ein qualitativ hochwertiges Produkt zu investieren. Trotz des höheren Preises und einiger bedenklicher Inhaltsstoffe überzeugt es durch seine Wirksamkeit und die Qualität der Pflegesubstanzen.

Eyecatcha Lash Booster Vegan Test

Platz 3: Eyelash Booster vegan

von EYECATCHA

3 ml   |   UVP:  59,90 EUR

Eyecatcha vegan Test
Inhaltsstoffe
Wimpernwachstum
Verträglichkeit & Pflege
Preis-/Leistungsverhältnis

➝ zum ausführlichen Testbericht

Eyecatcha vegan vorher nachher

Angebote zum Top Preis:

49,90 EUR

Youneeq Beautyshop Logo

49,90 EUR

eyecatcha
56,90 EUR
Amazon Button

Pro und Contra

Checkmark List

Enthält viele hochwertige Pflegesubstanzen wie Lotusblüte, Ginseng, Panthenol und Hyaluron.

Enthält mehrere wirksame Wimpernwachstums-Substanzen (PGA, Peptide, Vitamin H und Koffein)

Sehr gute Verträglichkeit dank sicher eingestufter Prostaglandin-Analoga

vegane Formel, enthält kein Alkohol

Checkmark List

./.

Der Eyelash Booster vegan unterscheidet sich von seinem “Schwester” Produkt aus dem Hause Eyecatcha zum einen in dem verwendeten Hauptwirkstoff; zum anderen durch eine noch höhere Zahl an weiteren Wirk- und Pflegesubstanzen.

So gut wie alle erwiesen sinnvolle Inhaltsstoffe wurden hier in die Formel aufgenommen. So erhalten Deine Wimpern von dem 1. Tag der Benutzung an maximale Pflege und einen ordentlichen Wachstums-Kick. Erstaunlich, dass hier sogar auf Alkohol verzichtet werden konnte, sowie ganz grundsätzlich auf kritische Inhaltsstoffe.

Welche Inhaltsstoffe sind enthalten?

Prostaglandin-Analoga:
Ja: (Isopropyl Cloprostenate), das am häufigsten verwendete PGA, mit sehr guten und sicheren Eigenschaften. 

Wimpernwachstums-Substanzen:
Peptide, Vitamin H, Koffein, PGA.

Pflegesubstanzen:
Glycerin, Ginseng, Rotklee, Mungobohne, Hyaluron, Lotusblütenextrakt, Aminosäuren-Komplex, Vitamin E, Vitamin B5.

Bedenkliche Inhaltsstoffe:
Keine schwerwiegenden bedenklichen Stoffe identifiziert.

Verträglichkeit und Anwendung

Basierend auf der Bewertung der Pflegesubstanzen und dem Fehlen bedenklicher Stoffe ist dieses Serum sehr gut verträglich. Der Applikator ist benutzerfreundlich und ermöglicht eine einfache Anwendung direkt am Wimpernansatz.

Wie ist das Preis-Leistungs-Verhältnis?

Mit einem Preis von 49,90 € für 3ml liegt der Preis pro ml bei etwa 16,63 €, was das Produkt in die Kategorie “sehr gut” für das Preis-Leistungs-Verhältnis einordnet.

Für wen ist der Eyelash Booster vegan besonders geeignet?

Dieses Wimpernserum ist besonders geeignet für diejenigen, die nach einem veganen Produkt suchen, das sowohl das Wimpernwachstum fördert als auch die Wimpern pflegt. Besonders Menschen, die keine schwerwiegenden bedenklichen Inhaltsstoffe wünschen, werden hier fündig.

Unser Fazit

Der Eyecatcha Eyelash Booster vegan ist eine ausgezeichnete Wahl für alle, die ein wirksames und pflegendes Wimpernserum suchen. Es enthält eine Vielzahl hochwertiger Inhaltsstoffe, die sowohl das Wimpernwachstum fördern als auch die Wimpern pflegen. Die vegane Formulierung und das Fehlen schwerwiegender bedenklicher Stoffe machen dieses Serum zu einer empfehlenswerten Option.

4. EyeLash Serum Strong von Trucosmetics

Trulash Wimpernserum

UVP: 39,00 EUR – 3 ml –

Das “Eyelash Serum Strong” von Trucosmetics aus Berlin erreicht in unserem Test den vierten Platz. Dieses Produkt kombiniert den Wachstumsturbo PGA mit einer Vielzahl nährender Substanzen, darunter Panthenol, Hyaluron sowie Pflanzenextrakten wie Aloe Vera, Kamille, Ginseng und Grünem Tee. Dieses Wimpernserum gibt  Deinen Wimpern nicht nur neues Wachstum, sondern auch intensive Pflege.

Besonders hervorzuheben ist das ausgezeichnete Preis-Leistungsverhältnis des Serums. Es macht dieses Produkt zu einer idealen Wahl für diejenigen, die effektive Wimpernpflege suchen, ohne dabei tief in die Tasche greifen zu müssen. Die Kombination aus wirksamen Inhaltsstoffen und einem erschwinglichen Preis macht das “Eyelash Serum Strong” von Trucosmetics zu einer attraktiven Option für ein breites Publikum.

➝ zum ausführlichen Testbericht

 

34,80 EUR

Youneeq Beautyshop Logo
35,00 EUR
Amazon Button

5. Sa3 Magic Lashes

Sa3 Magic Lashes Test

UVP: 49,00 EUR – 4 ml –

Auf dem fünften Platz unseres Tests landet das SA3 Magic Lashes Wimpernserum aus Österreich. Trotz seines relativ günstigen Preises bietet dieses Serum eine effektive Mischung aus Black Sea Rod Oil (BSRO), mehreren Peptiden, Biotin und Panthenol. Diese minimalistische, doch hochwirksame Kombination fördert das Wachstum langer und dichter Wimpern.

Ein weiterer Vorteil von SA3 Magic Lashes ist der großzügige Inhalt von 4 ml pro Flasche – ein Merkmal, das es von vielen anderen Wimpernseren abhebt und den Kunden mehr Produkt für ihr Geld bietet. Dies macht SA3 Magic Lashes zu einer hervorragenden Wahl für preisbewusste Käufer, die nicht auf Qualität verzichten möchten.

 

33,90 EUR
Youneeq Beautyshop Logo
33,87 EUR
Amazon

6. RefectoCil Lash&Brow Booster

RefectoCil® Lash & Brow Booster

UVP: 59,90 EUR – 6 ml –

Der “Lash & Brow Booster” von RefectoCil, ebenfalls hergestellt in Österreich, sichert sich den sechsten Platz in unserem Ranking. Dieses 2-in-1-Produkt besticht durch seine natürliche Wirkstoff-Komposition und einen innovativen Applikator in Form eines kleinen Schwamms. Dieser ermöglicht es, das Serum sowohl auf den Wimpernkranz als auch auf die Augenbrauen aufzutragen, ideal für diejenigen, die sich vollere Wimpern und dichtere Augenbrauen wünschen.

Obwohl der breitere Schwammapplikator den Verbrauch des Serums erhöht – eine Flasche enthält deshalb 6 ml – könnte die Anwendung präziser sein. Der größere Applikator erschwert es, das Serum sparsam und exakt auf die Wimpern aufzutragen, was im Vergleich zu den feineren Pinseln der Konkurrenzprodukte als Nachteil angesehen werden kann. Trotz dieses Kompromisses bleibt der RefectoCil Lash & Brow Booster ein attraktives Produkt für alle, die eine umfassende Lösung für Augenbrauen und Wimpern suchen.

44,90 EUR
Amazon
50,99 EUR
Douglas Logo

7. M2 Beauté Eyelash Activating Serum

M2 Lashes Test

UVP: 134,00 EUR – 4 ml –

Das M2 Beauté Eyelash Activating Serum, bekannt als das erste Wimpernserum auf dem deutschen Markt, erobert den siebten Platz in unserem Test. Es verspricht schnelle Anfangsergebnisse und liefert dank eines hohen Anteils an PGA beeindruckende Langzeiteffekte. Das Serum hat sich als absoluter Klassiker etabliert, vor allem wegen seiner starken Wirkung auf das Wimpernwachstum, die es wohl zum potentesten Produkt in unserem Testfeld macht.

Allerdings kommt dieses hocheffektive Serum mit einem stolzen Preis, der die 100-Euro-Marke übersteigt. Trotz der Kosten bleibt es eine Top-Empfehlung für diejenigen, die bereit sind, in Qualität zu investieren. Nutzer sollten jedoch beachten, dass das Serum vor der Anwendung während Schwangerschaft oder Stillzeit ärztlich abzuklären ist. Das M2 Beauté Eyelash Activating Serum bleibt eine führende Wahl für Verbraucher, die nach nachweisbaren und schnellen Ergebnissen streben.

➝ zum ausführlichen Testbericht

68,50 EUR

Perfumetrader

93,79 EUR

Douglas Logo

8. Revitalash Wimpernserum

Revitalash vorher nachher Bilder

UVP: 135,00 EUR – 3,5 ml –

Auf dem achten Platz in unserem Testfeld befindet sich das Revitalash Wimpernserum, eine Marke, die fast schon synonym mit Prostaglandin-Wimpernseren steht und sich international als Marktführer etabliert hat. Verfügbar in den ungewöhnlichen Größen von 1 ml, 2 ml und 3,5 ml, bietet Revitalash Flexibilität, erschwert jedoch dadurch auch den direkten Vergleich mit anderen Seren.

Trotz seines sehr hohen Preises – die 1-ml-Flasche kostet so viel wie die ganze Flasche mit 3 ml unseres Testsiegers – überzeugt die Formel, die neben PGA auch Peptide, Biotin sowie Extrakte aus Ginseng, Grüntee, Sägepalme und japanischem Enzian enthält. Diese Zusammensetzung wird von und wie von anderen Fachleuten als sehr gut bewertet.

Ein weiterer positiver Aspekt ist die Offenheit von Revitalash. Auf ihrer Website werden auch kritische Bewertungen veröffentlicht. Dies zeugt von Selbstbewusstsein und Transparenz. Kritik gab es dem nach eben auch: Einige Nutzer berichten, dass die Wirkung nach einigen Jahren nachlässt. Wir empfehlen in solchen Fällen, gelegentlich das Produkt zu wechseln.

Leider enthält das Serum auch Inhaltsstoffe wie Chlorphenesin und Phosphorsäure, die wir eher kritisch bewerten und Revitalash in unserem Vergleich Punkte kosten. Trotz dieser Einschränkungen bleibt der Revitalash Advanced Eyelash Conditioner eine interessante Option für diejenigen, die Wert auf bewährte Qualität legen.

➝ zum ausführlichen Testbericht

88,90 EUR
Perfumetrader

121,00 EUR

Douglas Logo

Weitere Wimpernseren die wir getestet haben

  • Das Kikilash Wimpernserum wirbt mit dem Zusatz: “hormonfrei” und listet auch kein Prostaglandin als Inhaltsstoff auf. Unsere eigenen Recherchen haben jedoch ergeben, dass dieses Produkt in China produziert wird und in der Tat Prostaglandin als Inhaltsstoff enthält. Daher können wir dieses Serum nicht in unsere Empfehlungen aufnehmen
  • LashCocaine ist aktuell vom Markt genommen worden; zudem weist es kritische Bestandteile wie Chlorphenesin in der Formel auf; daher gibt es von uns keine Empfehlung.
  • Weitere Produkte tauchen nicht auf, da sie offensichtlich viel zu hohe Konzentrationen an Prostaglandin aufweisen. Dies wird auch von Warentest bemängelt.

 

So haben wir die Wimpernseren getestet und bewertet

  • Unsere Testerinnen sind Frauen zwischen 23 und 62 Jahren
  • Jedes von uns getestete Produkt wurde von mindestens 3 unterschiedlichen Anwenderinnen ausgiebig getestet
  • Der Produkttest lief über 3 Monate, bei täglicher Anwendung (jeweils 1 x pro Tag bei Wimpernseren mit Prostaglandin/Black Sea Rod Oil und 2 x pro Tag bei jedem hormonfrei Wimpernserum
  • Aus unserem Testfeld gestrichen wurden Wimpernseren mit einer zu hohen Konzentration an Prostaglandin, Wimpernseren mit einer falschen Deklaration der Inhaltsstoffe sowie diejenigen, die kritische Inhaltsstoffe aufweisen wie z.B. Chlorphenesin
  • In das Testurteil gingen das erzielte Ergebnis nach 3 Monaten, die Qualität der Inhaltsstoffe, die Anwendung und der Preis

Natürlich ist das mit Abstand wichtigste Kriterium die Inhaltsstoffe. Also die Zusammenstzung der Wirkstoffe, deren Konzentration und Qualität. Aber wer von uns kann schon die Liste der Inhaltsstoffe interpretieren? Noch dazu gibt es tatsächlich Wimpernserum Hersteller, die kritische Inhaltsstoffe verschweigen, wie im Wimpernserum-Test der Stiftung Warentest nachzulesen.

Daher haben die Youneeq Beauty Expertinnen in Kooperation mit Kosmetikanalyse dies für Dich erledigt.

Weitere Expertise

  • Ampa Lopez, ist Anti-Aging und Hautanalyse Expertin mit eigener Praxis in München.
  • Kosmetikanalyse, das Verbraucherportal ist eine Initiative der unabhängigen Schweizer Stiftung zur Förderung der Hautgesundheit. Es bewertet Kosmetik und kosmetische Inhaltsstoffe für eine bessere Transparenz, insgesamt knapp 50.000 Kosmetikartikel und 10.000 verschiedene Inhaltsstoffe.

So solltest Du Wimpernseren richtig anwenden

Wie heißt es so schön: “Steter Tropfen höhlt den Stein”… oder besser: Kontinuität ist der Schlüssel zum Erfolg! Um dem Wimpernwachstum auf die Sprünge zu helfen, müssen wir zunächst Disziplin zeigen. Die ersten 2-3 Monate solltest Du die Wimpernserum Anwendung wirklich täglich vornehmen. Nur so ist gewährleistet, dass die Haarfollikel die Nährstoffe in ausreichender Menge erhalten, um länger zu wachsen.

Die Anwendung am besten stets am Abend nach dem Abschminken durchführen. Ist das maximale Ergebnis erreicht, kannst Du die Routine halbieren. D.h., es reicht dann, das Wimpernserum nur noch alle 2-3 Tage aufzutragen.

 

Wimpernserum Anwendung Schritt 1

Schritt 1: Reinigung der Augenpartie

Bevor Du ein Wimpernserum anwendest, muss die Haut Deiner Augenlider sauber, fettfrei und trocken sein. Daher mit einer milden Waschlotion die Augenpartie reinigen und somit Schminke, Cremes etc. entfernen.

Tipp: Am besten eine ölfreie Waschlotion verwenden, denn dann gelangen die Wirkstoffe des Wimpernserums am besten durch die Haut an die Haarfollikel.

Wimpernserum Anwendung Schritt 2

Schritt 2: Wimpernserum sparsam verwenden

Öffne das Wimpernserum und streife den Aplpikator am Flaschenhals des Fläschchens ab. Weniger ist mehr! Führe den Pinsel dann ca. 2 mm oberhalb des oberen Augenlides von innen nach außen entlang des Wimpernkranzes und benetzte die Haut des Augenlids sanft mit dem Serum.

Wichtig: Das Serum muss auf die Haut, nicht auf die Wimpern selbst. Das würde nur das Risiko erhöhen, dass Dein Auge mit dem Serum in Verbindung kommt – und allergische Reaktionen auslösen.

Wimpernserum Anwendung Schritt 3

Schritt 3: Einwirken lassen und Beautyroutine fortführen

Lass das Wimpernserum etwa 2 Minuten lang einziehen. Dann kannst Du Cremes oder auch Schminke auftragen, je nachdem, was Du noch vorhast.

Übrigens: Wir empfehlen das Auftragen 1 x am Tag, jeweils abends durchzuführen.

Wie wählst Du das richtige und beste Wimpernserum?

Wenn Du das für Dich am besten geeignete Wimpernserum kaufen möchtest, solltest du dir zunächst einmal überlegen, welche Bedürfnisse deine Wimpern haben. Brauchst du

  • mehr Volumen
  • Länge oder
  • Dichte?

Oder möchtest du einfach nur, dass deine Wimpern gesünder und kräftiger aussehen? Je nachdem, was du erreichen möchtest, gibt es unterschiedliche Wimpernseren auf dem Markt. Denn nicht jedes Wimpernserum ist für jeden gleichermaßen geeignet.

Gibt es einen Wimpernserum-Test der Stiftung Warentest?

Einen echten Wimpernserum-Test hat die Stiftung Warentest niemals durchgeführt. Es gab allerdings einen Artikel, in dem prostaglandinhaltige Wimpernseren kritisch behandelt worden.

Warentest berief sich dabei auf eine Untersuchung des Bundesinstituts für Risikobewertung, die ein gutes Dutzend Wimpernseren am Markt kaufte und analysierte. Dabei kam heraus, dass mehr als die Hälfte der untersuchten Produkte einen viel zu hohen Anteil Prostaglandin (PG) besaßen. Dieser war so hoch, dass man hier nicht mehr von Kosmetikartikeln, sondern von Arzneimitteln sprechen müsste. Außerdem wurden bei drei Wimpernseren der Inhaltsstoff PG schlicht und einfach verschwiegen. Stattdessen behauptete man mit rein natürlichen Pflegesubstanzen ein überzeugendes Wimpernwachstum erzielen zu können.

Die Wissenschaft hinter effektiven Wimpernseren

Wimpernseren sind beliebt wegen ihrer Fähigkeit, die Länge, Dichte und Gesundheit der Wimpern zu verbessern. Aber was sagt die Wissenschaft über ihre Wirksamkeit?

Schlüsselbestandteile:

1. Prostaglandin-Analoga:

Wirksamkeit: Diese Verbindungen verlängern die Wachstumsphase der Wimpernhaarfollikel, was zu längeren und volleren Wimpern führt.

Studien: Forschungen veröffentlicht im Journal of Cosmetic Dermatology bestätigen die Wirksamkeit von Prostaglandin-Analoga bei der Stimulierung des Wimpernwachstums.

2. Peptide:

Wirksamkeit: Peptide helfen, die Wimpern zu nähren und zu stärken, was gesünderes und widerstandsfähigeres Wimpernwachstum fördert.

Studien: Eine Studie in Dermatologic Therapy zeigt, dass Peptide die Wimperndichte verbessern und den Bruch reduzieren.

3. Biotin und Panthenol:

Wirksamkeit: Diese Vitamine spielen eine entscheidende Rolle für die Haargesundheit und unterstützen stärkere und gesündere Wimpern.

Studien: Hinweise aus dem Journal of Drugs in Dermatology legen nahe, dass die Biotinergänzung die Gesundheit von Haaren und Wimpern verbessert.

Das Einbeziehen dieser wissenschaftlich untermauerten Inhaltsstoffe in die Rezeptur eines Wimpernserum kann die Länge, Dichte und Gesundheit der Wimpern erheblich verbessern.

Die wichtigsten Fragen zum Wimpernserum-Test

Welches Wimpernserum ist wirklich gut?

Ein gutes Wimpernserum lässt die Wimpern nicht nur deutlich wachsen, sondern tut dies auch mit guten Wirkstoffen.

Viele Wimpernseren setzen leider kritische Inhaltsstoffe ein, deren Nebenwirkungen unangenehm werden können.

Wirklich gute Wimpernseren sind:

1. Eyecatcha Wimpern Booster hormonfrei
2. Orphica Realash
3. Eyecatcha Eyelash Booster vegan
4. Trucosmetics Eyelash Serum strong

Welches Wimpernserum wirkt am schnellsten?

Kein Wimpernserum wirkt schneller als andere.

Wenn ein Wimpernserum überhaupt wirkt, lässt es die Wimpern wachsen. Und dies entweder über Gewebshormone oder den natürlichen Wirkstoff Black Sea Rod Oil. Beide verlängern die Anagenphase, in denen sich unsere Wimpern befinden.

Dadurch, daß diese Phase verlängert wird, verlängert sich auch die Länge unserer Wimpern.

Doch an der Geschwindigkeit, mit der unsere Wimpern wachsen, kann kein Wimpernserum etwas ändern. Dies ist biologisch vorgegebn.

Was kostet ein Wimpernserum?

Die Bandbreite der Kosten für ein Wimpernserum ist beträchtlich. So sind günstige Wimpernseren bereits unter 20 € zu kaufen. Du kannst aber auch deutlich über 100 € dafür ausgeben. Tendenziell hat aber die Preisentwicklung in den letzten Jahren nach unten gezeigt.

Entscheidend für Dich als Kundin sollte jedoch ein Qualitätsanspruch sein.

Kostentreiber für den Hersteller sind zum einen hochwertige Inhaltsstoffe. Die meisten sind dabei sehr günstig - und sind kein Grund für billige oder teure Produkte. Hingegen ist Black Sea Rod Oil extrem teuer, ebenso gehören Biotin und Peptide zu der eher teuren Kategorie. Wimpernseren, die all diese Substanzen verwenden, können also gar nicht für 20 € verkauft werden.

Selbstverständlich gibt es aber auch Marken, die eine Menge Geld für Marketing und Vertrieb ausgeben, um sich ein "Premium Image" aufzubauen. Geld, daß Du am Ende mit bezahlen musst.

Du kannst also bereits an der verwendeten Formel erkennen, ob die Herstellung des Wimpernserums hochpreisig ist oder nicht. Apropos Herstellung. Qualitätssiegel, augenärztliche Prüfungen und dergleichen schlagen ebenfalls mit teils erheblichen Kosten zu Buche.

Am besten ist dies auf amazon zu erkennen. Hier liegen v.a. chinesische Billiganbieter regelmäßig unter den Top 10, weil sie extrem günstig sind.

Das kann aber auch bedeuten, daß

- billige/einfache und teils Wirkstoffe von niedriger Qualität verwendet werden
- die Konzentration der Wirkstoffe sehr niedrig sein kann
- auf kostenintensive Zulassungen und Qualitätszertifikate verzichtet wird
- keine augenärztliche Prüfungen durchgeführt werden
- keine Produkthaftung angeboten wird

Du als Wimpernserum Anwenderin solltest Dir zweimal überlegen, ob Dir Deine Augen nicht etwas mehr Qualität wert sind.

Funktioniert Wimpernserum wirklich?

Damit ein Wimpernserum die eigenen Wimpern wirklich länger wachsen lassen kann, verlängert es den Zeitraum des Wimpernwachstums der Haarfollikel. In unserem Wimpernserum-Test findest Du die wirksamsten Wimpernseren.

Welche sind die besten Wimpernseren aus dem Wimpernseren-Test?

Platz 1 - SEHR GUT (Wimpernserum Vergleichsieger): Eyecatcha Wimpern Booster hormonfrei - ab 49,90 €

Platz 2 - GUT: Realash Eyelash Enhancer - ab 55,90 €

Platz 3 - GUT: Eyecatcha Wimpernserum vegan - ab 49,90 €

Platz 4 - GUT: Trucosmetics Eyelash Serum strong - ab 34,80 €

Ist Wimpernserum schädlich?

Ob ein Wimpernserum schädlich ist, hängt natürlich von dessen Zutaten ab. Und hier spielt v.a. die Dosis des betreffenden Bestandteile eine große Rolle. Im Fokus der Kritik stehen dabei v.a. die Gewebshormone. Diese sorgen nicht nur für längere Wimpern, sondern können auch Nebenwirkungen verursachen, wie eine veränderte Pigmentierung (Verfärbung) der Iris, Juckreiz oder Augenentzündungen. Insbesondere diejenigen Produkte mit einer sehr hohen Konzentration sollten folglich gemieden werden.

Welches Wimpernserum ist unbedenklich?

Unbedenkliche Kosmetikprodukte können nur diejenigen sein, die sehr verträgliche und unbedenkliche Bestandteile haben. Und dies haben naturgemäß nur sehr milde Wimpernpflege-Produkte. Da ein Wimpernserum aber meistens nicht nur pflegen, sondern auch für längere Wimpern sorgen soll, muss sich jede Anwenderin darüber im Klaren sein, dass ein hochwirksames Wimpernserum auch nicht als unbedenklich eingestuft werden kann.

Wie lange nutzt man Wimpernserum?

Die Wirkstoffe, die in einem Wimpernserum tatsächlich dazu führen, dass Deine Wimpern länger werden, müssen zusätzlich an die Wimpern Follikel gelangen. Tun sie dies nicht (mehr), so bleibt auch diese zusätzliche Wirkung aus. D.h., Du musst das Wimpernserum so lange verwenden, wie Du Wert auf stärkeres Wimpernwachstum legst.

Wie lange dauert es, bis Wimpernserum wirkt?

Wimpernseren wirken auf die aktuell heranwachsenden Follikel von Wimpern. Um einen Verlängerungs-Effekt zu sehen, müssen diese erst die aktuellen Wimpern "überholen". Das dauert normalerweise zwischen 6 und 12 Monaten. Bis dahin kann ein Wimpernserum aber bereits pflegend wirken. Durch diesen indirekten Effekt werden die Wimpern widerstandsfähiger, es fallen weniger frühzeitig aus, was sich auch optisch bemerkbar macht.

Welches Wimpernserum ist die beste?

Am besten hat der Eyecatcha Wimpern Booster hormonfrei abgeschnitten. Bei diesem Serum konnte man sehr schnell ein Wimpernwachstum erkennen, zudem kommen bei diesem Produkt die besten Komponenten zum Einsatz.

Wie lange dauert es, bis erste sichtbare Ergebnisse mit einem Wimpernserum erzielt werden?

Erste sichtbare Ergebnisse können laut Hersteller bereits nach zwei Monaten regelmäßiger Anwendung erkannt werden.

Gibt es Wimpernseren ohne Hormone?

genau genommen gibt es gar kein Wimpernserum mit echten Hormonen. Es handelt sich dabei um rein lokal aktive Gewegshormone. Aber ja, es gibt hormonfreies Wimpernserum, das dennoch effektiv wirken kann. Ein Beispiel dafür ist das Sensitive Wimpernserum von Eyecatcha.

Wie häufig sollte ein Wimpernserum aufgetragen werden?

Ein Wimpernserum sollte täglich auf den oberen Wimpernkranz aufgetragen werden, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Einige Produkte sollten zwei mal täglich verwendet werden.

Welche Inhaltsstoffe sind typisch für wirksame Wimpernseren?

Hochwirksame Wimpernseren enthalten zumeist Prostaglandin Analoga, die die Wachstumsphase der Wimpern verlängern.

Wie wird ein Wimpernserum richtig angewendet?

Ein Wimpernserum wird mit einem feinen Applikator direkt entlang des oberen Wimpernkranzes aufgetragen. Es sollte täglich angewendet werden, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

Welches ist das beste Wimpernserum im Test 2024?

Das beste Wimpernserum im Test 2024 hängt von individuellen Bedürfnissen ab, jedoch konnten wir im Test einige herausragende Produkte identifizieren, darunter das Eyecatcha Wimpernserum und Realash Wimpernserum.

Wie lange dauert es, bis man die ersten Ergebnisse sieht?

Erste Ergebnisse sind meist nach etwa zwei bis drei Monaten regelmäßiger Anwendung sichtbar.

Gibt es Wimpernseren ohne Hormone?

Ja, es gibt Wimpernseren ohne Hormone. Diese enthalten stattdessen natürliche Inhaltsstoffe wie Serenoa Serrulata Fruit Extract oder Linum Usitatissimum Seed Extract.

Was sollte man bei der Auswahl eines Wimpernserums beachten?

Wichtig ist, auf die Inhaltsstoffe zu achten. Wimpernseren mit Peptiden, natürlichen Extrakten wie Swertia Japonica Extract, und ohne schädliche Wirkstoffe sind zu empfehlen.

Was sind häufige unerwünschte Nebenwirkungen?

Zu den häufigen unerwünschten Nebenwirkungen können Hautreizungen und Rötungen gehören. Es ist ratsam, Produkte zu wählen, die dermatologisch getestet sind und eine hohe Verträglichkeit aufweisen.

LED-Masken Test

LED-Maske Test 2024 – Die 4 besten LED Lichttherapie Masken im Vergleich

Eine LED-Maske verspricht eine einfache und schnelle Behandlungsmethode, um Hautprobleme wie Akne, Pigmentflecken und Falten effektiv zu reduzieren. Diese wissenschaftlich erwiesene Lichttherapie kann Dir also tatsächlich zu besserer Haut verhelfen. Doch wie funktionieren diese Lichtwellen genau und welches Gerät ist das Beste? Wir verraten es Dir.

Im Beauty-Bereich gibt es mittlerweile viele Produkte, die Dir die perfekte Haut versprechen. Dabei geht es zumeist um die Milderung der Symptome, die auf unserer Hautoberfläche in Erscheinung treten: Falten, Pigmentstörungen, Unreinheiten, Akne, Couperose und Rosacea.

Doch die Entstehung dieser “Probleme”, zumeist lediglich Zeichen der Hautalterung, liegt in den tieferen Hautschichten. Hier findet z.B. die Kollagenproduktion statt.  Und dort kommen die meisten Cremes & Co. ja gar nicht hin. Die LED-Lichttherapie hingegen mit ihren Farben unterschiedlicher Wellenlänge schon.

Bis vor kurzem nur in Kosmetikstudios und Beautysalons angeboten, sind diese Masken nun auch für zuhause erhältlich. Wir erklären Dir, wie die LEDs (“light emitting diodes”) funktionieren, welches LED-Gerät die Beste ist und worauf Du beim Kauf und der Nutzung einer solchen Maske beachten solltest.

Was ist eine LED-Maske und wie funktioniert sie?

Eine LED-Maske ist ein Beautytool, das mithilfe von Lichttherapie bei regelmäßiger Anwendung zu besserer Haut verhilft. Das Licht wird über eine hohe Anzahl LEDs (Light Emitting Diodes) erzeugt und erscheint je nach Wellenlänge in unterschiedlichen Farben.

Diese Lichtstrahlen dringen bis zu zehn Millimeter in die Epidermis ein und aktivieren dort die Zellen, um für das Hautbild wichtige, körpereigene Substanzen wie Kollagen, Hyaluronsäure und Elastin zu bilden. Darüberhinaus können die verschiedenen Farbtherapien für spezifische und Hautprobleme und -veränderungen eingesetzt werden.

LED-Maske im Test mit Lichttherapie das Hautbild verbessern

Wobei genau kann Dir eine LED-Maske helfen?

Mithilfe einer LED Gesichtsmaske können verschiedene Therapien fürs Gesicht behandelt werden:

  • Anti Aging und Faltenreduktion
  • Reduzierung von Akne und einer damit verbundenen Verbesserung des Hautbildes
  • Minimierung von Hautrötungen und Entzündungen, Altersflecken
  • Verbesserung von Hautschäden wie Sonnenschäden und Regeneration der Hautzellen

Die Idee zur Hautverbesserung über Lichttherapie ist dabei gar nicht so neu. Doch setzte man früher UV-Licht ein, erkannte man schnell das Risiko von Hautschäden, die ultraviolettes Licht mit sich bringen kann.  Das bei diesen Masken verwendete Licht ist hingegen tatsächlich gut für die Haut, wie viele Studien gezeigt haben.

Unterschiedliche Farben bei verschiedenen Hautproblemen

Jede Lichtfarbe bietet einzigartige Vorteile und kann je nach Hauttyp und -zustand unterschiedlich wirksam sein. Es ist ratsam, eine LED-Maske entsprechend den spezifischen Bedürfnissen Deiner Haut auszuwählen und bei Bedenken oder starken Hautproblemen einen Dermatologen zu konsultieren.

Welche Lichtfarben gibt es und welche Wirkung haben sie jeweils auf meine Haut?

Rotes Licht (620-750 nm Wellenlänge)

  • fördert über verbesserte Durchblutung die Produktion von Kollagen und Elastin
  • reduziert feine Linien und Fältchen, erhöht die Elastizität
  • unterstützt die Wundheilung und mindert Narben durch Regeneration
  • Hilft sogar bei Haarausfall

Blaues Licht (450-495 nm)

  • bekämpft Akne verursachende Bakterien und Pickel
  • beruhigt entzündete oder gereizte Haut
  • Hilft der Haut sich zu entspannen
  • Kann sogar den Hormonhaushalt positiv beeinflussen, wird daher auch bei Winterdepressionen angewendet

Grünes LED Licht (495-570 nm)

  • reduziert Hautrötungen, Pigmentflecken und Pickelmale
  • hilft bei der Behandlung von Sonnenschäden
  • gleicht den Hautton aus

Nicht alle Farben haben nachweisliche Effekte

Rot, blau und grün haben ihre Wirksamkeit auch klinisch unter Beweis gestellt. Andere Farbtherapien haben ebenfalls vielversprechende Ergebnisse produziert, erfordern jedoch noch weitere Studien.

Gelb (570-590 nm) soll den Lymphfluss und die Blutzirkulation stimulieren, Rötungen und Schwellungen reduzieren und die Wundheilung und Narbenreduktion fördern

Cyan (490-520 nm) soll beruhigende und entzündungshemmende Eigenschaften besitzen

Weißes Licht soll den Stoffwechsel anregen und kleinere Linien minimieren

LED-Masken Lichttherapie und die Wirkung der Farben

Welche LED Maske für das Gesicht ist die beste?

Nachfolgend haben wir für Dich die besten Produkte aufgeführt, um bei Deinen individuellen Anzeichen der Hautalterung die besten Ergebnisse zu erzielen.

Age Attraction LED Facial Mask
CurrentBody Skin LED Lichttherapie Maske
Nourished Bodynskin LED-Gesichtsmaske
Silk’n Gesichtsmaske mit LED-Lichttherapie
led maske led face mask 1000x1000 1
CurrentBody Skin | LED Lichttherapie Maske | Eine...
Nourished Bodynskin LED Lichttherapie Gesichts- &...
Silk'n Gesichtsmaske mit LED-Lichttherapie (rot,...
Anzahl Farbtherapien
6
2
7
4
Nah-Infrarot
FDA zertifiziert
sep. Halsmaske
Bester Preis
168,00 EUR
349,00 EUR
169,99 EUR
132,82 EUR
Age Attraction LED Facial Mask
led maske led face mask 1000x1000 1
Anzahl Farbtherapien
6
Nah-Infrarot
FDA zertifiziert
sep. Halsmaske
Bester Preis
168,00 EUR
CurrentBody Skin LED Lichttherapie Maske
CurrentBody Skin | LED Lichttherapie Maske | Eine...
Anzahl Farbtherapien
2
Nah-Infrarot
FDA zertifiziert
sep. Halsmaske
Bester Preis
349,00 EUR
Nourished Bodynskin LED-Gesichtsmaske
Nourished Bodynskin LED Lichttherapie Gesichts- &...
Anzahl Farbtherapien
7
Nah-Infrarot
FDA zertifiziert
sep. Halsmaske
Bester Preis
169,99 EUR
Silk’n Gesichtsmaske mit LED-Lichttherapie
Silk'n Gesichtsmaske mit LED-Lichttherapie (rot,...
Anzahl Farbtherapien
4
Nah-Infrarot
FDA zertifiziert
sep. Halsmaske
Bester Preis
132,82 EUR

Beste aller Masken mit LEDs:
“LED Facial Mask von AgeAttraction”

Dieses Gerät ist unsere Top LED-Maske im Test Feld. Sie ist sehr angenehm zu tragen, besitzt unterschiedliche Intensitätsstufen und bietet eine Vielzahl verschiedener Farbtherapien. Der Clou: Nah-Infrarot Wellen dringen tief in die Haut und optimieren somit zusätzlich die Aufnahme von Wirkstoffen, z.B. in Form von Seren und Konzentraten. Ausserdem ist der Preis einfach unschlagbar.

  • Modi: Rot, Blau, Gelb, Cyan sowie Nah- Infrarotlicht (NIR)
  • Intensitätstufen: 3
  • Masken-Typ: flexibles, hochwertiges Silikon
  • Behandlungszeit: 20 Minuten, zwei- bis dreimal pro Woche
  • Sichtbare Ergebnisse: nach 3-4 Wochen
  • Sonstiges: FDA zertifiziert, passende Seren für die jeweiligen Behandlungen vom Hersteller erhältlich
  • UVP: 178,00 EUR
LED Gesichtsmaske von Age Attraction

168,00 EUR

Youneeq Beautyshop Logo

Beste LED-Maske gegen Falten:
“CurrentBody Skin LED Maske”

Klinische Untersuchungen haben gezeigt erwiesen, dass die LED-Maske von CurrentBody Falten in nur vier Wochen um bis zu 35 % reduziert. Sie ist auch bei vielen Prominenten und Influencern beliebt. Im Gegensatz zu den anderen Modellen bietet sie nur 1 Farbtherapie: rotes LED-Licht.

Immerhin kombiniert sie diese mit Nah-Infrarot. Damit ist sie für all diejenigen geeignet, die eine Anti-Aging Lösung suchen. Die CurrentBody Maske hilft, Deine Haut zu glätten und ihr mehr Glow zu verschaffen, da sie mit ihrer Rot/Nah-Infrarot Kombination hilft, die körpereigene Kollagenproduktion anzuregen.

  • Modi: Rotlicht und Nah-Infrarotlicht, einzeln oder kombiniert
  • Intensitätstufen: –
  • Masken-Typ: flexibles Silikon
  • Behandlungszeit: 10 Minuten, 3x pro Woche
  • Sichtbare Ergebnisse: nach ca. 4 Wochen
  • UVP: 349,00 EUR
CurrentBody Skin LED Lichttherapie Maske

349,00 EUR

Amazon Button

LED-Masken Allrounder:
“Bodynskin LED-Gesichtsmaske” von Nourished

Ganze sieben verschiedene LED-Farben erhältst Du bei diesem Gerät, zwischen denen Du auswählen kannst. Nettes Extra: Neben dem Gesicht kannst Du mit dieser Maske auch mögliche Fältchen am Hals behandeln, denn geliefert wird zusätzlich noch eine separate Maske nur für den Hals.

  • Modi: Rot, blau, grün, gelb, cyan, violett, weiß
  • Intensitätstufen: –
  • Masken-Typ: soft Silicone
  • Behandlungszeit: 20 Minuten
  • Sichtbare Ergebnisse: nach 4-5 Wochen
  • Sonstiges: Halsmaske
  • UVP: 164,99 EUR
Nourished LED-Maske 7 Farben

169,99 EUR

Amazon Button

LED Lichttherapie für unter 120 Euro:
“LED Face Mask 100” von Silk’n

Ein gutes Einsteigermodell…

  • Modi: rot, blau, gelb,violett
  • Intensitätstufen: 2
  • Masken-Typ: Kunststoff
  • Behandlungszeit: 15 Minuten
  • Sonstiges:
  • UVP: 150,00 EUR
silkn gesichtsmaske led lichttherapie

132,82 EUR

Amazon Button

Vielseitige LED-Gesichtsmaske
Project E Beauty Photonen Gesichts- und Halsmaske

Project E Beauty Photonen-Hautverjüngung Gesichts- und Halsmaske

99 LED-Lampen + 40 LEDs an Hals-Panel
Farben: Rot, Blau, Gelb, Grün, Cyan, Weiss

UVP: 249,00 EUR

224,98 EUR

Amazon Button

Wie wende ich die Maske an?

  1. Reinige dein Gesicht und entferne jegliche Make-up Rückstände, es sollte sauber und trocken sein bevor Du die Anwendung beginnst.
  2. Trage ein entprechendes Serum* auf, um die Wirksamkeit zu optimieren.
  3. Wähle das gewünschte Licht (ggf. in der gewünschten Intensität) ein und setze die Maske auf, Produkt Empfehlungen des Herstellers beachten.
  4. Lege dich am besten hin und entspann dich während der LED-Licht Behandlung, bei geschlossenen Augen ist zudem keine Schutzbrille nötig.
  5. Maske wieder abnehmen und ggf. mit Deiner weiteren Hautpflege Routine fortfahren.

Wie oft darf ich eine LED-Maske benutzen?

Um Deine Haut nicht zu sehr zu strapazieren, solltest Du ein LED-Gerät maximal 3x pro Woche verwenden. Dies reicht vollkommen aus, um genügend Lichtwellen einzusetzen, wodurch die Haut den gewünschten Effekt generieren kann.

Sind LED-Produkte langfristig schädlich für die Haut?

LED-Masken für die Hautpflege gelten im Allgemeinen als sicher, wenn sie richtig verwendet werden. Sie sind für die meisten Hauttypen geeignet und bieten eine nicht-invasive Methode zur Behandlung verschiedener Hautprobleme. Die Lichtwellen sind im Vergleich zu UV-Strahlen so ungefährlich, dass im Gegensatz zur Sonnenbank auf einen Augenschutz verzichtet werden kann.

Während der Schwangerschaft sollte jedoch keine Lichttherapie angewendet werden. Ebenso nicht, wenn Medikamente eingenommen werden, welche die Haut lichtempfindlich machen, z.B. Isotretinoin.

Worauf sollte ich bei der Verwendung und beim Kauf achten?

Wenn Du unsere Empfehlungen berücksichtigst, wirst Du mit Sicherheit eines der besten Geräte auswählen. Entscheidend ist zunächst, dass Du ein Produkt wählst, dass Deine individuellen Anforderungen am besten adressiert. Geht es Dir um Hautverjüngung, willst Du Rötungen oder Akne lindern, oder möchtest Du einfach insgesamt Deinen Hautzustand verbessern.

In diesem Video erklärt Dr. Sam Ellis leicht verständlich (auf Englisch): Wie funktioniert eine LED-Maske und was sind die Vorteile der Rotlicht und Nahinfrarot Lichttherapie.

Sie ist anerkannte Expertin und US-Dermatologin und empfiehlt und nutzt die Maske von Omnilux, die nur in den USA erhältlich ist. Für den halben Preis bekommst Du aber auch bei uns das nahezu baugleiche Modell unseres Testsiegers von AgeAttraction.

Zusammenfassung des Videos zum Thema

Rotlicht Therapie mit LED-Masken

In diesem Video teilt Dr. Sam Ellis, eine zertifizierte Dermatologin aus Nordkalifornien, ihre Expertise bezüglich der Heimanwendung von Rotlichttherapiegeräten, speziell im Hinblick auf Anti-Aging und die Auswahl des besten Gerätes. Mit über 177.000 Abonnenten auf ihrem YouTube-Kanal bietet sie fundierte Einblicke in die Wirkweise von Rotlichttherapie und gibt praktische Tipps für interessierte Anwender.

  • Photobiomodulation: Dr. Ellis erläutert das Prinzip der Photobiomodulation, bei der bestimmte Lichtwellenlängen zelluläre Prozesse im Körper beeinflussen. Im Gegensatz zu UV-Licht, das schädliche Auswirkungen auf die Haut hat, fördert Rotlicht die Hautregeneration, reduziert Rötungen, Entzündungen und unterstützt die Hautverjüngung.

  • Wissenschaftliche Grundlage: Ursprünglich wurde Rotlicht für seine Fähigkeit zur Beschleunigung der Wundheilung gepriesen. Studien zeigten, dass Rotlicht auch feine Linien und Falten reduziert, die Hautelastizität verbessert und den Hautton vereinheitlicht.

  • Auswahl des richtigen Gerätes: Nicht alle Rotlichtgeräte sind gleich. Dr. Ellis empfiehlt, auf spezifische Wellenlängen (633 Nanometer für Rotlicht und 830 Nanometer für Infrarotlicht) und die Intensität des Gerätes (gemessen in Milliwatt pro Quadratzentimeter) zu achten. Diese Faktoren sind entscheidend für die Wirksamkeit des Gerätes.

  • Persönliche Erfahrung und Empfehlungen: Dr. Ellis teilt ihre persönlichen Erfahrungen mit Rotlichttherapie bei der Behandlung ihrer Rosacea und wie sie zur Verbesserung von feinen Linien und der allgemeinen Hautqualität beigetragen hat. Sie verwendet die Omnilux Contour-Gesichtsmaske, die spezifische Wellenlängen emittiert und eine ideale Intensität aufweist.

  • Anwendung in der Hautpflegeroutine: Die Dermatologin betont die Bedeutung der Integration der Rotlichttherapie in eine bestehende Hautpflegeroutine. Sie empfiehlt, das Gerät auf sauberer, trockener Haut anzuwenden und die Behandlung mit einer anschließenden Anwendung von Hautpflegeprodukten zu kombinieren.

  • Investitionsentscheidung: Obwohl hochwertige Rotlichttherapiegeräte eine erhebliche Investition darstellen können, betont Dr. Ellis die potenziellen Vorteile und die Möglichkeit, professionelle Hautpflegebehandlungen zu Hause durchzuführen. Die Entscheidung für oder gegen ein Gerät hängt von den individuellen Hautpflegezielen und dem Budget ab.

Dr. Sam Ellis bietet eine umfassende Übersicht über die Vorteile und Überlegungen bei der Auswahl von Rotlichttherapiegeräten für die Heimanwendung. Ihre Expertise und persönliche Erfahrung machen dieses Video zu einer wertvollen Ressource für alle, die sich für die Integration von Rotlichttherapie in ihre Hautpflegeroutine interessieren.

Zusammenfassung des Videos zum Thema

LED-Licht Masken

In diesem Video nimmt Dr. Usama Syed, ein in New York ansässiger, zertifizierter Dermatologe und Kosmetik Experte mit einem YouTube-Kanal, der über 177.000 Abonnenten hat, die Wirksamkeit von Rotlichtgeräten für die Hautpflege unter die Lupe. Er trennt wissenschaftlich fundierte Fakten von Mythen und gibt einen unvoreingenommenen Einblick in die Effektivität der Rotlichttherapie.

  • Photobiomodulation: Dr. Usama Syed erklärt das Phänomen der Photobiomodulation, bei der Licht bestimmter Wellenlängen von Photorezeptoren im Körper absorbiert wird und biologische Prozesse anregt. Rotlicht, spezifisch im Wellenlängenbereich von 630 bis 850 Nanometern, wird aufgrund seiner hautfördernden Eigenschaften untersucht.

  • LED vs. Laser: Er unterscheidet zwischen LED- und Lasertechnologien zur Erzeugung von Rotlicht. Während LED-Geräte leicht und flexibel für den Heimgebrauch sind, bieten Lasertechnologien durch ihre konzentriertere Lichtquelle stärkere Effekte, sind allerdings teurer und in der Handhabung umfangreicher.

  • Hautverjüngung und Anti-Aging: Laut Dr. Syed zeigen Studien signifikante Anti-Aging-Effekte durch Rotlichtbehandlung. Diese beinhalten eine erhöhte Produktion von Kollagen und Elastinfasern, verbesserte Hautelastizität und eine Reduktion von Falten.

  • Aknebehandlung: Er hebt hervor, dass Blaulicht besonders wirksam gegen Akne ist, Rotlicht jedoch ebenfalls Vorteile bietet, indem es den Zellumsatz fördert und Entzündungen reduziert.

  • Haarausfall: Rotlichttherapie zeigt überzeugende Ergebnisse bei der Behandlung von Haarausfall, indem sie die Haarfollikel stimuliert.

  • Wundheilung: Obwohl Rotlicht nicht hauptsächlich für die Wundheilung verwendet wird, gibt es Belege dafür, dass es den Heilungsprozess unterstützen kann, besonders in Studien, die Lasertechnik verwenden.

  • Gerätebewertungen: Dr. Syed bewertet verschiedene auf dem Markt erhältliche Rotlichtgeräte kritisch und warnt vor irreführenden Behauptungen. Er empfiehlt, auf Geräte von renommierten Unternehmen mit nachgewiesener Wirksamkeit zu setzen, auch wenn diese teurer sein mögen.

Dr. Usama Syed hebt die Wichtigkeit von wissenschaftlichen Erkenntnissen in der Hautpflegeindustrie hervor und warnt vor den vielen Mythen, die in sozialen Medien verbreitet werden. Sein Ansatz ist es, fundierte und ehrliche Informationen zu liefern, um die Zuschauer in die Lage zu versetzen, informierte Entscheidungen über ihre Hautpflege zu treffen.

FAQs

Was bringt eine LED-Maske?

Die Lichtwellen der LEDs dringen in die Hautschichten ein, regen die Durchblutung an und sorgen für eine gesteigerte Kollagenproduktion. Kleine Fältchen und Linien können auf diese Weise aufgepolstert werden. Bei regelmäßiger Anwendung kann ein frischeres Hautbild erzielt werden.

Was taugen LED-Masken?

Zahlreiche Studien haben die Wirksamkeit von Lichttherapie auf die Haut bestätigt. Unter anderem können Haut Irritationen reduziert werden, Falten bekämpft werden und auch Akne gemindert werden. In Kombination mit der entsprechenden Hautpflege können die Ergebnisse überzeugend ausfallen.

Wie funktioniert eine LED-Maske?

LED-Masken enthalten LEDs, die die Haut mit verschiedenen Farblichtern bestrahlen. Die Lichtwellen dringen dabei unterschiedlich tief in die Haut ein und können dort verschiedene Prozesse aktivieren. Zum Beispiel können Zellen angeregt werden, körpereigenes Kollagen, Hyaluronsäure oder Elasten zu bilden.

Wie oft sollte man eine LED-Maske anwenden?

Es empfiehlt sich, LED-Masken zweimal bis dreimal pro Woche anzuwenden. Dies hängt auch von der Intensität der Bestrahlung ab, die die Maske anbietet. Eine tägliche Anwendung sollte nicht erfolgen, weil der Haut so zu viel Feuchtigkeit entzogen würde.

Was ist eine LED-Lichttherapie-Maske und wie funktioniert sie?

Eine LED-Lichttherapie-Maske nutzt Lichtemissionen verschiedener Wellenlängen, um verschiedene Hautprobleme zu behandeln. Sie kann strahlende Haut fördern, indem sie z.B. blaues Licht zur Bekämpfung von Akne, rotes Licht zur Reduzierung von Falten und gelbes Licht zur Verbesserung der Hautgesundheit verwendet.

Wie oft sollte man eine LED-Maske fürs Gesicht verwenden?

Es wird empfohlen, eine LED-Lichttherapie-Maske zwei bis drei Mal pro Woche für jeweils 15 bis 20 Minuten zu verwenden, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Beachte jedoch immer die spezifischen Anweisungen des Herstellers.

Sind LED-Lichttherapiemasken sicher in der Anwendung?

Ja, LED-Lichttherapiemasken sind generell sicher in der Anwendung, wenn sie gemäß den Anweisungen verwendet werden. Es ist wichtig, den Schutz der Augen zu beachten und die Maske nicht übermäßig zu nutzen.

Welche Vorteile bietet eine LED Lichttherapie Maske?

Eine LED-Lichttherapie-Maske kann viele Vorteile bieten, darunter die Verbesserung des Teints, die Reduzierung von Akne, die Reduzierung von Falten und die Aufhellung der Haut. Sie wirkt beruhigend und wundheilend und kann die Hautgesundheit fördern.

Wie wählt man die beste LED-Lichttherapie-Maske aus?

Die Auswahl der besten LED-Lichttherapie-Maske hängt von individuellen Hautbedürfnissen ab. Unsere Redaktion hat unabhängig ausgewählte Produkte getestet, um Dir zu helfen, das richtige Tool für Deine Haut zu finden.

Was sollte man vor der Verwendung einer LED-Maske beachten?

Vor der Verwendung einer LED-Maske sollte die Haut gereinigt und trocken sein. Vermeide Kosmetikprodukte, die Lichtempfindlichkeit verursachen können. Lese die Gebrauchsanweisung sorgfältig durch und beachte den Schutz Deiner Augen.

Kann eine LED-Maske helfen, Hyperpigmentierung zu behandeln?

Ja, bestimmte LED-Lichttherapien, wie die mit grünem Licht, können helfen, Hyperpigmentierungen und Hautverfärbungen zu reduzieren und für eine Aufhellung der Haut sorgen.

Kann eine LED-Maske helfen, Kapillaren und entzündliche Hautzustände zu behandeln?

Ja, LED-Lichttherapien können entzündungshemmend wirken und bei der Behandlung von erweiterten Kapillaren sowie anderen entzündlichen Hautzuständen helfen.

Wie wird eine LED-Lichttherapie-Maske aufgeladen?

Viele LED-Lichttherapiemasken werden über ein USB-Ladekabel aufgeladen. Achte darauf, dass die Maske vollständig aufgeladen ist, bevor Du sie verwendest.

Beste Antifaltencremes Test und Vergleich

Antifaltencreme Test und Vergleich – 5 x die beste Antifaltencreme für Männer und Frauen

Die Suche nach der idealen Antifaltencreme kann überwältigend sein und sich wie eine endlose Aufgabe anfühlen. Mit unzähligen Produkten, die schnelle Ergebnisse versprechen, stellst du dir bestimmt die Frage: Welche Creme ist wirklich für deinen Hauttyp und deine Bedürfnisse geeignet?

In diesem Test präsentieren wir die besten Antifaltencremes des Jahres 2024, erläutern deren Wirkstoffe und bieten hilfreiche Hinweise, wie du die geeignete Anti-Aging-Creme für deinen Hauttyp findest.

Die Haut ist ein empfindliches Organ, das besondere Pflege benötigt. Bereits ab Mitte 20 sowie mit fortschreitendem Alter verliert sie an Spannkraft und Elastizität, was zur Faltenbildung  und einem fahlen Hautbild führen kann. Eine gut formulierte Antifaltencreme kann diese altersbedingten Veränderungen mildern, Fältchen reduzieren und die Haut straffen. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass nicht jedes Produkt für jeden Hauttyp gleichermaßen geeignet ist. Daher sollten die Inhaltsstoffe sorgfältig ausgewählt werden.

Unsere umfassenden Tests und Recherchen haben uns ermöglicht, eine Vielzahl von Antifaltencremes zu bewerten. Dabei haben wir einige Produkte ausfindig gemacht, die sich besonders bewährt haben. Unabhängig davon, ob du erste Anzeichen von Hautalterung feststellst oder bereits reifere Haut hast, findest du hier geeignete Pflegeprodukte. Wir haben Lösungen für verschiedene Altersgruppen und Hauttypen zusammengestellt, darunter auch Produkte für trockene, empfindliche oder reife Haut. Beginnen wir mit der Vorstellung unserer Empfehlungen.

Die Versprechen der Hersteller:
“Die beste Anti-Aging-Creme der Welt”

Anti-Aging Cremes werden oft als ultimatives Wundermittel gegen Hautalterung beworben. Viele Hersteller versprechen durch eine einzigartige Mischung ihrer Inhaltsstoffe eine sichtbare Reduktion von Falten und eine Verbesserung der Hautstruktur innerhalb kürzester Zeit. Diese Behauptungen sind jedoch oft schwer zu überprüfen, da angebliche “klinische Studien” häufig erfunden sind und auf Nachfragen nach Studienergebnissen meist keine Antworten folgen.

Um ihre Aussagen dennoch zu untermauern, greifen einige Hersteller zu fragwürdigen Methoden und präsentieren übertrieben optimistische Vorher-Nachher-Bilder, die suggerieren, dass ihre Creme innerhalb weniger Wochen das Hautbild um Jahrzehnte verjüngen kann. Hier dürfte auch der Einsatz von Künstlicher Intelligenz helfen, bestimmte bildliche Aussagen zu “verstärken”.

 



Anti-Aging-Creme vorher nachher

Antifaltencreme vorher nachher

Ganz so dreist kommen die Werbetreibenden dann doch nicht weg. Immerhin müssen sie auf die gemachten Versprechen bezug nehmen, auch wenn es nur im Kleingedruckten ist 😢.

So haben wir bei dem o.a. Anbieter seiner Antiaging Tagescreme folgende Hinweise gefunden:







Antifaltencreme Haftungshinweise










Antifaltencreme kaufen – mit Martina Hill

https://youtu.be/8jMPQ1CC7j0






So haben wir getestet

Alle in diesem Gesichtscreme Test bewerteten Cremes wurden über einen längeren Zeitraum (mindestens 6 Monate) von verschiedenen Testpersonen im Alter zwischen 34 und 55 Jahren geprüft. Dabei haben wir die folgenden Testkriterien zugrunde gelegt:

Verpackung (10%):
Wie hochwertig und sinnvoll ist die Verpackung, welche Materialien werden verwendet?

Hautverträglichkeit (10%):
Wie wurde das Produkt vertragen, traten unerwünschte Nebenwirkungen auf?

Inhaltsstoffe (20%):
Wie ist die Qualität der Rezeptur (Anzahl & Konzentration von Wirk-, Pflege-, Konservierungs- und Schadstoffen etc.), Produktionsstandards?

Ergebnis (25%):
Konnte eine Veränderung des Hautbildes festgestellt werden, wie sind die Langzeitergebnisse?

Hautpflege (15%):
Wird die Haut spürbar gepflegt, sind entsprechende Effekte erkennbar?

Preis/Leistung  (20%):
Stehen Kosten und Nutzen in einem angemessenen Verhältnis?



Die Top-Produkte im Antifaltencremes-Vergleich: Vergleichstabelle

Platz 1
Eyecatcha GRACE Advanced Anti-Aging Gesichtscreme...
Platz 2
Age Attraction Diamond Dream - Airless 50ml
Platz 3
Dr. Barbara Sturm Face Cream
Platz 4
DRUNK ELEPHANT Protini Polypeptide Cream
Platz 5
M. Asam Resveratrol Premium NT50 Lifting Crème...
Eyecatcha GRACE
Age Attraction
Dr. Barbara Sturm
DRUNK ELEPHANT
M. Asam
Advanced Lifting Cream
Diamond Dream Creme
Face Cream
Protini Polypeptide Cream
Resveratrol Premium
Hyaluron
3-fach
2-fach
2-fach
-
1-fach
Peptide
Vitamin C
Vitamin E
Algenextrakt
Squalan
Retinol
Airless Spender
Menge
50 ml
50 ml
50 ml
50 ml
50 ml
UVP
69,90 EUR
89,00 EUR
173,00 EUR
70,00 EUR
49,99 EUR
Shop Preis
59,90 EUR
79,00 EUR
173,00 EUR
70,00 EUR
-
amazon Preis
69,90 EUR
89,00 EUR
-
70,99 EUR
44,99 EUR
Platz 1
Eyecatcha GRACE Advanced Anti-Aging Gesichtscreme...
Eyecatcha GRACE
Advanced Lifting Cream
Hyaluron
3-fach
Peptide
Vitamin C
Vitamin E
Algenextrakt
Squalan
Retinol
Airless Spender
Menge
50 ml
UVP
69,90 EUR
Shop Preis
59,90 EUR
amazon Preis
69,90 EUR
Platz 2
Age Attraction Diamond Dream - Airless 50ml
Age Attraction
Diamond Dream Creme
Hyaluron
2-fach
Peptide
Vitamin C
Vitamin E
Algenextrakt
Squalan
Retinol
Airless Spender
Menge
50 ml
UVP
89,00 EUR
Shop Preis
79,00 EUR
amazon Preis
89,00 EUR
Platz 3
Dr. Barbara Sturm Face Cream
Dr. Barbara Sturm
Face Cream
Hyaluron
2-fach
Peptide
Vitamin C
Vitamin E
Algenextrakt
Squalan
Retinol
Airless Spender
Menge
50 ml
UVP
173,00 EUR
Shop Preis
173,00 EUR
-
amazon Preis
-
Platz 4
DRUNK ELEPHANT Protini Polypeptide Cream
DRUNK ELEPHANT
Protini Polypeptide Cream
Hyaluron
-
Peptide
Vitamin C
Vitamin E
Algenextrakt
Squalan
Retinol
Airless Spender
Menge
50 ml
UVP
70,00 EUR
Shop Preis
70,00 EUR
amazon Preis
70,99 EUR
Platz 5
M. Asam Resveratrol Premium NT50 Lifting Crème...
M. Asam
Resveratrol Premium
Hyaluron
1-fach
Peptide
Vitamin C
Vitamin E
Algenextrakt
Squalan
Retinol
Airless Spender
Menge
50 ml
UVP
49,99 EUR
-
Shop Preis
-
amazon Preis
44,99 EUR

Was genau sind Antifaltencremes?

Antifaltencremes sind Kosmetika, die dazu dienen, den Alterungsprozess der Haut zu verlangsamen und Faltenbildung zu reduzieren. Diese Cremes enthalten spezielle Wirkstoffe wie Hyaluronsäure oder Retinol, die das Erscheinungsbild von Falten verbessern können. Einige Antifaltencremes versprechen auch einen Boost für die Kollagenproduktion in der Haut für eine straffere und elastischere Haut.

Antifaltencremes sollen der Haut Jahre zurück schenken. Sie versprechen einen glatten, strahlenden Teint voller Spannkraft und beugen der vorzeitigen Hautalterung vor. Man erkennt sie daran, dass sie eine hohe Konzentration an Anti-Aging-Wirkstoffen beinhalten und häufig reichhaltiger als eine Feuchtigkeitspflege sind (mehr Fette und Öle).

Bei einem Antifaltencreme Test sollten vor allem Unterschiede hinsichtlich der Inhaltsstoffe beachtet werden. Es gibt verschiedene Arten von Antifaltencremes mit unterschiedlichen Formulierungen und gezielten Wirkungen auf bestimmte Alterserscheinungen oder -bereiche im Gesicht. Die beste Antiaging-Creme ist also abhängig vom individuellen Bedarf der Männer und Frauen ab 30 Jahren.

Wie wirken Antifaltencremes?

Ein Kosmetikum sollte effektiv, aber auch gut verträglich sein. Um wirklich einen Effekt zu erzielen, müssen manche Stoffe höchstmöglich konzentriert und mit Hilfsstoffen kombiniert sein. Größere Moleküle müssen die Hautbarriere überwinden können.

Manche Kosmetikhersteller bestücken ihre Cremes daher mit Trägermolekülen oder Liposomenverkapselungen und gehen bei der Formulierung ihrer Cremes bis an die Grenze zur Medizin. Doch Du solltest Dich nicht von hohen Preisen, langen Inhaltsstofflisten oder unrealistischen Versprechen blenden lassen. Das Gute liegt manchmal im Einfachen.

Beste Anti-Falten-Creme insgesamt (Testsieger):
Grace Advanced Lifting Cream



Antifaltencreme Testsieger Grace Lifting Cream


TESTNOTE: “SEHR GUT” (Note 1,3)


50 ml
UVP: 69,90 €

59,90 € bei youneeq
59,90 € bei amazon



Für welchen Hauttyp geeignet

Reife Haut – normale Haut – trockene Haut – sensible Haut – Mischhaut

Anti-Aging-Aspekte:

  • Die eingesetzten Hightech Peptide (Argireline®, MatrixylTM3000) agieren hochwirksam zur Reduktion von Falten und zur Förderung der Kollagenproduktion.
  • Vitamin C: Stark antioxidativ und fördert die Kollagensynthese. Die Liposomale Verkapselung des Vitamin C verbessert die Stabilität und Wirksamkeit des Wirkstoffs erheblich.
  • 3-fache Hyaluronsäure: Intensive Feuchtigkeitsversorgung und Aufpolsterung der Haut.
  • Juvinity™: Verlängert die Lebensdauer der Zellen und reduziert oxidativen Stress.
  • Vitamin E: Schützt vor freien Radikalen und unterstützt die Hautbarriere.

Pflege-Aspekte:

  • Sonnenblumenöl, Mandelöl und Sheabutter spenden Feuchtigkeit und machen die Haut weich und geschmeidig.
  • Squalan stärkt die Hautbarriere, reduziert den Feuchtigkeitsverlust und beruhigt die Haut.
  • Glycerin und Urea sind Feuchthaltemittel, die Feuchtigkeit in die Haut einschleusen und sie prall und glatt erscheinen lassen.
  • Panthenol (Pro-Vitamin B5) beruhigt die Haut und fördert die Wundheilung.

Zusätzlich enthält die Formulierung mehrere pflanzliche Extrakte wie Parakresse-Extrakt, Heidelbeer-Extrakt, Noni-Frucht-Extrakt und Goji-Beeren-Extrakt, die zusätzliche antioxidative, entzündungshemmende und hautberuhigende Eigenschaften haben.


Gesamteindruck

Insgesamt handelt es sich um eine vielversprechende Zusammensetzung, die sowohl auf die Zeichen der Hautalterung abzielt als auch auf die allgemeine Hautpflege und -gesundheit achtet.

Die Kombination von Anti-Aging-Wirkstoffen, Feuchtigkeitsspendern, Antioxidantien und beruhigenden Inhaltsstoffen trägt effektiv dazu bei, das Erscheinungsbild der Haut zu verbessern und sie mit zunehmendem Alter gesund und strahlend zu erhalten.



Beste Retinol Creme:
Age Attraction Diamond Dream



Antifaltencreme Diamond Dream


TESTNOTE: “SEHR GUT” (Note 1,5)


50 ml
UVP: 89,00 €

79,00 € bei youneeq
89,00 € bei amazon



Für welchen Hauttyp geeignet

Reife Haut – normale Haut – trockene Haut und Mischhaut

Pflege-Aspekte

Die Creme enthält eine Vielzahl von pflegenden Inhaltsstoffen, die die Haut mit Feuchtigkeit versorgen und geschmeidig machen. Squalane, Glycerin und verschiedene pflanzliche Öle und Buttern unterstützen die Hautbarriere und verbessern die Hautelastizität.

Anti-Aging-Aspekte

Age Attraction Diamond Dream Cream enthält mehrere hochwirksame Anti-Aging-Wirkstoffe:

  • Niacinamide: Wirkt umfassend gegen Hautalterung, indem es die Hautelastizität verbessert und Falten reduziert.
  • Retinyl Palmitate: Fördert die Zellerneuerung und unterstützt die Kollagenproduktion.
  • Hyaluronsäure: Spendet intensiv Feuchtigkeit und polstert die Haut von innen auf.
  • Peptide: Fördern die Kollagensynthese und reduzieren Falten.
  • Sojasterole und Algenextrakt: Wirken antioxidativ und unterstützen die Hautregeneration.

Kritische Inhaltsstoffe

Die Creme enthält Parfum und einige Duftstoffe, die potenziell irritierend wirken können. Diese sind jedoch nur in geringer Konzentration vorhanden, was die negativen Auswirkungen minimiert.


Gesamteindruck

Age Attraction Diamond Dream ist eine sehr gut formulierte Anti-Aging-Creme, die auf effektive Feuchtigkeitsspende und intensive Anti-Aging-Wirkung setzt.

Die Kombination aus Niacinamide, Hyaluronsäure, Retinyl Palmitate und Peptiden macht sie zu einem starken Produkt gegen Hautalterung. Die Verwendung eines Airless Spenders sichert die Stabilität der Wirkstoffe und verhindert Kontamination.



Beste Anti-Aging Creme für sensible Haut:
Dr. Barbara Sturm Face Cream



anti falten creme dr sturm


TESTNOTE: “GUT” (Note 2,0)


50 ml
UVP: 165,00 €

173,00 € bei douglas



Für welchen Hauttyp geeignet

normale Haut – trockene Haut – sensible Haut

Pflegeaspekte

Hochwertige Öle und Butter wie Shea, Avocado und Olive sorgen für intensive Pflege und Nährstoffversorgung. Glycerin und Squalane bieten zusätzliche Feuchtigkeit und Schutz.

Anti-Aging-Aspekte

Die Creme enthält mehrere sehr wirksame Anti-Aging-Inhaltsstoffe wie Hyaluronsäure, Tocopherol, Ceramide, Teprenone und Squalane, die die Haut effektiv mit Feuchtigkeit versorgen, schützen und aufpolstern. Die Fermentationsprodukte tragen ebenfalls zur Hautberuhigung und zum Schutz bei.

Kritische Inhaltsstoffe

Die Verwendung von Phenoxyethanol und Sodium Hydroxide ist vertretbar, solange sie in geringen Konzentrationen vorliegen und keine Hautirritationen verursachen.


Gesamteindruck

Die Dr. Sturm Face Cream bietet eine ausgewogene Kombination aus feuchtigkeitsspendenden, pflegenden und Anti-Aging-Inhaltsstoffen.

Insgesamt ist die Creme gut formuliert, um die Haut zu pflegen, zu schützen und zu regenerieren. Wir hätten uns bei diesem Preis allerdings einen Airless Spender gewünscht.



Beste für Mischhaut:
Protini Polypeptide Cream von Drunk Elephant



drunk elephant protini polypetid creme


TESTNOTE: “GUT” (Note 2,2)


50 ml
UVP: 79,95 €

70,99 € bei amazon



Für welchen Hauttyp geeignet

Reife Haut – normale Haut – Mischhaut

Anti-Aging-Aspekte:

  • Die enthaltenen Peptide (z.B. Palmitoyl Tripeptide-1, Palmitoyl Tetrapeptide-7) und Hyaluronsäure sind hochwirksam gegen Falten und unterstützen die Hautregeneration.
  • Auch die antioxidativen Wirkstoffe wie Vitamin E und Nymphaea Alba Root Extract tragen zur Anti-Aging-Wirkung bei.

Pflege-Aspekte:

  • Die Creme enthält zahlreiche pflegende Inhaltsstoffe wie Glycerin, Marulaöl und Linolsäure, die die Hautbarriere stärken, Feuchtigkeit spenden und die Haut geschmeidig machen.

Die Protini Polypeptide Cream kombiniert eine Vielzahl an effektiven Anti-Aging-Wirkstoffen und pflegenden Inhaltsstoffen. Allerdings enthält sie auch einige bedenkliche Konservierungsstoffe wie Chlorphenesin, die bei empfindlicher Haut problematisch sein könnten.

Beste für eingeschränkte Budgets:
M. Asam Resveratrol Premium NT50 Lifting Crème



M. Asam Resveratrol Premium NT50 Lifting Crème


TESTNOTE: “GUT” (Note 2,4)


50 ml
UVP: 34,99 €

34,95 € bei amazon



Für welchen Hauttyp geeignet

Reife Haut – trockene Haut – normale Haut

Pflegeaspekte

Hochwertige Öle und Butter wie Shea, Avocado und Olive sorgen für intensive Pflege und Nährstoffversorgung. Glycerin und Squalane bieten zusätzliche Feuchtigkeit und Schutz.

Anti-Aging-Aspekte

Die Creme enthält mehrere sehr wirksame Anti-Aging-Inhaltsstoffe wie Hyaluronsäure, Vitamin E, Ceramide, Teprenone und Squalane, die die Haut effektiv mit Feuchtigkeit versorgen, schützen und aufpolstern. Die Fermentationsprodukte tragen ebenfalls zur Hautberuhigung und zum Schutz bei.

Kritische Inhaltsstoffe

Die Verwendung von Phenoxyethanol und Sodium Hydroxide ist vertretbar, solange sie in geringen Konzentrationen vorliegen und keine Hautirritationen verursachen.

Gesamteindruck

Die Dr. Sturm Face Cream bietet eine ausgewogene Kombination aus feuchtigkeitsspendenden, pflegenden und Anti-Aging-Inhaltsstoffen. Die Verwendung eines Tiegels könnte die Stabilität bestimmter empfindlicher Inhaltsstoffe wie Vitamin C beeinträchtigen, jedoch sind diese nicht in der Formulierung enthalten. Insgesamt ist die Creme gut formuliert, um die Haut zu pflegen, zu schützen und zu regenerieren.

Das Geheimnis, warum wir überhaupt Gesichtscremes brauchen

Gesichtscremes gegen Zeichen des Alterns
Mit 30 entdecken die meisten von uns die ersten Zeichen des Alterns


Gesunde und junge Haut besitzt die Fähigkeit, korrekt zu funktionieren und braucht keinerlei Unterstützung von außen.

Wenn alle Hautfunktionen auf der Zellebene intakt sind, ist die Haut glatt, fühlt sich nicht trocken an – und Feuchtigkeitscremes werden nicht benötigt. Bei Kindern funktionieren beispielsweise sämtliche Hautzellen, diese  sind von ihrer Entstehung an gut befeuchtet. Aber was ist mit uns Erwachsenen?

Unsere biologische Entwicklung, also die unseres Körperbaus, unser Gehirns, aber auch unsere Haare und Haut verändern sich nur sehr langsam. Und sie haben im Laufe der Zeit mit der technischen Entwicklung nicht Schritt halten können.

So haben sich v.a. Medizin und Forschung so rasant entwickelt, dass wir heute wesentlich älter werden als noch unsere Urgroßeltern. Wir Frauen hatten vor 100 Jahren noch eine Lebenserwartung von 50 Jahren, heute werden Frauen in Deutschland durchschnittlich 83 Jahre alt (dies entspricht gut +70%!).

Unser biologischer Bauplan hat dies aber nicht vorgesehen. Genetisch betrachtet besteht unsere Aufgabe nach wie vor darin, geschlechtsreif zu werden und gesunde Nachkommen zu produzieren. Mitte 20 sollten wir diese Aufgaben eigentlich erfolgreich “erledigt” haben. Rein biologisch gesehen hat die Natur danach mit uns nichts Großes mehr vor.

Das ist der Grund, weshalb es ab 30 auch mit vielen Körperfunktionen bergab geht. Unsere Wimpern sind nicht mehr so lang wie früher. Und unsere Haut ist dann nicht mehr in der Lage, ausreichend Feuchtigkeit zu produzieren. Die Regeneration läuft schwerfälliger, etc.

Bereits ab dem 25. Lebensjahr sinkt z.B. die körpereigene Produktion von Hyaluronsäure. Im Alter von 60 sind dann nur noch etwa 10% des Anfangsbestandes von Hyaluronsäure im Körper nachweisbar.

Zudem hat sich unser Lebenswandel in den letzten Jahren ebenfalls dramatisch gewandelt. Eine der Erscheinungen ist, dass wir immer später Kinder bekommen und auch noch wesentlich länger auf Partnersuche sind. Auch dies führt dazu, dass wir länger jung und frisch aussehen wollen. Und wir tun fast alles dafür, gegen graue Haare, kürzere Wimpern oder Gesichtsfalten vorzugehen.


Wie entstehen eigentlich Falten?

Unsere Haut altert, weil wir 2 unausweichlichen Alterungs-Faktoren ausgesetzt sind:

dem biologischen Altern und dem Altern durch freie Radikale.

Ab einem Alter von ca. 25 Jahren bilden sich, je nach Lebens- und Ernährungsgewohnheiten, die ersten Fältchen an Stellen, wo unsere Gesichtsmuskeln im Dauereinsatz sind (z.B. um die Augen, an der Stirn, an den Lippen). Während früher die Zellerneuerung auf Hochtouren lief, verlangsamt sie sich mit dem Altern immer mehr.

Unsere Zellen verlieren immer mehr die Fähigkeit, Wasser zu speichern, die Talgdrüsen produzieren weniger Fett. Wer viel lacht, wird als erstes sogenannte Krähenfüße an den Augen bemerken. Konzentriertes Arbeiten kann langfristig zu Denkerfalten an der Stirn führen, das Zusammenkneifen der Augen, z.B. um sich vor Sonneneinstrahlung zu schützen, lässt die gefürchtete, steile Zornesfalte entstehen, die uns so ein grimmiges Aussehen verleiht.

Und wer kennt sie nicht, die kleinen Fältchen an der Oberlippe, die besonders bei Rauchern durch das Kräuseln des Mundes entstehen. Für die fatale Faltenbildung sind immer die Muskeln verantwortlich, die die Gesichtsbewegungen erst ermöglichen.

Das Altern bringt zusätzlich einen Elastizitätsverlust der Haut mit sich, so dass sich an Stellen wiederholter Muskelbewegungen schließlich tiefe Falten zeigen. Der zunehmende Verlust an feuchtigkeitsspeichernder Hyaluronsäure, die die elastischen und kollagenen Fasern im Gesicht geschmeidig hält, tut ihr Übriges. In tieferen Hautschichten beginnt der Kollagen- und Elastinabbau, so dass das Netz unter der Haut immer mehr seine Stützfunktion einbüßt. Die Haut verliert zunehmend an Elastizität und Spannkraft, wird dünner und trockener. Gleichzeitig braucht sie mit den Jahren immer länger zur Regeneration und Kollagenproduktion.

Zusätzlich ist unser Körper tagtäglich unzähligen freien Radikalen ausgesetzt. Dies sind zerstörerischen Moleküle, die durch Stress, UV-Strahlung, Umweltgifte, schädliche Stoffen in der Nahrung, Nikotin und auch durch körpereigene Stoffwechselprozesse entstehen. Die freien Radikale greifen Zellmembranen, Gewebe, Gefäße und unsere DNA an und führen zu Fehlreaktionen in Stoffwechsel-, Hormon- und Abwehrsystemen unseres Körpers. Auch fahren sie den Kollagenstoffwechsel herunter.

Ohne Antioxidantien, die die freien Radikale neutralisieren, bevor sie dem Körper schaden können, würden die freien Radikale zu schwerwiegenden Krankheitsbildern führen.

Auf jeden Fall aber lassen sie unsere Haut vorzeitig altern und sind verantwortlich für die Bildung von Altersflecken. Daher ist eine gesunde Ernährung so wichtig. Vitamin C z.B. bildet einen schier unüberwindlichen Schutzschild für die freien Radikale.

Welche Inhaltsstoffe sollten in einer guten Antifaltencreme enthalten sein?

Mit zunehmendem Alter verliert unsere Haut an Spannkraft, Elastizität und Feuchtigkeit. Die natürliche Produktion von Kollagen und Hyaluronsäure nimmt ab, was zu Fältchen, feinen Linien und Trockenheit führt. Um diesen Alterungsprozessen entgegenzuwirken, benötigen wir Pflegeprodukte, die die Haut intensiv hydratisieren, die Kollagenproduktion anregen, die Hautschutzbarriere stärken und vor schädlichen Umwelteinflüssen schützen.

Eine gute Antifaltencreme sollte daher eine Kombination aus feuchtigkeitsspendenden, nährenden, reparierenden und schützenden Inhaltsstoffen enthalten.

Im Folgenden stellen wir die wichtigsten Wirkstoffe vor, die nachweislich eine Anti-Aging-Wirkung besitzen und für eine strahlende, gesunde Haut sorgen.

Sonnenblumenöl

ist reich an Vitamin E und Fettsäuren, die die Haut pflegen und geschmeidig machen. Durch seine entzündungshemmenden Eigenschaften kann es die Haut beruhigen und ihre Barrierefunktion unterstützen. Es eignet sich besonders für trockene Hauttypen und trägt zur allgemeinen Hautgesundheit bei.

Mandelöl

enthält Vitamine und Mineralstoffe, die die Haut nähren und mit Feuchtigkeit versorgen. Es hat eine milde, beruhigende Wirkung und kann helfen, Hautirritationen zu reduzieren. Mandelöl ist ideal für empfindliche Haut und verbessert die Geschmeidigkeit und Elastizität der Haut.

Sheabutter

ist ein pflanzliches Fett, das aus den Nüssen des Karitébaumes gewonnen wird. Sie ist reich an Vitaminen, Fettsäuren und Antioxidantien und bietet tiefe Feuchtigkeit und Schutz. Sheabutter hilft, die Haut zu beruhigen und pflegt trockene, rissige Hautpartien intensiv.

Beerenwachs

ist ein pflanzliches Wachs aus Beerenfrüchten. Es bildet eine Schutzschicht auf der Haut, die Feuchtigkeit einschließt und die Haut vor äußeren Einflüssen schützt. Es ist leicht und nicht fettend, wodurch es die Haut weich und geschmeidig macht, ohne die Poren zu verstopfen.

Arganöl

ist reich an Fettsäuren und Tocopherol. Es nährt und hydratisiert die Haut, verbessert ihre Elastizität und kann das Erscheinungsbild von Falten und feinen Linien reduzieren. Arganöl hat auch antioxidative Eigenschaften, die helfen, die Haut vor Schäden durch freie Radikale zu schützen.

Pro-Vitamin B5 (Panthenol)

hat feuchtigkeitsspendende, entzündungshemmende und regenerierende Eigenschaften. Es fördert die Heilung der Haut und verbessert die Hydratation, was zu einer geschmeidigeren und elastischeren Haut führt. Panthenol kann auch helfen, Rötungen und Irritationen zu reduzieren.

Vitamin E

ist ein starkes Antioxidans, das die Haut vor freien Radikalen und oxidativem Stress schützt. Es hilft, die Hautbarriere zu stärken und die Elastizität der Haut zu verbessern. Vitamin E kann auch die Feuchtigkeitsversorgung der Haut erhöhen und das Erscheinungsbild von Falten reduzieren.

Hagebutten Extrakt

ist reich an Vitaminen, Antioxidantien und essenziellen Fettsäuren. Er fördert die Regeneration der Haut, spendet Feuchtigkeit und kann helfen, feine Linien und Fältchen zu reduzieren. Der Extrakt trägt auch zur Verbesserung des Hautbildes und zur Reduktion von Pigmentflecken bei.

Heidelbeeren Extrakt

ist reich an Antioxidantien wie Vitamin C und Anthocyanen, die die Haut vor Umweltschäden und freien Radikalen schützen. Er kann helfen, die Haut zu straffen und das Erscheinungsbild von feinen Linien und Falten zu mindern. Zusätzlich unterstützt Heidelbeerenextrakt die Collagensynthese und fördert einen strahlenden Teint.

Preiselbeeren Extrakt

enthält eine hohe Konzentration an Antioxidantien, Vitaminen und Mineralstoffen. Er schützt die Haut vor oxidativem Stress und fördert die Regeneration der Hautzellen. Der Extrakt kann helfen, die Hautstruktur zu verbessern und das Auftreten von Falten zu minimieren.

Noni Beeren 

sind bekannt für ihre antioxidativen und entzündungshemmenden Eigenschaften. Der Extrakt aus Noni Beeren kann die Haut vor Schäden durch freie Radikale schützen, die Zellregeneration fördern und das Erscheinungsbild von feinen Linien und Falten verbessern. Er ist auch reich an Vitaminen und Mineralstoffen, die die Haut nähren und revitalisieren.

Goji Beeren

sind reich an Vitaminen, Mineralstoffen und Antioxidantien. Der Extrakt kann die Haut vor oxidativem Stress schützen, die Produktion von Kollagen fördern und die Elastizität der Haut verbessern. Goji Beeren tragen auch zu einem strahlenden Teint bei und können helfen, das Erscheinungsbild von Falten zu reduzieren.

Parakresse Extrakt 

enthält Spilanthol, eine Substanz, die muskelentspannende Eigenschaften hat. Er kann helfen, mimische Falten und feine Linien zu glätten, indem er die Haut entspannt. Der Extrakt hat eine sofortige, aber temporäre Wirkung und sorgt für ein glatteres Hautbild.

Gersten Extrakt

ist reich an Vitaminen, Mineralstoffen und Antioxidantien. Er hilft, die Haut zu schützen, zu beruhigen und zu regenerieren. Der Extrakt wirkt feuchtigkeitsspendend und kann zur Reduktion von Falten und feinen Linien beitragen. Außerdem verbessert er die Elastizität und Festigkeit der Haut.

Squalan

ist ein hochwirksamer Feuchtigkeitsspender, der die Haut geschmeidig macht und schützt. Es ähnelt den natürlichen Lipiden der Haut und kann tief in die Hautschichten eindringen, ohne zu fetten. Squalan hilft, die Feuchtigkeitsbarriere der Haut zu stärken und das Hautbild zu verbessern.

Algen Extrakt

oder Chondrus Crispus, auch bekannt als Irisch Moos, ist reich an Mineralien, Vitaminen und Antioxidantien. Der Algenextrakt hydratisiert die Haut intensiv, stärkt die natürliche Schutzbarriere und verbessert die Elastizität der Haut. Er hilft, Falten zu reduzieren und die Haut geschmeidig zu halten.

Hyaluronsäure

ist für uns der Königswirkstoff in der Antifaltenbehandlung. Dieser geniale Feuchtigkeitsspender kann ein Vielfaches seines Eigengewichts an Feuchtigkeit binden und in die Haut ziehen. Dadurch werden Fältchen von innen heraus aufgepolstert und das Hautrelief geglättet. In jungen Jahren produziert der Körper selbst ausreichend Hyaluronsäure, um die Haut prall und geschmeidig zu halten. Mit zunehmendem Alter lässt diese Produktion jedoch nach, was zu Trockenheitsfältchen und einem matten Teint führt. Durch die Anwendung einer hyaluronsäurehaltigen Antifaltencreme kann diesem Prozess entgegengewirkt werden.kann in verschiedenen Molekulargewichten vorliegen, die unterschiedlich tief in die Haut eindringen:

  • Niedermolekulare Hyaluronsäure: Dringt tief in die Haut ein und bietet langanhaltende Feuchtigkeit. Sie kann helfen, Falten von innen heraus aufzufüllen.
  • Mittelmolekulare Hyaluronsäure: Wirkt in den mittleren Hautschichten und unterstützt die Hautstruktur und -elastizität.
  • Hochmolekulare Hyaluronsäure: Bleibt auf der Hautoberfläche und bildet eine Schutzschicht, die Feuchtigkeit einschließt und die Haut glättet.

Zusammen sorgen diese verschiedenen Formen der Hyaluronsäure für eine umfassende Hydration und Pflege, die das Erscheinungsbild von Fältchen und Linien reduziert.

 

3-fach-Hyaluronsäure Anti-Aging Gesichtscreme

Vitamin C 

ist ein starkes Antioxidans, das die Kollagenproduktion anregt, die Haut vor Schäden durch freie Radikale schützt und Pigmentflecken reduziert. Es fördert eine strahlende Haut und kann dazu beitragen, feine Linien und Falten zu glätten.

Indem du auf diese Inhaltsstoffe in einer Antifaltencreme achtest, kannst du die Wirksamkeit der Pflege maximieren und deiner Haut die bestmögliche Unterstützung im Kampf gegen die Zeichen der Hautalterung bieten.

Retinol (Vitamin A1)

ist die Vorstufe von Vitamin A gehört ebenfalls zu den sehr wirksamen Anti-Aging-Wirkstoffen! Es regt die Zellerneuerung an und fördert die Kollagen- und Elastinproduktion. Dadurch werden Falten gemildert, die Hautelastizität verbessert und ein strafferes Hautbild erzielt.

Es dockt an spezielle Rezeptoren in den Hautzellen an und aktiviert verschiedene Prozesse, die der Hautalterung entgegenwirken. Es beschleunigt die Zellerneuerung, wodurch sich die Haut schneller regeneriert und ein frischeres, ebenmäßigeres Hautbild entsteht.

Zudem stimuliert es die Produktion von Kollagen und Elastin, den Proteinen, die der Haut Festigkeit und Spannkraft verleihen. Allerdings kann Vitamin A bei empfindlicher Haut anfangs zu Rötungen, Spannungen oder Schuppungen führen. Hier ist eine langsame Einführung des Wirkstoffs ratsam. 

Peptide

sind für uns die Geheimwaffe in der Anti-Aging-Pflege. Diese kurzen Aminosäureketten bekämpfen die Hautalterung auf mehreren Ebenen: Sie stimulieren die Kollagen- und Elastinproduktion, schützen vor freien Radikalen und fördern die Zellerneuerung.

Durch die Anregung des hauteigenen Reparatursystems können Peptide Falten effektiv mildern, die Haut straffen und einem jugendlich-frischen Glow verleihen. Sie greifen an mehreren Stellen in den Hautalterungsprozess ein und bündeln somit verschiedene Anti-Aging-Effekte in einem Wirkstoff.

Argireline® – das “Bio-Botox”

(Acetyl Hexapeptide-8) ist ein synthetisches Peptid, das oft als “sanftere Alternative zu Botox” bezeichnet wird. Es wirkt, indem es die Signale der Gesichtsmuskeln abschwächt, die für die Faltenbildung durch Mimik verantwortlich sind.

Durch die Reduktion dieser Muskelkontraktionen kann Argireline® das Erscheinungsbild von feinen Linien und Falten, insbesondere um die Augen und die Stirn, vermindern. Es hat eine glättende Wirkung auf die Haut und hilft, bestehenden Falten vorzubeugen und sie weniger tief erscheinen zu lassen.

Vorteile:

  • Reduziert mimische Falten und feine Linien
  • Sichtbare Ergebnisse ohne invasive Eingriffe
  • Ideal für sensible Hautpartien wie Augen- und Stirnbereich

Matrixyl™ 3000

ist eine Kombination aus 2 Peptiden: Palmitoyl Tripeptide-1 und Palmitoyl Tetrapeptide-7. Diese Peptide arbeiten synergistisch, um die Haut zu reparieren und zu regenerieren.

Matrixyl™ 3000 stimuliert die Produktion von Kollagen und Elastin, was zu einer festeren und strafferen Haut führt. Zudem unterstützt es die Regeneration der Hautstruktur und reduziert das Erscheinungsbild von Falten und feinen Linien.

Vorteile:

  • Stimuliert die Kollagen- und Elastinproduktion
  • Verbessert die Hautfestigkeit und -dichte
  • Reduziert das Erscheinungsbild von Falten und feinen Linien
  • Fördert die Hautregeneration

Juvinity™

(Caprylic/Capric Triglyceride und Nicotinoyl Tripeptide-1) ist ein innovatives Peptid, das durch die Verlängerung der Zelllebensdauer und die Verzögerung der Zellalterung wirkt. Es schützt die DNA der Hautzellen und verbessert die Zellfunktion, wodurch die Haut jugendlicher und frischer aussieht.

Juvinity™ fördert die Regeneration der Haut und hilft, die sichtbaren Zeichen des Alterns zu minimieren. Es trägt auch zur Verbesserung der Hauttextur und -elastizität bei.

Vorteile:

  • Verlängert die Zelllebensdauer und verzögert die Zellalterung
  • Schützt die DNA der Hautzellen
  • Verbessert die Hauttextur und -elastizität
  • Reduziert sichtbare Zeichen des Alterungsprozesses

Was unsere Haut übrigens überhaupt nicht vertragen kann, sind Zusatzstoffe, die:

  • die Haut einfach nur zukleistern (wie Silikon)
  • Paraffine, die die Haut aufquellen und austrocknen
  • PEGs, die die Hautbarriere schwächen
  • Parabene, die den Hormonhaushalt beeinflussen können
  • Sulfate und Duftstoffe, die die Haut irritieren und
  • Mikroplastiken, die nicht nur unserem Körper, sondern in erheblichem Maße auch der Umwelt schaden




Unterscheiden sich Antifaltencremes für Männer und Frauen?

Grundsätzlich gelten für Männer und Frauen die gleichen Anti-Aging-Wirkstoffe wie Retinol, Hyaluronsäure und Peptide. Eine gute Antifaltencreme sollte diese Inhaltsstoffe enthalten, unabhängig davon, ob sie für Männer oder Frauen konzipiert ist. Jedoch gibt es einige geschlechtsspezifische Unterschiede, die bei der Formulierung berücksichtigt werden sollten.

Die männliche Haut ist in der Regel dicker, öliger und grobporiger als die weibliche. Daher vertragen Männer tendenziell reichhaltigere, fetthaltigere Cremes besser. Viele Männercremes setzen daher auf eine cremigere, butterigere Textur, die schnell einzieht, ohne einen öligen Film zu hinterlassen. Zudem werden oft belebende Duftstoffe wie Zitrus oder Holznoten verwendet, um dem typisch “männlichen” Duft Rechnung zu tragen.

Unser Tipp: Achte bei der Auswahl in erster Linie auf die Inhaltsstoffe. Solange diese hochwirksam und auf Deine Hautbedürfnisse abgestimmt sind, spielt es eine untergeordnete Rolle, ob die Creme offiziell für Männer oder Frauen deklariert ist. Die richtige Pflege-Routine und Anwendung sind viel entscheidender für einen sichtbaren Anti-Aging-Effekt.

Wie wichtig ist der Lichtschutzfaktor (LSF) in einer Tagescreme gegen Falten?

Lichtschutzfaktor (LSF) in einer Tagescreme gegen Falten

Der Lichtschutzfaktor (LSF) in einer Tagescreme ist entscheidend für den Schutz der Haut vor UV-Strahlen, die eine der Hauptursachen für vorzeitige Hautalterung und Faltenbildung sind. UV-Strahlen, insbesondere UVA-Strahlen, dringen tief in die Haut ein und schädigen die Kollagenfasern, was zur Faltenbildung führt.

Ein hoher LSF, wie zum Beispiel LSF 15, hilft, diese Strahlen zu blockieren, reduziert die Hautschädigung und bewahrt die Hautstruktur. Zudem kann regelmäßiger Schutz vor UV-Strahlen das Risiko von Hautkrebs verringern. Daher ist ein integrierter LSF in der Tagescreme essentiell für die langfristige Hautgesundheit und -jugendlichkeit. 


Die richtige Anwendung

Die richtige Anwendung ist genauso wichtig wie die Wahl der richtigen Antifaltencreme. Denn nur wenn du die Creme korrekt aufträgst und in deine Pflegeroutine integrierst, kannst du ihre volle Wirkung entfalten.

Hier sind unsere Tipps für dich:

  1. Zunächst ist es wichtig, dass du deine Haut vor der Anwendung gründlich (auch und v.a. von Make-Up) reinigst und leicht feucht lässt. So kann die Creme optimal in die Haut eindringen. 
  2. Trage die Creme morgens und abends sanft mit den Fingerspitzen in kreisenden Bewegungen auf Gesicht, Hals und Dekolleté auf. Vermeide dabei die empfindliche Augenpartie.
  3. Bei der Tagescreme ist es ratsam, eine Variante mit Lichtschutzfaktor zu wählen, um deine Haut vor schädlichen UV-Strahlen zu schützen.
  4. Die Nachtcreme sollte etwas reichhaltiger sein, da sich die Haut nachts besonders gut regeneriert.
  5. Gib deiner neuen Antifaltencreme etwas Zeit, um zu wirken. Die ersten Ergebnisse werden sich meist nach 4-6 Wochen kontinuierlicher Anwendung zeigen. Sei also geduldig und verwende die Creme zweimal täglich, morgens und abends.

So erzielst du einen optimalen Anti-Aging-Effekt. Und noch ein Tipp: Kombiniere deine Antifaltencreme mit anderen Produkten wie Seren oder Ampullen für einen Boost-Effekt. Viele Hersteller bieten abgestimmte Pflege-Linien an. Auf diese Weise kannst du die Wirkung der Creme noch einmal verstärken und deine Haut rundum verjüngen.


Einkaufshilfe für den Antifaltencreme Test & Vergleich 2024: Unser Wegweiser für Deinen persönlichen Anti-Aging Testsieger!

Beim Kauf einer Antifaltencreme gibt es einige wichtige Faktoren zu berücksichtigen, um Deinen persönlichen Anti-Aging-Testsieger zu finden.

  • Zunächst solltest Du natürlich auf die Inhaltsstoffe achten. Retinol, Hyaluronsäure, Peptide und Antioxidantien wie Vitamin C sind bekannt für ihre effektive Anti-Aging-Wirkung. Diese Inhaltsstoffe unterstützen die Hauterneuerung, fördern die Kollagenproduktion und schützen vor freien Radikalen.
  • Ein weiterer wichtiger Aspekt ist der Lichtschutzfaktor (LSF). UV-Strahlen beschleunigen die Hautalterung, daher ist ein integrierter LSF in der Tagescreme essenziell.
  • Zusätzlich sollte die Creme zu deinem Hauttyp passen: Für trockene Haut eignen sich reichhaltige Formeln mit feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffen, während fettige Haut von leichteren, nicht komedogenen Formulierungen profitiert.
  • Nutzerbewertungen und dermatologische Tests können ebenfalls hilfreiche Hinweise auf die Wirksamkeit und Verträglichkeit der Creme geben.
  • Preis-Leistungs-Verhältnis und Markenvertrauen spielen ebenfalls eine Rolle. Letztendlich solltest Du auf eine ausgewogene Kombination aus wissenschaftlich geprüften Inhaltsstoffen und persönlichen Hautbedürfnissen achten, um die beste Antifaltencreme für 2024 zu finden.

Antifaltencremes im Test: Wie ist die Wirkung ab 30, ab 40, ab 50?

Die Antifaltencremes im Test zeigen deutliche Unterschiede in ihrer Wirksamkeit, je nach Altersgruppe. Für Frauen ab 30 Jahren wird oft ein Serum empfohlen, das leicht in die tieferen Hautschichten eindringt und ein angenehmes Hautgefühl hinterlässt. Es ist wichtig, dass die Creme gut einzieht und über den ganzen Tag lang Feuchtigkeit spendet, um erste Falten und Fältchen effektiv zu mindern.

Für Frauen ab 40 Jahren haben sich reichhaltigere Produkten im Test als wirksam erwiesen. Diese Antifaltencremes im Test zielen darauf ab, die Spannkraft der Haut zu erhöhen und tiefere Falten und Fältchen zu reduzieren. Es wurde darauf geachtet, dass die Creme zieht schnell einzieht und die Haut gut auf die nachfolgende Pflege vorbereitet.

Für reife Haut ab 50 Jahren empfehlen die Produkten im Test intensivere Antifaltencremes im Test. Diese Formulierungen enthalten oft stärkere aktive Inhaltsstoffe, die besonders darauf abzielen, die Elastizität und Festigkeit der Haut zu verbessern, was bei tieferen Falten und Fältchen unerlässlich ist. Insgesamt sollte die Antifaltencreme im Test die Haut gut durchfeuchten und ein geschmeidiges Hautgefühl hinterlassen.


FAQ´s

Welche Wirkstoffe sind in der besten Antifaltencreme enthalten?

Die besten Antifaltencremes enthalten in der Regel Wirkstoffe wie Peptide, Retinol, Vitamin C und E in hoher Konzentration. Eher Pflegecremes zuzuordnen sind Produkte z.B. mit Wirkstoffen wie dem Coenzym Q10, oder Collagen. Diese Inhaltsstoffe tragen zur Pflege der Haut bei und helfen dabei, dass die Haut jugendlich aussieht.

Ab welchem Alter wird die Verwendung von Antifaltencreme empfohlen?

Es wird empfohlen, ab 30 Jahren mit der Nutzung von Antifaltencremes zu beginnen, da die Haut ab diesem Alter anfängt, an Elastizität zu verlieren. Einige Produkte sind speziell ab 40 formuliert, um den besonderen Bedürfnissen reifer Haut gerecht zu werden.

Wie wende ich eine Antifaltencreme richtig an?

Die Anwendung einer Antifaltencreme sollte immer auf gereinigter Haut erfolgen. Trage die Creme morgens und/oder abends nach der Reinigung auf und massiere sie sanft in die Haut ein, damit sie gut einzieht.

Hat die Stiftung Warentest Antifaltencremes getestet?

Ja, laut der Stiftung Warentest wurden verschiedene Antifaltencremes auf ihre Wirksamkeit hin getestet. Allerdings ist der letzte Test dieser Art aus dem Jahr 2016. Aktuelle Produkte sind demnach noch nicht getestet worden. Und in der Forschung hat sich tatsächlich eine Menge getan. So wurden mittlerweile Peptide entwickelt, die nachweislich Falten reduzieren können.

Kann ich eine Antifaltencreme bei empfindlicher Haut verwenden?

Ja, viele Antifaltencremes sind speziell für empfindliche Haut formuliert und enthalten beruhigende Inhaltsstoffe. Es ist jedoch immer ratsam, die Creme zuerst an einer kleinen Hautstelle zu testen.

Gibt es Antifaltencremes für Männer?

Ja, es gibt spezielle Antifaltencremes für Männer. Diese Produkte sind auf die Bedürfnisse männlicher Haut abgestimmt und ziehen schnell ein, ohne einen Film auf der Haut zu hinterlassen.

Wie lange ist eine Antifaltencreme haltbar?

Antifaltencremes haben in der Regel eine Haltbarkeit von etwa 30 Monaten. Es ist wichtig, das Verfallsdatum zu beachten und die Creme innerhalb dieser Zeit zu verwenden, um die beste Wirkung zu erzielen. Emfehlenswert sind Cremes in einem Airless Spender, da hier kein Sauerstoff mit der Creme in Berüchrung kommt, was die Haltbarkeit reduzieren kann.

Ab welchem Alter sollte man Antifaltencremes verwenden?

Es wird empfohlen, Antifaltencremes ab 25 zu verwenden, um den ersten Falten vorzubeugen. Besonders beliebt sind Produkte ab 30, ab 40 und ab 50, die speziell auf die unterschiedlichen Hautbedürfnisse abgestimmt sind.

Sind Antifaltencremes auch für sensible Haut geeignet?

Ja, viele Antifaltencremes sind für sensible Haut geeignet. Produkte wie die Creme von Eucerin und die von La Roche-Posay sind dermatologisch getestet und enthalten beruhigende Inhaltsstoffe, die gut auf der Haut wirken.

Wie oft sollte man Antifaltencremes anwenden?

Für optimale Ergebnisse solltest du Antifaltencremes regelmäßig anwenden, am besten morgens und abends. Eine kleine Menge der Creme reicht aus, um die gewünschten Effekte zu erzielen.

Kann man Antifaltencremes mit anderen Produkten kombinieren?

Ja, du kannst Antifaltencremes mit anderen Hautpflegeprodukten wie Seren, Tagescremes und Gesichtswasser kombinieren, um beste Resultate zu erzielen. Achte darauf, dass alle Produkte auf deinen Hauttyp abgestimmt sind.

Antifaltencreme Test

Die beste Antifaltencreme: Test und Vergleich 2024

Die Suche nach der idealen Antifaltencreme kann überwältigend sein und sich wie eine endlose Aufgabe anfühlen. Mit unzähligen Produkten, die schnelle Ergebnisse versprechen, stellst du dir bestimmt die Frage: Welche Creme ist wirklich für deinen Hauttyp und deine Bedürfnisse geeignet?

In diesem Test präsentieren wir die besten Antifaltencremes des Jahres 2024, erläutern deren Wirkstoffe und bieten hilfreiche Hinweise, wie du die geeignete Anti-Aging-Creme für deinen Hauttyp findest.

Die Haut ist ein empfindliches Organ, das besondere Pflege benötigt. Bereits ab Mitte 20 sowie mit fortschreitendem Alter verliert sie an Spannkraft und Elastizität, was zur Faltenbildung  und einem fahlen Hautbild führen kann. Eine gut formulierte Antifaltencreme kann diese altersbedingten Veränderungen mildern, Fältchen reduzieren und die Haut straffen. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass nicht jedes Produkt für jeden Hauttyp gleichermaßen geeignet ist. Daher sollten die Inhaltsstoffe sorgfältig ausgewählt werden.

Unsere umfassenden Tests und Recherchen haben uns ermöglicht, eine Vielzahl von Antifaltencremes zu bewerten. Dabei haben wir einige Produkte ausfindig gemacht, die sich besonders bewährt haben. Unabhängig davon, ob du erste Anzeichen von Hautalterung feststellst oder bereits reifere Haut hast, findest du hier geeignete Pflegeprodukte. Wir haben Lösungen für verschiedene Altersgruppen und Hauttypen zusammengestellt, darunter auch Produkte für trockene, empfindliche oder reife Haut. Beginnen wir mit der Vorstellung unserer Empfehlungen.

Die Versprechen der Hersteller:
“Die beste Antifalten Creme der Welt”

Anti-Aging Cremes werden oft als ultimatives Wundermittel gegen Hautalterung beworben. Viele Hersteller versprechen durch eine einzigartige Mischung ihrer Inhaltsstoffe eine sichtbare Reduktion von Falten und eine Verbesserung der Hautstruktur innerhalb kürzester Zeit. Diese Behauptungen sind jedoch oft schwer zu überprüfen, da angebliche “klinische Studien” häufig erfunden sind und auf Nachfragen nach Studienergebnissen meist keine Antworten folgen.

Um ihre Aussagen dennoch zu untermauern, greifen einige Hersteller zu fragwürdigen Methoden und präsentieren übertrieben optimistische Vorher-Nachher-Bilder, die suggerieren, dass ihre Creme innerhalb weniger Wochen das Hautbild um Jahrzehnte verjüngen kann. Hier dürfte auch der Einsatz von Künstlicher Intelligenz helfen, bestimmte bildliche Aussagen zu “verstärken”.

 



Anti-Aging-Creme vorher nachher

Antifaltencreme vorher nachher

Ganz so dreist kommen die Werbetreibenden dann doch nicht weg. Immerhin müssen sie auf die gemachten Versprechen bezug nehmen, auch wenn es nur im Kleingedruckten ist 😢.

So haben wir bei dem o.a. Anbieter seiner Antiaging Tagescreme folgende Hinweise gefunden:







Antifaltencreme Haftungshinweise








Die Top-Produkte im Antifaltencremes-Vergleich: Vergleichstabelle

Platz 1
Eyecatcha GRACE Advanced Anti-Aging Gesichtscreme...
Platz 2
Age Attraction Diamond Dream - Airless 50ml
Platz 3
Dr. Barbara Sturm Face Cream
Platz 4
DRUNK ELEPHANT Protini Polypeptide Cream
Platz 5
M. Asam Resveratrol Premium NT50 Lifting Crème...
Eyecatcha GRACE
Age Attraction
Dr. Barbara Sturm
DRUNK ELEPHANT
M. Asam
Advanced Lifting Cream
Diamond Dream Creme
Face Cream
Protini Polypeptide Cream
Resveratrol Premium
Hyaluron
3-fach
2-fach
2-fach
-
1-fach
Peptide
Vitamin C
Vitamin E
Algenextrakt
Squalan
Retinol
Airless Spender
Menge
50 ml
50 ml
50 ml
50 ml
50 ml
UVP
69,90 EUR
89,00 EUR
173,00 EUR
70,00 EUR
49,99 EUR
Shop Preis
59,90 EUR
79,00 EUR
173,00 EUR
70,00 EUR
-
amazon Preis
69,90 EUR
89,00 EUR
-
70,99 EUR
44,99 EUR
Platz 1
Eyecatcha GRACE Advanced Anti-Aging Gesichtscreme...
Eyecatcha GRACE
Advanced Lifting Cream
Hyaluron
3-fach
Peptide
Vitamin C
Vitamin E
Algenextrakt
Squalan
Retinol
Airless Spender
Menge
50 ml
UVP
69,90 EUR
Shop Preis
59,90 EUR
amazon Preis
69,90 EUR
Platz 2
Age Attraction Diamond Dream - Airless 50ml
Age Attraction
Diamond Dream Creme
Hyaluron
2-fach
Peptide
Vitamin C
Vitamin E
Algenextrakt
Squalan
Retinol
Airless Spender
Menge
50 ml
UVP
89,00 EUR
Shop Preis
79,00 EUR
amazon Preis
89,00 EUR
Platz 3
Dr. Barbara Sturm Face Cream
Dr. Barbara Sturm
Face Cream
Hyaluron
2-fach
Peptide
Vitamin C
Vitamin E
Algenextrakt
Squalan
Retinol
Airless Spender
Menge
50 ml
UVP
173,00 EUR
Shop Preis
173,00 EUR
-
amazon Preis
-
Platz 4
DRUNK ELEPHANT Protini Polypeptide Cream
DRUNK ELEPHANT
Protini Polypeptide Cream
Hyaluron
-
Peptide
Vitamin C
Vitamin E
Algenextrakt
Squalan
Retinol
Airless Spender
Menge
50 ml
UVP
70,00 EUR
Shop Preis
70,00 EUR
amazon Preis
70,99 EUR
Platz 5
M. Asam Resveratrol Premium NT50 Lifting Crème...
M. Asam
Resveratrol Premium
Hyaluron
1-fach
Peptide
Vitamin C
Vitamin E
Algenextrakt
Squalan
Retinol
Airless Spender
Menge
50 ml
UVP
49,99 EUR
-
Shop Preis
-
amazon Preis
44,99 EUR

Anti-Falten-Creme Testsieger:
Grace Advanced Lifting Cream



Antifaltencreme Testsieger Grace Lifting Cream


TESTNOTE: “SEHR GUT” (Note 1,3)


50 ml
UVP: 69,90 €

59,90 € bei youneeq
59,90 € bei amazon



Für welchen Hauttyp geeignet

Reife Haut – normale Haut – trockene Haut – sensible Haut – Mischhaut

Anti-Aging-Aspekte:

  • Die eingesetzten Hightech Peptide (Argireline®, MatrixylTM3000) agieren hochwirksam zur Reduktion von Falten und zur Förderung der Kollagenproduktion.
  • Vitamin C: Stark antioxidativ und fördert die Kollagensynthese. Die Liposomale Verkapselung des Vitamin C verbessert die Stabilität und Wirksamkeit des Wirkstoffs erheblich.
  • 3-fache Hyaluronsäure: Intensive Feuchtigkeitsversorgung und Aufpolsterung der Haut.
  • Juvinity™: Verlängert die Lebensdauer der Zellen und reduziert oxidativen Stress.
  • Vitamin E: Schützt vor freien Radikalen und unterstützt die Hautbarriere.

Pflege-Aspekte:

  • Sonnenblumenöl, Mandelöl und Sheabutter spenden Feuchtigkeit und machen die Haut weich und geschmeidig.
  • Squalan stärkt die Hautbarriere, reduziert den Feuchtigkeitsverlust und beruhigt die Haut.
  • Glycerin und Urea sind Feuchthaltemittel, die Feuchtigkeit in die Haut einschleusen und sie prall und glatt erscheinen lassen.
  • Panthenol (Pro-Vitamin B5) beruhigt die Haut und fördert die Wundheilung.

Zusätzlich enthält die Formulierung mehrere pflanzliche Extrakte wie Parakresse-Extrakt, Heidelbeer-Extrakt, Noni-Frucht-Extrakt und Goji-Beeren-Extrakt, die zusätzliche antioxidative, entzündungshemmende und hautberuhigende Eigenschaften haben.


Gesamteindruck

Insgesamt handelt es sich um eine vielversprechende Zusammensetzung, die sowohl auf die Zeichen der Hautalterung abzielt als auch auf die allgemeine Hautpflege und -gesundheit achtet.

Die Kombination von Anti-Aging-Wirkstoffen, Feuchtigkeitsspendern, Antioxidantien und beruhigenden Inhaltsstoffen trägt effektiv dazu bei, das Erscheinungsbild der Haut zu verbessern und sie mit zunehmendem Alter gesund und strahlend zu erhalten.



Platz 2:
Age Attraction Diamond Dream Cream



Antifaltencreme Diamond Dream


TESTNOTE: “SEHR GUT” (Note 1,5)


50 ml
UVP: 89,00 €

79,00 € bei youneeq
89,00 € bei amazon



Für welchen Hauttyp geeignet

Reife Haut – normale Haut – trockene Haut und Mischhaut

Pflege-Aspekte

Die Creme enthält eine Vielzahl von pflegenden Inhaltsstoffen, die die Haut mit Feuchtigkeit versorgen und geschmeidig machen. Squalane, Glycerin und verschiedene pflanzliche Öle und Buttern unterstützen die Hautbarriere und verbessern die Hautelastizität.

Anti-Aging-Aspekte

Age Attraction Diamond Dream Cream enthält mehrere hochwirksame Anti-Aging-Wirkstoffe:

  • Niacinamide: Wirkt umfassend gegen Hautalterung, indem es die Hautelastizität verbessert und Falten reduziert.
  • Retinyl Palmitate: Fördert die Zellerneuerung und unterstützt die Kollagenproduktion.
  • Hyaluronsäure: Spendet intensiv Feuchtigkeit und polstert die Haut von innen auf.
  • Peptide: Fördern die Kollagensynthese und reduzieren Falten.
  • Sojasterole und Algenextrakt: Wirken antioxidativ und unterstützen die Hautregeneration.

Kritische Inhaltsstoffe

Die Creme enthält Parfum und einige Duftstoffe, die potenziell irritierend wirken können. Diese sind jedoch nur in geringer Konzentration vorhanden, was die negativen Auswirkungen minimiert.


Gesamteindruck

Age Attraction Diamond Dream ist eine sehr gut formulierte Anti-Aging-Creme, die auf effektive Feuchtigkeitsspende und intensive Anti-Aging-Wirkung setzt.

Die Kombination aus Niacinamide, Hyaluronsäure, Retinyl Palmitate und Peptiden macht sie zu einem starken Produkt gegen Hautalterung. Die Verwendung eines Airless Spenders sichert die Stabilität der Wirkstoffe und verhindert Kontamination.



Platz 3:
Dr. Barbara Sturm Face Cream



anti falten creme dr sturm


TESTNOTE: “GUT” (Note 2,0)


50 ml
UVP: 165,00 €

173,00 € bei douglas



Pflegeaspekte

Hochwertige Öle und Butter wie Shea, Avocado und Olive sorgen für intensive Pflege und Nährstoffversorgung. Glycerin und Squalane bieten zusätzliche Feuchtigkeit und Schutz.

Anti-Aging-Aspekte

Die Creme enthält mehrere sehr wirksame Anti-Aging-Inhaltsstoffe wie Hyaluronsäure, Vitamin E, Ceramide, Teprenone und Squalane, die die Haut effektiv mit Feuchtigkeit versorgen, schützen und aufpolstern. Die Fermentationsprodukte tragen ebenfalls zur Hautberuhigung und zum Schutz bei.

Kritische Inhaltsstoffe

Die Verwendung von Phenoxyethanol und Sodium Hydroxide ist vertretbar, solange sie in geringen Konzentrationen vorliegen und keine Hautirritationen verursachen.


Gesamteindruck

Die Dr. Sturm Face Cream bietet eine ausgewogene Kombination aus feuchtigkeitsspendenden, pflegenden und Anti-Aging-Inhaltsstoffen.

Insgesamt ist die Creme gut formuliert, um die Haut zu pflegen, zu schützen und zu regenerieren. Wir hätten uns bei diesem Preis allerdings einen Airless Spender gewünscht.



Platz 4:
Protini Polypeptide Cream von Drunk Elephant



drunk elephant protini polypetid creme


TESTNOTE: “GUT” (Note 2,2)


50 ml
UVP: 79,95 €

70,99 € bei amazon



Anti-Aging-Aspekte:

  • Die enthaltenen Peptide (z.B. Palmitoyl Tripeptide-1, Palmitoyl Tetrapeptide-7) und Hyaluronsäure sind hochwirksam gegen Falten und unterstützen die Hautregeneration.
  • Auch die antioxidativen Wirkstoffe wie Vitamin E und Nymphaea Alba Root Extract tragen zur Anti-Aging-Wirkung bei.

Pflege-Aspekte:

  • Die Creme enthält zahlreiche pflegende Inhaltsstoffe wie Glycerin, Marulaöl und Linolsäure, die die Hautbarriere stärken, Feuchtigkeit spenden und die Haut geschmeidig machen.

Die Protini Polypeptide Cream kombiniert eine Vielzahl an effektiven Anti-Aging-Wirkstoffen und pflegenden Inhaltsstoffen. Allerdings enthält sie auch einige bedenkliche Konservierungsstoffe wie Chlorphenesin, die bei empfindlicher Haut problematisch sein könnten.

Platz 5:
M. Asam Resveratrol Premium NT50 Lifting Crème



M. Asam Resveratrol Premium NT50 Lifting Crème


TESTNOTE: “GUT” (Note 2,4)


50 ml
UVP: 34,99 €

34,95 € bei amazon



Für welchen Hauttyp geeignet

Reife Haut – trockene Haut – normale Haut

Pflegeaspekte

Hochwertige Öle und Butter wie Shea, Avocado und Olive sorgen für intensive Pflege und Nährstoffversorgung. Glycerin und Squalane bieten zusätzliche Feuchtigkeit und Schutz.

Anti-Aging-Aspekte

Die Creme enthält mehrere sehr wirksame Anti-Aging-Inhaltsstoffe wie Hyaluronsäure, Vitamin E, Ceramide, Teprenone und Squalane, die die Haut effektiv mit Feuchtigkeit versorgen, schützen und aufpolstern. Die Fermentationsprodukte tragen ebenfalls zur Hautberuhigung und zum Schutz bei.

Kritische Inhaltsstoffe

Die Verwendung von Phenoxyethanol und Sodium Hydroxide ist vertretbar, solange sie in geringen Konzentrationen vorliegen und keine Hautirritationen verursachen.

Gesamteindruck

Die Dr. Sturm Face Cream bietet eine ausgewogene Kombination aus feuchtigkeitsspendenden, pflegenden und Anti-Aging-Inhaltsstoffen. Die Verwendung eines Tiegels könnte die Stabilität bestimmter empfindlicher Inhaltsstoffe wie Vitamin C beeinträchtigen, jedoch sind diese nicht in der Formulierung enthalten. Insgesamt ist die Creme gut formuliert, um die Haut zu pflegen, zu schützen und zu regenerieren.

Platz 6:
Age Attraction Youngernizer



Vitamin Creme Age Attraction


TESTNOTE: “GUT” (Note 2,0)


50 ml
UVP: 59,00 €

59,00 € bei youneeq
59,90 € bei amazon


Anti-Aging-Aspekte:

  • Die Aktivstoffe wie Vitamin C, Vitamin E, Bakuchiol und Palmitoyl Tripeptide-5 adressieren verschiedene Aspekte der Hautalterung, wie Falten, Kollagenverlust und freie Radikale.
  • Allerdings fehlen einige starke Anti-Aging-Inhaltsstoffe wie Hyaluronsäure und eine größere Vielfalt an Antioxidantien.

Pflege-Aspekte:

  • Die enthaltenen Öle, Butter und Glycerin können die Haut geschmeidig und hydriert halten, die Hautbarriere stärken und vor Feuchtigkeitsverlust schützen.

Insgesamt ist die Formulierung eine gute Wahl für die tägliche Pflege mit zusätzlichen Anti-Aging-Vorteilen, aber nicht die umfassendste Anti-Aging-Lösung.

Das Geheimnis, warum wir überhaupt Gesichtscremes brauchen

Gesichtscremes gegen Zeichen des Alterns
Mit 30 entdecken die meisten von uns die ersten Zeichen des Alterns


Gesunde und junge Haut besitzt die Fähigkeit, korrekt zu funktionieren und braucht keinerlei Unterstützung von außen.

Wenn alle Hautfunktionen auf der Zellebene intakt sind, ist die Haut glatt, fühlt sich nicht trocken an – und Feuchtigkeitscremes werden nicht benötigt. Bei Kindern funktionieren beispielsweise sämtliche Hautzellen, diese  sind von ihrer Entstehung an gut befeuchtet. Aber was ist mit uns Erwachsenen?

Unsere biologische Entwicklung, also die unseres Körperbaus, unser Gehirns, aber auch unsere Haare und Haut verändern sich nur sehr langsam. Und sie haben im Laufe der Zeit mit der technischen Entwicklung nicht Schritt halten können.

So haben sich v.a. Medizin und Forschung so rasant entwickelt, dass wir heute wesentlich älter werden als noch unsere Urgroßeltern. Wir Frauen hatten vor 100 Jahren noch eine Lebenserwartung von 50 Jahren, heute werden Frauen in Deutschland durchschnittlich 83 Jahre alt (dies entspricht gut +70%!).

Unser biologischer Bauplan hat dies aber nicht vorgesehen. Genetisch betrachtet besteht unsere Aufgabe nach wie vor darin, geschlechtsreif zu werden und gesunde Nachkommen zu produzieren. Mitte 20 sollten wir diese Aufgaben eigentlich erfolgreich “erledigt” haben. Rein biologisch gesehen hat die Natur danach mit uns nichts Großes mehr vor.

Das ist der Grund, weshalb es ab 30 auch mit vielen Körperfunktionen bergab geht. Unsere Wimpern sind nicht mehr so lang wie früher. Und unsere Haut ist dann nicht mehr in der Lage, ausreichend Feuchtigkeit zu produzieren. Die Regeneration läuft schwerfälliger, etc.

Bereits ab dem 25. Lebensjahr sinkt z.B. die körpereigene Produktion von Hyaluronsäure. Im Alter von 60 sind dann nur noch etwa 10% des Anfangsbestandes von Hyaluronsäure im Körper nachweisbar.

Zudem hat sich unser Lebenswandel in den letzten Jahren ebenfalls dramatisch gewandelt. Eine der Erscheinungen ist, dass wir immer später Kinder bekommen und auch noch wesentlich länger auf Partnersuche sind. Auch dies führt dazu, dass wir länger jung und frisch aussehen wollen. Und wir tun fast alles dafür, gegen graue Haare, kürzere Wimpern oder Gesichtsfalten vorzugehen.


Wie entstehen eigentlich Falten?

Unsere Haut altert, weil wir 2 unausweichlichen Alterungs-Faktoren ausgesetzt sind:

dem biologischen Altern und dem Altern durch freie Radikale.

Ab einem Alter von ca. 25 Jahren bilden sich, je nach Lebens- und Ernährungsgewohnheiten, die ersten Fältchen an Stellen, wo unsere Gesichtsmuskeln im Dauereinsatz sind (z.B. um die Augen, an der Stirn, an den Lippen). Während früher die Zellerneuerung auf Hochtouren lief, verlangsamt sie sich mit dem Altern immer mehr.

Unsere Zellen verlieren immer mehr die Fähigkeit, Wasser zu speichern, die Talgdrüsen produzieren weniger Fett. Wer viel lacht, wird als erstes sogenannte Krähenfüße an den Augen bemerken. Konzentriertes Arbeiten kann langfristig zu Denkerfalten an der Stirn führen, das Zusammenkneifen der Augen, z.B. um sich vor Sonneneinstrahlung zu schützen, lässt die gefürchtete, steile Zornesfalte entstehen, die uns so ein grimmiges Aussehen verleiht.

Und wer kennt sie nicht, die kleinen Fältchen an der Oberlippe, die besonders bei Rauchern durch das Kräuseln des Mundes entstehen. Für die fatale Faltenbildung sind immer die Muskeln verantwortlich, die die Gesichtsbewegungen erst ermöglichen.

Das Altern bringt zusätzlich einen Elastizitätsverlust der Haut mit sich, so dass sich an Stellen wiederholter Muskelbewegungen schließlich tiefe Falten zeigen. Der zunehmende Verlust an feuchtigkeitsspeichernder Hyaluronsäure, die die elastischen und kollagenen Fasern im Gesicht geschmeidig hält, tut ihr Übriges. In tieferen Hautschichten beginnt der Kollagen- und Elastinabbau, so dass das Netz unter der Haut immer mehr seine Stützfunktion einbüßt. Die Haut verliert zunehmend an Elastizität und Spannkraft, wird dünner und trockener. Gleichzeitig braucht sie mit den Jahren immer länger zur Regeneration und Kollagenproduktion.

Zusätzlich ist unser Körper tagtäglich unzähligen freien Radikalen ausgesetzt. Dies sind zerstörerischen Moleküle, die durch Stress, UV-Strahlung, Umweltgifte, schädliche Stoffen in der Nahrung, Nikotin und auch durch körpereigene Stoffwechselprozesse entstehen. Die freien Radikale greifen Zellmembranen, Gewebe, Gefäße und unsere DNA an und führen zu Fehlreaktionen in Stoffwechsel-, Hormon- und Abwehrsystemen unseres Körpers. Auch fahren sie den Kollagenstoffwechsel herunter.

Ohne Antioxidantien, die die freien Radikale neutralisieren, bevor sie dem Körper schaden können, würden die freien Radikale zu schwerwiegenden Krankheitsbildern führen.

Auf jeden Fall aber lassen sie unsere Haut vorzeitig altern und sind verantwortlich für die Bildung von Altersflecken. Daher ist eine gesunde Ernährung so wichtig. Vitamin C z.B. bildet einen schier unüberwindlichen Schutzschild für die freien Radikale.

Was genau sind Antifaltencremes?

Antifaltencremes sind Kosmetika, die dazu dienen, den Alterungsprozess der Haut zu verlangsamen und Faltenbildung zu reduzieren. Diese Cremes enthalten spezielle Wirkstoffe wie Hyaluronsäure oder Retinol, die das Erscheinungsbild von Falten verbessern können. Einige Antifaltencremes versprechen auch einen Boost für die Kollagenproduktion in der Haut für eine straffere und elastischere Haut.

Antifaltencremes sollen der Haut Jahre zurück schenken. Sie versprechen einen glatten, strahlenden Teint voller Spannkraft und beugen der vorzeitigen Hautalterung vor. Man erkennt sie daran, dass sie eine hohe Konzentration an Anti-Aging-Wirkstoffen beinhalten und häufig reichhaltiger als eine Feuchtigkeitspflege sind (mehr Fette und Öle).

Bei einem Antifaltencreme Test sollten vor allem Unterschiede hinsichtlich der Inhaltsstoffe beachtet werden. Es gibt verschiedene Arten von Antifaltencremes mit unterschiedlichen Formulierungen und gezielten Wirkungen auf bestimmte Alterserscheinungen oder -bereiche im Gesicht. Die beste Antiaging-Creme ist also abhängig vom individuellen Bedarf der Männer und Frauen ab 30 Jahren.

Wie wirken Antifaltencremes?

Ein Kosmetikum sollte effektiv, aber auch gut verträglich sein. Um wirklich einen Effekt zu erzielen, müssen manche Stoffe höchstmöglich konzentriert und mit Hilfsstoffen kombiniert sein. Größere Moleküle müssen die Hautbarriere überwinden können.

Manche Kosmetikhersteller bestücken ihre Cremes daher mit Trägermolekülen oder Liposomenverkapselungen und gehen bei der Formulierung ihrer Cremes bis an die Grenze zur Medizin. Doch Du solltest Dich nicht von hohen Preisen, langen Inhaltsstofflisten oder unrealistischen Versprechen blenden lassen. Das Gute liegt manchmal im Einfachen.

Welche Inhaltsstoffe sollten in einer guten Antifaltencreme enthalten sein?

Mit zunehmendem Alter verliert unsere Haut an Spannkraft, Elastizität und Feuchtigkeit. Die natürliche Produktion von Kollagen und Hyaluronsäure nimmt ab, was zu Fältchen, feinen Linien und Trockenheit führt. Um diesen Alterungsprozessen entgegenzuwirken, benötigen wir Pflegeprodukte, die die Haut intensiv hydratisieren, die Kollagenproduktion anregen, die Hautschutzbarriere stärken und vor schädlichen Umwelteinflüssen schützen.

Eine gute Antifaltencreme sollte daher eine Kombination aus feuchtigkeitsspendenden, nährenden, reparierenden und schützenden Inhaltsstoffen enthalten.

Im Folgenden stellen wir die wichtigsten Wirkstoffe vor, die nachweislich eine Anti-Aging-Wirkung besitzen und für eine strahlende, gesunde Haut sorgen.

Sonnenblumenöl

ist reich an Vitamin E und Fettsäuren, die die Haut pflegen und geschmeidig machen. Durch seine entzündungshemmenden Eigenschaften kann es die Haut beruhigen und ihre Barrierefunktion unterstützen. Es eignet sich besonders für trockene Hauttypen und trägt zur allgemeinen Hautgesundheit bei.

Mandelöl

enthält Vitamine und Mineralstoffe, die die Haut nähren und mit Feuchtigkeit versorgen. Es hat eine milde, beruhigende Wirkung und kann helfen, Hautirritationen zu reduzieren. Mandelöl ist ideal für empfindliche Haut und verbessert die Geschmeidigkeit und Elastizität der Haut.

Sheabutter

ist ein pflanzliches Fett, das aus den Nüssen des Karitébaumes gewonnen wird. Sie ist reich an Vitaminen, Fettsäuren und Antioxidantien und bietet tiefe Feuchtigkeit und Schutz. Sheabutter hilft, die Haut zu beruhigen und pflegt trockene, rissige Hautpartien intensiv.

Beerenwachs

ist ein pflanzliches Wachs aus Beerenfrüchten. Es bildet eine Schutzschicht auf der Haut, die Feuchtigkeit einschließt und die Haut vor äußeren Einflüssen schützt. Es ist leicht und nicht fettend, wodurch es die Haut weich und geschmeidig macht, ohne die Poren zu verstopfen.

Arganöl

ist reich an Fettsäuren und Vitamin E. Es nährt und hydratisiert die Haut, verbessert ihre Elastizität und kann das Erscheinungsbild von Falten und feinen Linien reduzieren. Arganöl hat auch antioxidative Eigenschaften, die helfen, die Haut vor Schäden durch freie Radikale zu schützen.

Pro-Vitamin B5 (Panthenol)

hat feuchtigkeitsspendende, entzündungshemmende und regenerierende Eigenschaften. Es fördert die Heilung der Haut und verbessert die Hydratation, was zu einer geschmeidigeren und elastischeren Haut führt. Panthenol kann auch helfen, Rötungen und Irritationen zu reduzieren.

Vitamin E

ist ein starkes Antioxidans, das die Haut vor freien Radikalen und oxidativem Stress schützt. Es hilft, die Hautbarriere zu stärken und die Elastizität der Haut zu verbessern. Vitamin E kann auch die Feuchtigkeitsversorgung der Haut erhöhen und das Erscheinungsbild von Falten reduzieren.

Hagebutten Extrakt

ist reich an Vitaminen, Antioxidantien und essenziellen Fettsäuren. Er fördert die Regeneration der Haut, spendet Feuchtigkeit und kann helfen, feine Linien und Fältchen zu reduzieren. Der Extrakt trägt auch zur Verbesserung des Hautbildes und zur Reduktion von Pigmentflecken bei.

Heidelbeeren Extrakt

ist reich an Antioxidantien wie Vitamin C und Anthocyanen, die die Haut vor Umweltschäden und freien Radikalen schützen. Er kann helfen, die Haut zu straffen und das Erscheinungsbild von feinen Linien und Falten zu mindern. Zusätzlich unterstützt Heidelbeerenextrakt die Collagensynthese und fördert einen strahlenden Teint.

Preiselbeeren Extrakt

enthält eine hohe Konzentration an Antioxidantien, Vitaminen und Mineralstoffen. Er schützt die Haut vor oxidativem Stress und fördert die Regeneration der Hautzellen. Der Extrakt kann helfen, die Hautstruktur zu verbessern und das Auftreten von Falten zu minimieren.

Noni Beeren 

sind bekannt für ihre antioxidativen und entzündungshemmenden Eigenschaften. Der Extrakt aus Noni Beeren kann die Haut vor Schäden durch freie Radikale schützen, die Zellregeneration fördern und das Erscheinungsbild von feinen Linien und Falten verbessern. Er ist auch reich an Vitaminen und Mineralstoffen, die die Haut nähren und revitalisieren.

Goji Beeren

sind reich an Vitaminen, Mineralstoffen und Antioxidantien. Der Extrakt kann die Haut vor oxidativem Stress schützen, die Produktion von Kollagen fördern und die Elastizität der Haut verbessern. Goji Beeren tragen auch zu einem strahlenden Teint bei und können helfen, das Erscheinungsbild von Falten zu reduzieren.

Parakresse Extrakt 

enthält Spilanthol, eine Substanz, die muskelentspannende Eigenschaften hat. Er kann helfen, mimische Falten und feine Linien zu glätten, indem er die Haut entspannt. Der Extrakt hat eine sofortige, aber temporäre Wirkung und sorgt für ein glatteres Hautbild.

Gersten Extrakt

ist reich an Vitaminen, Mineralstoffen und Antioxidantien. Er hilft, die Haut zu schützen, zu beruhigen und zu regenerieren. Der Extrakt wirkt feuchtigkeitsspendend und kann zur Reduktion von Falten und feinen Linien beitragen. Außerdem verbessert er die Elastizität und Festigkeit der Haut.

Squalan

ist ein hochwirksamer Feuchtigkeitsspender, der die Haut geschmeidig macht und schützt. Es ähnelt den natürlichen Lipiden der Haut und kann tief in die Hautschichten eindringen, ohne zu fetten. Squalan hilft, die Feuchtigkeitsbarriere der Haut zu stärken und das Hautbild zu verbessern.

Algen Extrakt

oder Chondrus Crispus, auch bekannt als Irisch Moos, ist reich an Mineralien, Vitaminen und Antioxidantien. Der Algenextrakt hydratisiert die Haut intensiv, stärkt die natürliche Schutzbarriere und verbessert die Elastizität der Haut. Er hilft, Falten zu reduzieren und die Haut geschmeidig zu halten.

Hyaluronsäure

ist für uns der Königswirkstoff in der Antifaltenbehandlung. Dieser geniale Feuchtigkeitsspender kann ein Vielfaches seines Eigengewichts an Feuchtigkeit binden und in die Haut ziehen. Dadurch werden Fältchen von innen heraus aufgepolstert und das Hautrelief geglättet. In jungen Jahren produziert der Körper selbst ausreichend Hyaluronsäure, um die Haut prall und geschmeidig zu halten. Mit zunehmendem Alter lässt diese Produktion jedoch nach, was zu Trockenheitsfältchen und einem matten Teint führt. Durch die Anwendung einer hyaluronsäurehaltigen Antifaltencreme kann diesem Prozess entgegengewirkt werden.kann in verschiedenen Molekulargewichten vorliegen, die unterschiedlich tief in die Haut eindringen:

  • Niedermolekulare Hyaluronsäure: Dringt tief in die Haut ein und bietet langanhaltende Feuchtigkeit. Sie kann helfen, Falten von innen heraus aufzufüllen.
  • Mittelmolekulare Hyaluronsäure: Wirkt in den mittleren Hautschichten und unterstützt die Hautstruktur und -elastizität.
  • Hochmolekulare Hyaluronsäure: Bleibt auf der Hautoberfläche und bildet eine Schutzschicht, die Feuchtigkeit einschließt und die Haut glättet.

Zusammen sorgen diese verschiedenen Formen der Hyaluronsäure für eine umfassende Hydration und Pflege, die das Erscheinungsbild von Fältchen und Linien reduziert.

3-fach-Hyaluronsäure Anti-Aging Gesichtscreme

Vitamin C 

ist ein starkes Antioxidans, das die Kollagenproduktion anregt, die Haut vor Schäden durch freie Radikale schützt und Pigmentflecken reduziert. Es fördert eine strahlende Haut und kann dazu beitragen, feine Linien und Falten zu glätten.

Indem du auf diese Inhaltsstoffe in einer Antifaltencreme achtest, kannst du die Wirksamkeit der Pflege maximieren und deiner Haut die bestmögliche Unterstützung im Kampf gegen die Zeichen der Hautalterung bieten.

Retinol 

ist die Vorstufe von Vitamin A gehört ebenfalls zu den sehr wirksamen Anti-Aging-Wirkstoffen! Es regt die Zellerneuerung an und fördert die Kollagen- und Elastinproduktion. Dadurch werden Falten gemildert, die Hautelastizität verbessert und ein strafferes Hautbild erzielt. Retinol dockt an spezielle Rezeptoren in den Hautzellen an und aktiviert verschiedene Prozesse, die der Hautalterung entgegenwirken. Es beschleunigt die Zellerneuerung, wodurch sich die Haut schneller regeneriert und ein frischeres, ebenmäßigeres Hautbild entsteht.

Zudem stimuliert es die Produktion von Kollagen und Elastin, den Proteinen, die der Haut Festigkeit und Spannkraft verleihen.Allerdings kann Retinol bei empfindlicher Haut anfangs zu Rötungen, Spannungen oder Schuppungen führen. Hier ist eine langsame Einführung des Wirkstoffs ratsam. 

Peptide

sind für uns die Geheimwaffe in der Anti-Aging-Pflege. Diese kurzen Aminosäureketten bekämpfen die Hautalterung auf mehreren Ebenen: Sie stimulieren die Kollagen- und Elastinproduktion, schützen vor freien Radikalen und fördern die Zellerneuerung. Durch die Anregung des hauteigenen Reparatursystems können Peptide Falten effektiv mildern, die Haut straffen und einem jugendlich-frischen Glow verleihen. Sie greifen an mehreren Stellen in den Hautalterungsprozess ein und bündeln somit verschiedene Anti-Aging-Effekte in einem Wirkstoff.

Argireline® – das “Bio-Botox”

(Acetyl Hexapeptide-8) ist ein synthetisches Peptid, das oft als “sanftere Alternative zu Botox” bezeichnet wird. Es wirkt, indem es die Signale der Gesichtsmuskeln abschwächt, die für die Faltenbildung durch Mimik verantwortlich sind. Durch die Reduktion dieser Muskelkontraktionen kann Argireline® das Erscheinungsbild von feinen Linien und Falten, insbesondere um die Augen und die Stirn, vermindern. Es hat eine glättende Wirkung auf die Haut und hilft, bestehenden Falten vorzubeugen und sie weniger tief erscheinen zu lassen.

Vorteile:

  • Reduziert mimische Falten und feine Linien
  • Sichtbare Ergebnisse ohne invasive Eingriffe
  • Ideal für sensible Hautpartien wie Augen- und Stirnbereich

Matrixyl™ 3000

ist eine Kombination aus 2 Peptiden: Palmitoyl Tripeptide-1 und Palmitoyl Tetrapeptide-7. Diese Peptide arbeiten synergistisch, um die Haut zu reparieren und zu regenerieren. Matrixyl™ 3000 stimuliert die Produktion von Kollagen und Elastin, was zu einer festeren und strafferen Haut führt. Zudem unterstützt es die Regeneration der Hautstruktur und reduziert das Erscheinungsbild von Falten und feinen Linien.

Vorteile:

  • Stimuliert die Kollagen- und Elastinproduktion
  • Verbessert die Hautfestigkeit und -dichte
  • Reduziert das Erscheinungsbild von Falten und feinen Linien
  • Fördert die Hautregeneration

Juvinity™

(Caprylic/Capric Triglyceride und Nicotinoyl Tripeptide-1) ist ein innovatives Peptid, das durch die Verlängerung der Zelllebensdauer und die Verzögerung der Zellalterung wirkt. Es schützt die DNA der Hautzellen und verbessert die Zellfunktion, wodurch die Haut jugendlicher und frischer aussieht. Juvinity™ fördert die Regeneration der Haut und hilft, die sichtbaren Zeichen des Alterns zu minimieren. Es trägt auch zur Verbesserung der Hauttextur und -elastizität bei.

Vorteile:

  • Verlängert die Zelllebensdauer und verzögert die Zellalterung
  • Schützt die DNA der Hautzellen
  • Verbessert die Hauttextur und -elastizität
  • Reduziert sichtbare Zeichen des Alterungsprozesses

Was unsere Haut übrigens überhaupt nicht vertragen kann, sind Zusatzstoffe, die:

  • die Haut einfach nur zukleistern (wie Silikon)
  • Paraffine, die die Haut aufquellen und austrocknen
  • PEGs, die die Hautbarriere schwächen
  • Parabene, die den Hormonhaushalt beeinflussen können
  • Sulfate und Duftstoffe, die die Haut irritieren und
  • Mikroplastiken, die nicht nur unserem Körper, sondern in erheblichem Maße auch der Umwelt schaden

So haben wir getestet

Alle in diesem Gesichtscreme Test bewerteten Cremes wurden über einen längeren Zeitraum (mindestens 6 Monate) von verschiedenen Testpersonen im Alter zwischen 34 und 55 Jahren geprüft. Dabei haben wir die folgenden Testkriterien zugrunde gelegt:

Verpackung (10%):
Wie hochwertig und sinnvoll ist die Verpackung, welche Materialien werden verwendet?

Hautverträglichkeit (10%):
Wie wurde das Produkt vertragen, traten unerwünschte Nebenwirkungen auf?

Inhaltsstoffe (20%):
Wie ist die Qualität der Rezeptur (Anzahl & Konzentration von Wirk-, Pflege-, Konservierungs- und Schadstoffen etc.), Produktionsstandards?

Ergebnis (25%):
Konnte eine Veränderung des Hautbildes festgestellt werden, wie sind die Langzeitergebnisse?

Hautpflege (15%):
Wird die Haut spürbar gepflegt, sind entsprechende Effekte erkennbar?

Preis/Leistung  (20%):
Stehen Kosten und Nutzen in einem angemessenen Verhältnis?






Unterscheiden sich Antifaltencremes für Männer und Frauen?

Grundsätzlich gelten für Männer und Frauen die gleichen Anti-Aging-Wirkstoffe wie Retinol, Hyaluronsäure und Peptide. Eine gute Antifaltencreme sollte diese Inhaltsstoffe enthalten, unabhängig davon, ob sie für Männer oder Frauen konzipiert ist. Jedoch gibt es einige geschlechtsspezifische Unterschiede, die bei der Formulierung berücksichtigt werden sollten.

Die männliche Haut ist in der Regel dicker, öliger und grobporiger als die weibliche. Daher vertragen Männer tendenziell reichhaltigere, fetthaltigere Cremes besser. Viele Männercremes setzen daher auf eine cremigere, butterigere Textur, die schnell einzieht, ohne einen öligen Film zu hinterlassen. Zudem werden oft belebende Duftstoffe wie Zitrus oder Holznoten verwendet, um dem typisch “männlichen” Duft Rechnung zu tragen.

Unser Tipp: Achte bei der Auswahl in erster Linie auf die Inhaltsstoffe. Solange diese hochwirksam und auf Deine Hautbedürfnisse abgestimmt sind, spielt es eine untergeordnete Rolle, ob die Creme offiziell für Männer oder Frauen deklariert ist. Die richtige Pflege-Routine und Anwendung sind viel entscheidender für einen sichtbaren Anti-Aging-Effekt.

Wie wichtig ist der Lichtschutzfaktor (LSF) in einer Tagescreme gegen Falten?

Lichtschutzfaktor (LSF) in einer Tagescreme gegen Falten

Der Lichtschutzfaktor (LSF) in einer Tagescreme ist entscheidend für den Schutz der Haut vor UV-Strahlen, die eine der Hauptursachen für vorzeitige Hautalterung und Faltenbildung sind. UV-Strahlen, insbesondere UVA-Strahlen, dringen tief in die Haut ein und schädigen die Kollagenfasern, was zur Faltenbildung führt.

Ein hoher LSF, wie zum Beispiel LSF 15, hilft, diese Strahlen zu blockieren, reduziert die Hautschädigung und bewahrt die Hautstruktur. Zudem kann regelmäßiger Schutz vor UV-Strahlen das Risiko von Hautkrebs verringern. Daher ist ein integrierter LSF in der Tagescreme essentiell für die langfristige Hautgesundheit und -jugendlichkeit. 


Die richtige Anwendung

Die richtige Anwendung ist genauso wichtig wie die Wahl der richtigen Antifaltencreme. Denn nur wenn du die Creme korrekt aufträgst und in deine Pflegeroutine integrierst, kannst du ihre volle Wirkung entfalten.

Hier sind unsere Tipps für dich:

  1. Zunächst ist es wichtig, dass du deine Haut vor der Anwendung gründlich (auch und v.a. von Make-Up) reinigst und leicht feucht lässt. So kann die Creme optimal in die Haut eindringen. 
  2. Trage die Creme morgens und abends sanft mit den Fingerspitzen in kreisenden Bewegungen auf Gesicht, Hals und Dekolleté auf. Vermeide dabei die empfindliche Augenpartie.
  3. Bei der Tagescreme ist es ratsam, eine Variante mit Lichtschutzfaktor zu wählen, um deine Haut vor schädlichen UV-Strahlen zu schützen.
  4. Die Nachtcreme sollte etwas reichhaltiger sein, da sich die Haut nachts besonders gut regeneriert.
  5. Gib deiner neuen Antifaltencreme etwas Zeit, um zu wirken. Die ersten Ergebnisse werden sich meist nach 4-6 Wochen kontinuierlicher Anwendung zeigen. Sei also geduldig und verwende die Creme zweimal täglich, morgens und abends.

So erzielst du einen optimalen Anti-Aging-Effekt. Und noch ein Tipp: Kombiniere deine Antifaltencreme mit anderen Produkten wie Seren oder Ampullen für einen Boost-Effekt. Viele Hersteller bieten abgestimmte Pflege-Linien an. Auf diese Weise kannst du die Wirkung der Creme noch einmal verstärken und deine Haut rundum verjüngen.


Einkaufshilfe für den Antifaltencreme Test & Vergleich 2024: Unser Wegweiser für Deinen persönlichen Anti-Aging Testsieger!

Beim Kauf einer Antifaltencreme gibt es einige wichtige Faktoren zu berücksichtigen, um Deinen persönlichen Anti-Aging-Testsieger zu finden.

  • Zunächst solltest Du natürlich auf die Inhaltsstoffe achten. Retinol, Hyaluronsäure, Peptide und Antioxidantien wie Vitamin C sind bekannt für ihre effektive Anti-Aging-Wirkung. Diese Inhaltsstoffe unterstützen die Hauterneuerung, fördern die Kollagenproduktion und schützen vor freien Radikalen.
  • Ein weiterer wichtiger Aspekt ist der Lichtschutzfaktor (LSF). UV-Strahlen beschleunigen die Hautalterung, daher ist ein integrierter LSF in der Tagescreme essenziell.
  • Zusätzlich sollte die Creme zu deinem Hauttyp passen: Für trockene Haut eignen sich reichhaltige Formeln mit feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffen, während fettige Haut von leichteren, nicht komedogenen Formulierungen profitiert.
  • Nutzerbewertungen und dermatologische Tests können ebenfalls hilfreiche Hinweise auf die Wirksamkeit und Verträglichkeit der Creme geben.
  • Preis-Leistungs-Verhältnis und Markenvertrauen spielen ebenfalls eine Rolle. Letztendlich solltest Du auf eine ausgewogene Kombination aus wissenschaftlich geprüften Inhaltsstoffen und persönlichen Hautbedürfnissen achten, um die beste Antifaltencreme für 2024 zu finden.

https://youtu.be/8jMPQ1CC7j0



Augencreme Test welche ist die beste Augencreme?

Die beste Augencreme gegen Tränensäcke und Augenringe im Test 2024

Augencremes gegen Augenfalten und Schatten – welche hilft wirklich?

Entscheidend für eine gute Augencreme sind für uns die Inhaltsstoffe. Egal ob Du ein herkömmliches Augenserum, Naturkosmetik Augencreme oder Augenpads verwendest, die sensible Haut um das Auge herum benötigt eine besondere Pflege. Nur so lassen sich Augenringe, Tränensäcke und Falten reduzieren.

Augencreme Test

In der nachfolgenden Tabelle siehst Du unsere Top 5, des aktuellen Augencreme Test von Youneeq.

TESTSIEGER
RINGANA Augenserum gegen Augenringe
Platz 2
Laumar InstanTENSE+ Lifting Serum für Falten |...
Platz 3
Age Attraction Magic Wrinkle Stop -...
Platz 4
ORIGINS GinZing Refreshing Eye Cream to Brighten...
Platz 5
Shiseido Benefiance Wrinkle Smoothing Augencreme,...
Ringana
Laumar
Age Attraction
Origins
Shiseido
Fresh Eye Serum
InstanTENSE®+
Magic Wrinkle Stop
GinZing Refreshing Eye Cream
Benefiance Wrinkle Smoothing Augencreme
Testnote (zum Testbericht auf das Testsiegel klicken)
-
-
-
Zusammenfassung
Hochkonzentriertes Augenserum | ohne Konservierungsmittel | reduziert dunkle Schatten, Augenringe & Fältchen | keine synth. Duftstoffe | gut geeignet bei empfindlicher Haut
Hochkonzentrierte Augencreme mit Soforteffekt | deutlich straffere Haut um die Augen nach 2 Min. | ohne Konservierungsmittel | reduziert dunkle Schatten, Augenringe & Fältchen | keine Duftstoffe
Reichhaltiges Konzentrat | mindert Schwellungen & Augenschatten | glättend und abschwellende Wirkung | hervorragende Inhaltsstoffe | für alle Hauttypen | bestätigte Ergebnisse
-
-
Inhalt
15 ml
25 ml
30 ml
15 ml
15 ml
UVP
39,90 €
49,90 €
79,00 €
39,00 €
49,90 €
Bester Preis
39,90 €
Preis nicht verfügbar
77,00 €
31,99 EUR
120,00 EUR
TESTSIEGER
RINGANA Augenserum gegen Augenringe
Ringana
Fresh Eye Serum
Testnote (zum Testbericht auf das Testsiegel klicken)
Zusammenfassung
Hochkonzentriertes Augenserum | ohne Konservierungsmittel | reduziert dunkle Schatten, Augenringe & Fältchen | keine synth. Duftstoffe | gut geeignet bei empfindlicher Haut
Inhalt
15 ml
UVP
39,90 €
Bester Preis
39,90 €
Platz 2
Laumar InstanTENSE+ Lifting Serum für Falten |...
Laumar
InstanTENSE®+
Testnote (zum Testbericht auf das Testsiegel klicken)
-
Zusammenfassung
Hochkonzentrierte Augencreme mit Soforteffekt | deutlich straffere Haut um die Augen nach 2 Min. | ohne Konservierungsmittel | reduziert dunkle Schatten, Augenringe & Fältchen | keine Duftstoffe
Inhalt
25 ml
UVP
49,90 €
Bester Preis
Preis nicht verfügbar
Platz 3
Age Attraction Magic Wrinkle Stop -...
Age Attraction
Magic Wrinkle Stop
Testnote (zum Testbericht auf das Testsiegel klicken)
Zusammenfassung
Reichhaltiges Konzentrat | mindert Schwellungen & Augenschatten | glättend und abschwellende Wirkung | hervorragende Inhaltsstoffe | für alle Hauttypen | bestätigte Ergebnisse
Inhalt
30 ml
UVP
79,00 €
Bester Preis
77,00 €
Platz 4
ORIGINS GinZing Refreshing Eye Cream to Brighten...
Origins
GinZing Refreshing Eye Cream
Testnote (zum Testbericht auf das Testsiegel klicken)
-
Zusammenfassung
-
Inhalt
15 ml
UVP
39,00 €
Bester Preis
31,99 EUR
Platz 5
Shiseido Benefiance Wrinkle Smoothing Augencreme,...
Shiseido
Benefiance Wrinkle Smoothing Augencreme
Testnote (zum Testbericht auf das Testsiegel klicken)
-
Zusammenfassung
-
Inhalt
15 ml
UVP
49,90 €
Bester Preis
120,00 EUR

Warum ist eine spezielle Augenpflege so wichtig?

  1. Die Haut um die Augen ist 3-mal so dünn wie die Gesichtshaut, und sogar 6-mal dünner als die Körperhaut.
  2. Ihr fehlt ein straffendes Bindegewebe mit Kollagenfasern und sie hat kaum polsterndes Unterhautfettgewebe.
  3. Talg- und Schweißdrüsen gibt es nur wenige und Feuchtigkeit, Vitamine und Nährstoffe kann sie nicht speichern. Deshalb ist sie so empfindlich, verliert schnell an Feuchtigkeit und Elastizität und kann sich nur schlecht regenerieren.

Pflegeprodukte für Gesicht oder Körper reichen für die Bedürfnisse der Augenpartie in der Regel nicht aus. Du kannst die Widerstandskraft Deiner Haut nur stärken, wenn Du frühzeitig mit einer an Deine Hautbedürfnisse angepassten Augenpflege zur Faltenreduzierung beginnst.

Weitere Augencremes 2024 im Vergleich

Alle von uns getesteten Augencremes sind hier zu sehen:

Kiehl’s Augencreme Test

“BEFRIEDIGEND” (Note: 2,8) ★★★
Midnight Recovery Eye Augenpflege | kaum sichtbare Veränderungen | Inhaltsstoff-Analyse: befriedigend

Annemarie Börlind Augenfältchen Creme Test

“GUT” (Note: 1,9) ★★★★
gegen Trockenheit und Mimikfältchen |Punktabzug bei Inhaltsstoff-Analyse & Verpackung

Remescar Test

Remescar gegen Tränensäcke & Augenringe Test & Empfehlung Remescar ist eine schnell wirksame Creme, mit der Tränensäcke und Augenringe im Nu verschwinden sollen. Nach nur 2-3 Minuten sind Tränensäcke und Augenringe deutlich reduziert. Erinnert uns doch stark an das Youthlift Express Lifting Gel von Asam Beauty, welches wir bereits getestet haben. Wir sind gespannt, ob Ergebnisse, [...]

RINGANA Augenserum Test

“SEHR GUT” (Note: 1,2) ★★★★★

Hochkonzentriertes Augenserum | ohne Konservierungsmittel | reduziert dunkle Schatten, Augenringe & Falten | keine synth. Duftstoffe | gut geeignet bei empfindlicher Haut

Antifalten Serum Magic Wrinkle Stop Test

“GUT” (Note: 1,5) ★★★★
Reichhaltiges Konzentrat | mindert Schwellungen & Augenschatten | glättend und abschwellende Wirkung | hervorragende Inhaltsstoffe | für alle Hauttypen | bestätigte Ergebnisse

Regulat Beauty Eye Creme Test

“SEHR GUT” (Note: 1,3) ★★★★★
Naturkosmetik- Augencreme | wirkt festigend & aufpolsternd | spendet Feuchtigkeit | hervorragende Inhaltsstoffe | für alle Hauttypen

PURE Augenserum Test

“GUT” (Note: 2,4) ★★★★
Augenserum zur Reduzierung von Augenschatten & Augenringen | Inhaltsstoff-Analyse: befriedigend

Beste Augencreme ab 40

RINGANA Augemserum gegen Augenringe

Das beste Augenserum glänzt im Test mit hervorragenden Inhaltsstoffen & überzeugenden Ergebnissen. Es ist für jeden Hauttyp und für jedes Alter geeignet sind.

FEATURES:

  • vegane, parfümfreie Textur mit exzellenten Wirkstoffen – ideal für die empfindliche Augenpartie
  • hilft gegen Schwellungen, feine Linien & Tränensäcke
  • kühlender, feuchtigkeitsspendender Effekt

Besonders gut gefällt uns die leichte Tönung (durch Naturpigmente) des Augenserums. Schwellungen und Augenschatten werden so gut kaschiert ;-)

Augencreme Test Augenfalten

Augencreme Ratgeber: So wählst Du die richtige Augenpflege

Darauf solltest Du bei der Augenpflege achten

Das Angebot an Produkten für die Augenpartie ist groß und oft verbunden mit hervorragenden Wirkversprechen. Wir können leider an dieser Stelle nicht alle möglichen Inhaltsstoffe erklären. Wichtig ist aber, beim Kauf darauf zu achten, dass die Augencreme:

  • reizarm und am besten zu 100% frei von Konservierungsstoffen (Parabene, EDTA), Parfümstoffen (Ionone), Farbstoffen und Mineralölen ist. Diese Stoffe können Allergien auslösen.
  • dermatologisch auf Verträglichkeit geprüft wurde.
  • möglichst in einem hygienischen Pumpspender angeboten wird, um sie keimfrei halten zu können.
  • keine Silikone (Dimethicone oder Methicone) enthält. Diese glätten zwar kurzfristig, ziehen aber nicht ein, lassen die Haut nicht atmen und verlangsamen den Stoffwechsel.
  • hauptsächlich Wirkstoffe enthält, die speziell auf die Augenpartie abgestimmt sind

Empfindliche Haut braucht besondere Aufmerksamkeit

Die Augen spiegeln die Seele, aber auch die Lebensgewohnheiten eines Menschen wider. Ist beides nicht im Lot, sieht man es den Augen als erstes an. Wir wünschen uns alle ein glattes Hautbild, das Vitalität und Jugendlichkeit ausstrahlt. Trotzdem gönnen wir unserem Körper nicht immer entsprechende Pflegeprodukte.

Wofür auch immer Du Dich entscheidest, Du solltest in jedem Fall die Wirksamkeit Deiner Pflege mit einer gesunden Lebens- und Ernährungsweise, genügend Schlaf- und Regenerationszeiten, viel Bewegung an der frischen Luft und einem ausgeglichenen Flüssigkeitshaushalt unterstützen.

Was die Augenpartie braucht

Augenringe wegbekommen Unsere Haut unter den Augen braucht in erster Linie all das, was sie selbst nicht speichern kann (wie Feuchtigkeit, Nährstoffe) und was ihre Widerstandsfähigkeit gegen innere und äußere Stressoren stärkt.

D.h., unsere Haut braucht:

  • Antioxidantien (wie Vitamin E oder Tocopherol) zum Schutz vor freien Radikalen
  • hautregenerierende Stoffe (wie Panthenol oder Provitamin B5, die die Neubildung von Hautzellen fördern, Feuchtigkeit binden, Entzündungen hemmen)
  • wasserspendende und -speichernde Stoffe (wie Glycerin, Hyaluronsäure)
  • hautstabilisierende Stoffe wie Proteine bzw. Aminosäuren (z.B. Seidenproteine, die besonders fest an die Haut binden und einen widerstandsfähigen Film bilden) und Lipide (z.B. Hydroxyprolin, das ein wichtiger Bestandteil von Kollagen und Elastin ist und dem Gewebe die Festigkeit verleiht)
  • zellkommunikative Stoffe (wie Liposomen, die die Haut stabilisieren und glätten und gleichzeitig andere Wirkstoffe in die Haut einschleusen)
  • Schutz vor direkter Sonneneinstrahlung

Du solltest Deinen Hautzustand kennen, um die für Dich geeignete Hautpflege aus der Fülle der Angebote herauszufiltern. Am besten nimmst Du eine Beratung in Anspruch. Nicht alle Hautmakel sind behandelbar bzw. reversibel. Und die beste Pflege nützt nichts, wenn Du gleichzeitig Deinen Körper überstrapazierst.

Augencreme, Augenfluid und Augenserum – die Unterschiede

Augensalbe Augenserum Augenfluid Je nach Hautbeschaffenheit braucht die Haut verschiedene Texturen.

  • Augencremes sind z.B. oft sehr fetthaltig und geeignet für Menschen mit anspruchsvoller, sehr trockener Haut. Bei fettiger Haut könnten Augencremes allerdings Irritationen hervorrufen. Auch hinterlassen sie häufig einen Fettfilm, was sich nicht immer gut mit dekorativen Kosmetika verträgt.
  • Augenfluid hat dagegen eine viel dünnere Konsistenz, zieht schnell ein und lässt sich leicht verteilen, so dass man sich unbedenklich anschließend schminken kann, ohne dass anschließend alles verläuft. Fluid eignet sich gut für Menschen mit normaler Haut.
  • Augenserum hat eine fast wässrige Konsistenz, da darin kaum Fette und Öle enthalten sind. Es zieht nach dem Auftragen restlos in die Haut ein. Besonders Menschen mit fettiger und Mischhaut profitieren von dieser Textur. Da die Inhaltsstoffe im Serum aber besonders konzentriert sind, sollte es mindestens 1 mal wöchentlich auch von den anderen, insbesondere aber reiferen Hauttypen, angewendet werden.

Unsere Erfahrungen haben gezeigt, dass das Mischen von Kosmetikprodukten verschiedener Hersteller die Haut zusätzlich irritiert. Deswegen empfeheln wir, entscheide dich für eine Pflegelinie von einem Hersteller. Die Produkte sind aufeinander abgestimmt und können so besser wirken.

Ab welchem Alter brauche ich eine Augenpflege?

Das hängt ganz von Lebens- und Ernährungsgewohnheiten und der genetischen Prädisposition ab und welches Problem Du beseitigen möchtest. Wenn Du rechtzeitig Augenfältchen vorbeugen möchtest, solltest Du ab etwa einem Alter von 25 Jahren eine spezielle Augenpflege benutzen. Für die Behandlung von Augenringen, Augenschatten und geschwollenen Augen gibt es keine Altersempfehlungen.

Wie wende ich Augenpflege richtig an?

Für eine gute Wirksamkeit ist die richtige Anwendung das “A und O”. Du solltest Deine Augenpflege mindestens 2 mal am Tag anwenden, vor allem aber am Abend, da über Nacht die Haut besonders aufnahme- und regenerationsfähig ist. Denke beim Cremen auch daran, Schläfen und Jochbein mit einzubeziehen, da hier Mimikfältchen besonders früh auftreten.
Am besten trägst Du eine erbsengroße Menge der Pflege mit dem Ringfinger von innen nach außen bis zum Wangenknochen auf und klopfst sie sanft mit der Fingerkuppe in die Haut ein (nicht reiben!). Nimm nicht zu viel und bleibe ca. einen halben Zentimeter unter dem Lidrand, denn sonst könnte das Produkt ins Auge wandern (spreiten) und die empfindliche Bindehaut reizen. Danach braucht die Pflege Zeit, Ihre Wirkung zu entfalten (mindestens 90 Sekunden), bevor z.B. ein Concealer aufgetragen wird.

Was verursacht Augenringe, Schwellungen, Tränensäcke und Falten?

Was wir als Augenringe wahrnehmen, sind eigentlich Blutgefäße, die durch die zarte Haut durchscheinen. Augenschatten können ein Indiz für Sauerstoff- und Nährstoffmangel im Blut sein. Die Augenringe werden dunkler, umso weniger dieser Stoffe im Blut sind.

Manchmal sind die tiefen Augenschatten durch eine besondere Pigmentierung entstanden, die bei verschiedenen Hauttypen vererbt sind. In den meisten Fällen aber entstehen sie, wenn Du

  • wenig schläfst und/oder viel am PC arbeitest, weil dann die Muskeln um die Augen stark beansprucht und durchblutet werden und dabei besonders viel Sauerstoff verbrauchen
  • regelmäßig Genussgifte, wie Nikotin, Alkohol und Koffein konsumierst oder Umweltgiften ausgesetzt bist, die auch den Sauerstoffgehalt des Blutes verringern
  • Dich öfters ungesund ernährst (z.B. mit Junk-/Fastfood), so dass es Dir an Vitaminen und Mineralstoffen mangelt
  • aufgrund von starken Blutungen, Menstruation oder Entbindung unter Eisenmangel leidest, da dadurch das Blut kein Sauerstoff binden kann
  • Du stark unter Stress stehst und dabei sehr viel Stoffwechselenergie verbrauchst
  • im fortgeschrittenen Alter bist, weil dann das Unterhautfettgewebe am Auge immer mehr Substanz verliert und die Haut schlaffer wird.

Wichtig: Wenn Deine Augenringe aber plötzlich auftreten und nicht wieder verschwinden, obwohl Du eigentlich genügend schläfst und Dich gesund ernährst, solltest Du die Ursache von einem Arzt abklären lassen.  

Geschwollene Augen sind ein Zeichen für einen Flüssigkeitsstau im Gewebe, während wahrscheinlich gleichzeitig der Lymphabfluss nicht richtig funktioniert. Das kann z.B. passieren, wenn

  • Du wenig geschlafen hast
  • unter starkem Stress oder körperlicher Belastung stehst
  • Deine Hormone sich verändern
  • Du Alkohol, Tabak oder stark gesalzene Speisen konsumiert hast
  • Dich nährstoffarm ernährst
  • Du Probleme mit den Nasennebenhöhlen oder Allergien hast
  • Du bestimmte Inhaltsstoffe in Kosmetika nicht verträgst
  • sich Deine Lymphe am Morgen durch die waagerechte Schlafposition aufgestaut hat

Normalerweise verteilt sich im Laufe des Tages die Flüssigkeit aber wieder und die Augen schwellen ab.

Wichtig auch hier: Treten die Schwellungen öfter auf, ohne dass Du Dir die Ursache erklären kannst, solltest Du damit auf jeden Fall zum Arzt gehen.

Tränensäcke sind eine vererbte Veranlagung oder eine Alterserscheinung. Mit Tränen haben sie aber eigentlich wenig zu tun. Tränensäcke entstehen dadurch, dass sich Fette unter dem Auge ansammeln, die von der Lymphflüssigkeit nicht abtransportiert werden. Umso mehr die Muskulatur erschlafft, umso deutlich werden sie sichtbar. Tränensäcke bauen sich nicht von selbst wieder ab. Sie können nur operativ entfernt werden.

Augenfältchen oder -falten sind die natürliche Konsequenz aus einer lebendigen Mimik. Denn die Haut unter den Augen ist ständig in Bewegung: Lachen, Weinen, Zusammenkneifen und bis zu 20.000 mal Zwinkern beansprucht die extrem zarte Augenpartie tagtäglich auf das Äußerste. Kein Wunder also, dass sie schneller “knittert” als die übrigen Gesichtspartien.

Wer dann noch wenig trinkt und schläft, regelmäßig Tabak oder Alkohol konsumiert, häufig ungeschützt Sonnenbäder genießt und die Augenpartie nicht richtig abschminkt und pflegt, trocknet die empfindliche Haut stark aus und Falten sind quasi vorprogrammiert.

Hausmittel gegen Augenringe, geschwollene Augen, Augenfältchen

Tränensäcke Gurkenmaske als Hausmittel Wenn keine ernsthafte Erkrankung oder genetische Veranlagung für Augenringe und geschwollenen Augen verantwortlich sind, sind sie meist nur ein temporäres kosmetisches Problem. Die meisten Hausmittel beruhen auf der Kühlung der betroffenen Bereiche. Dazu kannst Du z.B.

  • einen angenehm (!) kalten Löffel mit der gewölbten Seite auf die geschlossenen Augenlider drückst, bis sich die Blutgefäße wieder etwas zusammengezogen haben
  • mehrmals täglich für ca. 10 Minuten und ganz entspannt Gurkenscheiben auf die geschlossenen Augen legst, so dass die Partie gekühlt wird und Feuchtigkeitsanreicherung entsteht. Gurken enthalten Enzyme, die die Gefäße zusammenziehen, Entzündungen beruhigen und Falten, Schwellungen und Augenringe mindern.
  • mit kalter Milch getränkte Wattepads für 10 – 15 Minuten auf die geschlossenen Augen legst
  • gekochte Beutel mit Schwarz- oder Grüntee kühlst und dann 10 Minuten auf die Augen legst. Die entzündungshemmende Eigenschaft der Tee`s lässt Rötungen verschwinden
  • je 1 EL gekühlten Quark unter die Augen streichst und nach ca. 10 Minuten vorsichtig mit einem feuchten Tuch abwäschst

Insbesondere, wenn Deine Augen geschwollen sind, solltest Du darauf achten, dass du Deinen Salzkonsum reduzierst, ganz besonders abends. Abschwellend wirkt aber auch, wenn Du

  • 2 – 3 Liter Wasser am Tag trinkst, damit Giftstoffe aus dem Körper geschwemmt und Wassereinlagerungen reduziert werden
  • öfters bewusst zwinkern, um den Abtransport der Lymphe anzuregen
  • entwässernde Getränke, wie Alkohol, salz- und koffeinhaltige Getränke, meidest
  • das Gesicht mehrmals am Tag mit eiskaltem Wasser bespritzt
  • ca. 10 mal hintereinander für je 2 Minuten 2 Wattepads mit warmen Salzwasser (½ Teelöffel Salz auf 4 Tassen Wasser) auf die geschlossenen Augen legst
  • mit einem kleinen Tropfen Öl auf Ring- oder kleinem Finger zart die Partie unter den Augen massierst, um den Lymphfluss anzuregen

Den natürlichen Prozess der Hautalterung (Augenfalten) kann man leider nicht komplett umkehren, Mimikfältchen aber, die aufgrund starker Belastung entstanden sind, lassen sich gut behandeln. Du kannst selbst etwas für die Feuchtigkeitsanreicherung tun, sodass der Feuchtigkeitsgehalt Deiner Haut steigt und aus Fältchen keine ausgeprägten Falten werden. So helfen zur Faltenreduzierung z.B.

  • mindestens 2 Liter Wasser oder grünen Tee am Tag
  • Saunieren oder
  • Gesichtsdampfbäder (z.B. mit Kamille)
  • Schutz vor Sonnenstrahlen (Sonnenbrillen mit CE-Kennzeichen, Sonnenschutz)
    Falten vorzubeugen.

Wofür auch immer Du Dich entscheidest, Du solltest in jedem Fall die Wirksamkeit Deiner Pflege mit einer gesunden Lebens- und Ernährungsweise, genügend Schlaf- und Regenerationszeiten, viel Bewegung an der frischen Luft und einem ausgeglichenen Flüssigkeitshaushalt unterstützen.

Augencreme Test Kriterien & Gewichtung

Alle Augencremes wurden über einen längeren Zeitraum von verschiedenen Testpersonen im Alter von 30 bis 60 Jahren geprüft, die folgenden Testkriterien wurden dabei zugrundegelegt:

Ergebnisse (25%):
Konnte eine Veränderung des Hautbildes festgestellt werden, wie sind die Langzeitergebnisse?

Inhaltsstoffe (20%):
Welche Wirk- und Pflegestoffe sind in welcher Konzentration enthalten?

Hautpflege (15%):
Wird die Haut spürbar gepflegt, sind entsprechende Effekte erkennbar?

Hautverträglichkeit (10%):
Wie wurde das Produkt vertragen, traten unerwünschte Nebenwirkungen auf?

Verpackung (10%):
Wie hochwertig und sinnvoll ist die Verpackung, welche Materialien werden verwendet?

Preis/Leistung  (20%):
Stehen Kosten und Nutzen in einem angemessenen Verhältnis?

Dies könnte dich auch interessieren

Wimpernserum ohne Hormone

Wimpernserum ohne Hormone: 5 natürliche Produkte für lange Wimpern








Wimpernserum ohne Hormone: Lange Wimpern mit diesen 5 Seren

Wer von uns wünscht sich nicht volle, lange und dichte Wimpern? Doch leider sind wir nicht alle von Natur aus mit diesen gesegnet. Und eine Mascara kann ja nur vorübergehend voluminösere Wimpern zaubern. Doch Gott sei Dank gibt es tatsächlich ein Kosmetik-Produkt, das Abhilfe schafft: Ein Wimpernserum.

Bei den Inhaltsstoffen gibt es ein sehr breites Spektrum. Die meisten setzen dabei auf das Gewebshormon Prostaglandin, das zwar hervorragende Wirkung verspricht, aber eben auch Nebenwirkungen produzieren kann. Hier erfährst Du, wie genau Wimpernseren wirken, wie Du sie richtig anwendest und wann es empfehlenswert ist, ein hormonfreies Produkt zu wählen.

Produktempfehlungen im Überblick: Die 5 Favoriten

  1. Eyelash Booster Sensitive, 3ml (49,90 €)
  2. Lash Creator von Annemarie Börlind, 5ml (46,40 €)
  3. Junglück Wimpernserum, 4ml (36,99 €)
  4. GL Beauty ActiveGrow, 3ml (49,90 €)
  5. Lash & Brow Serum, 5ml (46,16 €)

Wimpern Booster Sensitive von Eyecatcha

Lash Creator von Annemarie Börlind

Junglück Wimpern-serum

Active Grow von GL Beauty

Bond Serum Peptid von Divaderme

eyecatcha wimpern booster sensitive
annemarie boerlind lash creator
junglueck wimpernserum
gl beauty active grow wimpernserum
divaderme bond serum peptide test 1 1

bester Preis

49,90 EUR

46,40 EUR

36,99 EUR

49,90 EUR

46,16 EUR

Inhalt

3 ml

5 ml

4 ml

3 ml

5 ml

Bewertung

8.5
7.5
7.5
7
6.5

cosmetic-analysis

hormonfrei

vegan

Extras

  • Top Ergebnisse nach ca. 8 Wochen

  • auch in Schwanger-schaft und Stillzeit anwend-bar

  • viele natürliche Wirk- und Pflege-stoffe

  • starke Ergebnisse nach ca. 5 Wochen

  • pflegende Inhaltsstoffe

  • stärkt die Wimpern-wurzeln

  • durch-sichtige Flasche

  • stärkt die Wimpern-wurzeln

  • gut verträglich

  • gute Preis/ Leistung

Peptide

Aminosäuren

Biotin

Mungbohne

Koffein



Welche Hormone befinden sich in Wimpernseren?

Genau genommen, gibt es gar kein Wimpernserum mit Hormonen. Dies wäre ein Arzneimittel und kein frei verkäufliches Kosmetikprodukt. Wer jedoch auf der Suche nache einem Wimpernserum ohne Hormone ist, der möchte ein Produkt finden, dass keinerlei Gewebshormone enthält. Dies sind rein lokal wirkende Substanzen, eben dort, wo sie aufgetragen werden: am Wimpernring.

Da diese Substanzen tatsächlich direkt auf das Wachstum unserer Wimpernfollikel wirken, sind sie einerseits so begehrt. Da sie jedoch direkt am Auge aufgetragen werden und entsprechend auch Nebenwirkungen enwickeln können, werden sie auch kritisch betrachtet.

Echte Hormone vs. Gewebshormone: Ein wichtiger Unterschied

In der Welt der Kosmetik, insbesondere bei Produkten wie Wimpernseren, wird oft über “hormonfreie” Produkte gesprochen. Dabei ist es wichtig zu verstehen, dass hierbei meistens Gewebshormone gemeint sind, speziell Prostaglandine, und nicht die klassischen Hormone, wie wir sie aus dem Hormonsystem des Körpers kennen.

Echte Hormone sind chemische Botenstoffe, die von Drüsen im Körper ausgeschüttet werden und durch das Blut zu ihren Zielorganen transportiert werden. Sie beeinflussen verschiedene Körperfunktionen und Prozesse wie Wachstum, Stoffwechsel oder Fortpflanzung.

Gewebshormone, wie Prostaglandine, sind dagegen lokal wirkende Botenstoffe, die in den Zellen verschiedener Gewebe produziert werden. Sie haben kurzfristige Wirkungen, die direkt am Entstehungsort oder in der nahen Umgebung stattfinden. Prostaglandine beeinflussen beispielsweise Entzündungsprozesse und Schmerzempfindungen und sind für ihre Rolle in der Medizin, z.B. bei der Geburtseinleitung oder Schmerzbehandlung, bekannt.

In Wimpernseren werden spezielle Formen (sog. “Analoga”) von Prostaglandinen verwendet, um das Wachstum der Wimpern zu fördern. Diese sind zwar technisch gesehen Gewebshormone, wirken sich jedoch lokal auf das Wimpernwachstum aus, ohne die systemischen Hormonsysteme des Körpers zu beeinflussen.

Es ist wichtig, diese Informationen zu kennen und zu verstehen, dass der Begriff “hormonfrei” in Bezug auf Wimpernseren oft nicht das Fehlen jeglicher hormonähnlicher Substanzen bedeutet, sondern spezifisch auf das Fehlen von Prostaglandinen hinweist. Nutzer sollten sich bewusst sein, dass auch Gewebshormone potente Wirkungen haben können und entsprechend vorsichtig eingesetzt werden sollten.

Wimpernserum ohne Hormone – was sind die Vor- und Nachteile?

Bei der Entscheidung für eines der beiden verschiedenen Wimpernserum Arten gilt es, die eigenen Voraussetzungen (Empfindlichkeit von Haut/Augen, Schwangerschaft/Stillzeit/Chemotherapie, aber auch die Erwartungen an das Wimpernwachstum) und mögliche Hautirritationen individuell abzuwägen.

Die Risiken, die mit einem hormonhaltigen Wimpernserum verbunden werden, sind zumindest indirekt mit der starker Wirkung verbunden. Also den damit möglichen Reaktionen. Diese Nachteile sind damit die Vorteile derjenigen Produkte, die auf diese Haupt-Substanz verzichten. Allergische Reaktionen fallen deutlich schwächer aus – und auch deutlich seltener.

Ebenso ist der Vorteil der einen der Nachteil der anderen: Wimpernseren ohne Hormone entfalten deutlich schwächere Resultate. Selbst bei 2-maliger täglicher Anwendung werden niemals die langen Wimpern erreicht, die echte Wachstumsseren zaubern können. Zudem dauert das Ganze auch noch länger.

Zu kompliziert? Hier ist das Ganze nochmal in einer Tabelle zusammengefasst und gegenübergestellt:

Wimpernserum mit Hormonen ohne Hormone
Wimpernwachstum stark schwach
Verträglichkeit gut sehr gut
starke Rötungen der Augenlider sehr selten nie
Verfärbungen der Iris sehr selten nie
Anwendung in Schwangerschaft nein ja*
Anwendung in Stillzeit nein ja*
Anwendung während Chemotherapie nein ja*
Anwendung pro Tag 1 x 2 x
Dauer bis zu maximalen Ergebnissen 6-8 Wochen 8-12 Wochen
     
*abhängig von den tatsächlichen Inhaltsstoffen des Produkts    

Anm.: Diese Angaben sind als grundsätzliche Hilfestellungen zu verstehen. Selbstverständlich unterscheiden sich die Produkte hinsichtlich ihrer Inhaltsstoffe enorm. Auch spielt die Art der Anendung eine große Rolle.

Wirkt ein natürliches Wimpernserum ohne Hormone?

Ja, hormonfreie Wimpernseren wirken. Auch wenn es ein wenig länger dauert und die Ergebnisse etwas schwächer ausfallen. Doch bei regelmäßiger Anwendung stimulieren sie die Härchen an Deinen Augen ganz ohne Hormone, sondern nur mit ihren natürlichen Inhaltsstoffen. V.a. Seren mit Peptiden sorgen so dafür, dass die Wimpern gepflegt und gestärkt sowie dichter und länger werden.

Die wichtigsten Wirkstoffe, um die Wachstumsphase der Wimpern zu verlängern:

– Peptidkomplexe
– Biotin
– Aminosäuren
– Koffein
– Keratin
– Hyaluronsäure
– Rizinusöl
– Panthenol
– Vitamin E

Wie erkenne ich, ob in einem Wimpernserum Hormone enthalten sind?

Wie weiter oben bereits dargestellt, sind Prostaglandin-Analoga keine echten Hormone, sondern Gewebshormone. Wenn Du aber sichergehen möchtest, ob ein Wimpernserum ohne Hormone ist, besser gesagt: keine Prostaglandine enthält, dann kannst Du die Inhaltsstoffe nach der Silbe “-prost-” im Namen durchsuchen. Es gibt verschiedene Arten von Prostaglandinen, und sie haben oft lange und komplizierte Namen. Einige Beispiele für Prostaglandine in Wimpernseren sind:

  • Dechloro Dihydroxy Difluoro Ethylcloprostenolamide
    – z.B. Realash, RevitaLash
  • Methylamido Dihydro Noralfaprosta (MDN) oder Norbimatoprost
    – z.B. M2 Beauté M2Lashes
  • Isopropyl Cloprostenate
    – z.B.: Long4Lashes, AphroCelina, Dr. Massing LongLashes, TruCosmetics Eyelash Serum, Eyecatcha vegan

Sind Hormone in Wimpernseren schädlich?

Wie bereits mehrfach ausgeführt, handelt es sich nicht um echte Hormone, sondern Gewebshormone. Grundsätzlich kann man sagen, dass diese nicht schädlich sind. Sonst wären sie mit Sicherheit auch in Deutschland, Österreich oder der Schweiz verboten. Allerdings lässt sich festhalten, dass zu viel dieser Substanz in einem Wimpernserum unnötig ist und das Risiko für Verträglichkeitsprobleme erhöht.

Es gibt leider auch im deutschen Markt nach wie vor Produkte, die viel zu viel davon verwenden. Leider betreiben aber gerade diese Hersteller besonders viel Marketing und sind bei Google, einige auch bei amazon, sehr prominent zu finden. Wir haben einige dieser Wimpernseren im Austausch mit dem CVUA Karlsruhe, andere über Recherchen bei Produzenten in China identifizieren können. Diese Produkte sine bei unseren Tests, und v.a. unseren Empfehliungen, selbstverständlich aus dem Testfeld gestrichen worden.

Mögliche Nebenwirkungen bei Wimpernseren

Die beschriebenen Gewebshormone können in seltenen Fällen bestimmte Nebenwirkungen auslösen:

  • Juckreiz und Hautirritationen einschließlich Ausschlag um die Augen und Rötungen
  • Allergische Reaktionen, einschließlich Allergien
  • Probleme mit den Augen, darunter verringerte Sehfähigkeit, eingeschränkte Sehschärfe, Verfärbungen der Iris, Bindehautentzündungen, Entzündungen an den Augenlidern, erhöhte Lichtempfindlichkeit sowie Augen, die brennen, jucken, tränen oder generell gereizt sind
  • Kopfschmerzen
  • Hautverfärbungen
  • Veränderungen des Augeninnendrucks

Anzumerken sei, dass das Risiko solcher Reaktionen auf ein Minimum reduziert werden kann, wenn folgende Hinweise befolgt werden:

  1. Wahl eines wirklich guten Produkts (siehe unsere Testergebnisse)
  2. sparsame Anwendung oberhalb des Wimpernkranzes (auf gar keinen Fall auf die Wimpern selbst oder in der Nähe der Augen)






Welches Wimpernserum ohne Hormone ist das Beste?

Du suchst ein natürliches, hormonfreies Wimpernserum? Wir zeigen Dir hier die besten Produkte, die keine Hormone verwenden:

1. “Wimpern Booster Sensitive”
Wimpernserum ohne Hormone Testsieger





Eyecatcha Wimpern Booster Sensitive


UVP: 59,90 EUR – 3 ml –



An der Spitze unseres Tests steht das Wimpernserum Sensitive von Eyecatcha. Mit seiner veganen Formel und der zweimal täglichen Anwendung zeigt es innerhalb von sechs bis acht Wochen beeindruckende Ergebnisse. Dieses Serum zeichnet sich durch eine Zusammenstellung von ausschließlich natürlichen, hormonfreien Inhaltsstoffen aus:

  • Peptide und Aminosäuren fördern das Wachstum.
  • Extrakte aus Rotklee, Mungbohne und Ginseng verbessern die Durchblutung der Haarfollikel.
  • Biotin und Koffein stärken die Haarstruktur.
  • Doppeltes Hyaluron wirkt Wimpernbruch entgegen und sorgt für Widerstandsfähigkeit.

Diese hocheffektive Mischung führt zu längeren und dichteren Wimpern, ganz natürlich und ohne Tierversuche. Sowohl dermatologisch als auch augenärztlich getestet, bietet dieses Serum Sicherheit und Verträglichkeit. Es ist auch für schwangere und stillende Frauen geeignet und wirkt gleichermaßen bei Wimpern und Augenbrauen.

Das Eyecatcha Wimpernserum Sensitive ist die ideale Wahl für alle, die auf natürliche Inhaltsstoffe setzen und keine Kompromisse bei der Qualität eingehen möchten.

Was uns Testerinnen begeistert hat:
Die schnellen und sichtbaren Ergebnisse sowie die rein natürliche Zusammensetzung haben uns besonders beeindruckt. Die Möglichkeit, das Serum sicher während der Schwangerschaft und Stillzeit anzuwenden, gab vielen von uns zusätzliches Vertrauen in das Produkt.





49,90 EUR




Youneeq Beautyshop Logo







56,90 EUR



Amazon Button











2. “Lash Creator” von Annemarie Börlind





Annemarie Börlind Lash Creator


UVP: 49,95 EUR – 5 ml –



Der “Lash Creator” von Annemarie Börlind sichert sich den zweiten Platz in unserem Wimpernserum-Test ohne Hormone. Dieses Serum, das sich durch den Einsatz natürlicher Wirkstoffe und natürlich eine Produktion ohne Tierversuche auszeichnet, fördert das Wachstum neuer Wimpern und erhält die Elastizität und Stärke der vorhandenen Härchen.

Zu den Schlüsselinhaltsstoffen zählen Mungobohnen- und Wiesenklee-Extrakte, Aminosäuren sowie Aloe Vera, die gemeinsam für gesunde und kräftige Wimpern sorgen. Das Serum kommt in einer 5-ml-Flasche, die eine großzügige Anwendung ermöglicht. Die Anwendung erfolgt zweimal täglich auf dem oberen Wimpernkranz.

Was uns nicht so gefallen hat:
Die lichtdurchlässige Flasche lässt Sonnenstrahlen durch, was die Lagerung im Badzimmerschrank notwendig macht, um die Qualität des Serums zu bewahren. Zudem sollte der Inhalt aus Stabilitätsgründen innerhalb von 3-4 Monaten aufgebraucht werden.

Was uns Testerinnen begeistert hat:
Besonders beeindruckt hat uns die natürliche Zusammensetzung des Serums, die effektiv das Wimpernwachstum unterstützt, während sie gleichzeitig die Wimpern stark und gesund hält.






49,95 EUR



Amazon Button






49,95 EUR




Douglas Logo











3. “Junglück Wimpernserum”





Junglück Wimpernserum


UVP: 39,90 EUR – 4 ml –



Das Wimpernserum von Junglück erreicht den dritten Platz in unserem Test. Es ist besonders für Menschen mit empfindlicher Haut geeignet, dank seiner ausgezeichneten Verträglichkeit und einer Formel, die kein Brennen verursacht. Das Serum ist bekannt für seine natürlichen Inhaltsstoffe und die umweltfreundliche, nachhaltige Verpackung.

Es verbindet Peptide, die den Wimpernaufbau unterstützen, mit Zuckerrüben-Extrakt zur Hydratisierung. Pflanzliches Koffein fördert die Mikrozirkulation der Blutgefäße an den Haarwurzeln, was eine verbesserte Nährstoffversorgung der Wimpern ermöglicht. Die Anwendung erfolgt direkt auf der Wimpernlinie, wodurch das Serum das Wachstum der Wimpern fördert und sie gleichzeitig gesünder und kräftiger werden lässt.

Was uns Testerinnen begeistert hat:
Die Kombination aus hautfreundlicher Anwendung und effektiver Wirkung hat uns besonders beeindruckt. Das Engagement von Junglück für natürliche Inhaltsstoffe und nachhaltige Praktiken hat das Vertrauen in das Produkt zusätzlich gestärkt.






37,99 EUR



Amazon Button






36,99 EUR




Douglas Logo











4. “Active Grow” von GL Beauty





GL Beauty Active Grow


UVP: 39,90 EUR – 3 ml –



Das Active Grow Wimpern Wachstumsserum von GL Beauty belegt den vierten Platz in unserem Wimpernserum-Test. Es überzeugt mit einer ausgeklügelten Rezeptur, die Peptide, Aminosäuren, Hyaluron und Vitamin E enthält. Diese Inhaltsstoffe sind bekannt für ihre effektive Unterstützung im Wimpernwachstum und -pflege.

Interessanterweise enthielt Active Grow früher Black Sea Rod Oil, ein Bestandteil, der inzwischen aus der Formel entfernt wurde. Dies könnte auf eine Anpassung an nachhaltigere oder verträglichere Inhaltsstoffe hinweisen. Laut Hersteller reicht eine tägliche Anwendung aus, jedoch zeigten die Erfahrungen unserer Testerinnen, dass zweimal tägliche Anwendungen zu besseren Ergebnissen führten.

Was uns Testerinnen begeistert hat:
Die reiche Zusammensetzung des Serums hat unsere Erwartungen erfüllt, indem es nicht nur das Wachstum förderte, sondern auch die Gesundheit und Dichte der Wimpern verbesserte. Die Flexibilität in der Anwendungshäufigkeit ermöglichte es zudem, individuell optimale Ergebnisse zu erzielen.







Preis nicht verfügbar



Amazon Button











5. “Lash & Brow Serum” von Divaderme





Divaderme Bond Serum Peptide Test


UVP: 49,90 EUR – 5 ml –



Das “Lash & Brow Serum” von Divaderme erreicht den fünften Platz in unserem Ranking. Es sticht besonders durch seine hohe Konzentration an doppelt verstärkten Peptiden hervor, die für längere und kräftigere Wimpern sorgen.

Die natürliche Formel wird durch pflegende Substanzen wie Aloe Vera, Extrakte von Brennnessel, Weihrauch, Basilikum und Rosmarin ergänzt, die zusammen eine effektive und ganzheitliche Pflege bieten. Diese Inhaltsstoffe sind bekannt für ihre